Vorlesen

Workshop 4

Führung und Selbstführung: Essentielle Führungskompetenzen für Wissenschaftlerinnen

„Gelassenheit ist nicht die Freiheit von Sturm, sondern Frieden inmitten des Sturms.“

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Ansätze, mit sich, den eigenen Wünschen und Ansprüchen sowie denen der Umgebung bewusster umzugehen, das Ruder in der Hand zu behalten und aus der eigenen Mitte heraus zu agieren.

Selbstführung
  • Wie gehe ich gut mit meinen Ressourcen um und sorge für mich?

  • Selbstwert und Selbstsicherheit pflegen und ausbauen

  • Emotional stabil bleiben auch in kritischen Phasen

  • Innere und äußere Stressoren erkennen, bewusst mit ihnen umgehen und verändern

  • Effektiver Umgang mit Zeit und Energie

Souverän in vielen Rollem

Der Mangel an Vorbildern bringt es oft mich sich, dass Frauen sich in den vielfältigen (Führungs‐) Rollen des Lebens und Berufs unsicherer fühlen als die Mehrzahl ihrer männlichen Kollegen. Oft erschweren innere Glaubenssätze, tradierte Zuschreibungen und eigene Erfahrungen die Entscheidung, welche Rollen frau sich zutraut und gestaltet.

  • Was verstehe ich unter Führung und was verbinde ich mit einer Führungsfunktion?

  • Wie attraktiv erscheinen mir Führungsaufgaben?

  • Welche Erfahrungen mit Führung habe ich schon gemacht?

  • Wo führe ich schon – ganz bewusst oder ohne bislang darüber nachgedacht zu haben?

  • Was bedeutet Führen an einer Universität?

  • Wie will ich selbst führen und welche Fähigkeiten braucht es dazu (z.B. Umgang mit Konflikten, Feedback geben, Entscheidungen treffen,..)

  • Kind und Karriere gut vereinbaren.

Kurze Theorieinputs wechseln sich ab mit Eigen‐ und Gruppenreflexionen, Körperübungen, Imaginationstechniken und Achtsamkeitsübungen, die so aufbereitet sind, dass sie auch zu Hause oder im Büro weiter geübt werden können.

Trainerin

Dr. Andrea Tschirf

Promovierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlerin (WU Wien), Buchautorin, hat das Career Center der WU Wien mehr als 10 Jahre als Geschäftsführerin geleitet.

Arbeitet seit 20 Jahren als Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Karriereplanung, Kommunikation und Konflikt, Zeitmanagement sowie Teambildung. Fokus sind Universitäten und Forschungseinrichtungen.

www.tschirf.at