Vorlesen

Workshop 3

Kommunikation und Selbstpräsentation in der Wissenschaft
Sich selbst im Wissenschaftsbetrieb optimal präsentieren und selbstsicher auftreten

Gezielt und selbstbewusst zu kommunizieren, sich der eigenen Stärken bewusst zu werden und diese strategisch einzusetzen, Präsentationen, Vorlesungen und öffentliche Auftritte optimal vorzubereiten und eigene wissenschaftliche Errungenschaften erfolgreich zu präsentieren, sind die Ziele dieses Workshops. Vermittelt werden Vorbereitungstechnik, Auftrittsplanung, Übungen zur Umsetzung geplanter Kommunikationsziele, sowie der Einsatz visueller Hilfsmittel.

Wir setzen uns mit den besonderen kommunikativen Herausforderungen des Wissenschaftsbetriebs auseinander und diskutieren Möglichkeiten des Selbstmarketings in der Scientific Community. Neben theoretischem Input und gemeinsamer Diskussion bieten Videoanalyse und persönliches Feedback die Möglichkeit zum Erkennen persönlicher Stärken und Entwickeln konkreter Handlungsmöglichkeiten.

Geplante Ziele

  • Wissenschaftliche Errungenschaften erfolgreich kommunizieren

  • Optimales Selbstmarketing imWissenschaftsbetrieb

  • Selbstbewusst kommunizieren

Geplante Inhalte und Themen
  • Gesprochene Sprache und ihre Besonderheiten

  • Ziel(e) formulieren und Struktur finden

  • Körpersprache

  • Wirkung auf Rezipient/inn/en

  • Vorbereitungstechnik

  • Aufbau von Statements und Vorträgen

  • Umgang mit Stress und Lampenfieber

  • Genderaspekte in der Kommunikation

  • Einsatz von Medien

  • Umgang mit Pannen

  • Wissenschaftliche Inhalte an unterschiedliche Rezipient/inn/engruppen vermitteln (Wissenschaftliche Publikationen, Science to Public, Drittmittelgeber/innen, Politik ...)

Trainerin

Mag. Ute Riedler hat sich auf die kommunikative und strategische Beratung von Wissenschaftler/inne/n spezialisiert.
Sie begleitet Wissenschaftler/innen v.a. bei Themen wie strategischer Karriereplanung, Präsentations- und Verhandlungstrainings, Bewerbungs- und Berufungsvorbereitung, wissenschaftsspezifischer Öffentlichkeitsarbeit und Training von Führungskräften in der Wissenschaft.
Ute Riedler ist Universitätsrätin an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz.
Aktuelle Publikation: Färber, Riedler: Black Box Berufung. Strategien auf dem Weg zur Professur, Campus 2011.