Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 16. Oktober 2013, 3. Stück

15) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Astrid REICHEL

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Astrid Reichel findet am Montag, 21. Oktober 2013, 12.00 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, Gebäude AD, Sitzungssaal 3, Erdgeschoß, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.
Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer

16) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
CARBON CAP Univ.Prof.Dr. Sigrid Stagl
Land Targets Univ.Prof.Dr. Sigrid Stagl
Transform Univ.Prof. Dr. Sebastian Kummer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, RektoR

17) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
AuV Mag. Eva More-Hollerweger
KB4 Dr. Christian Schober
NGBD Dr. Christian Schober
DecarboNet Univ.Prof.Dr. Kurt Hornik

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, RektoR

18) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

  • Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

  • An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment

  • Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN: Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 23. Oktober 20131.) Im Institute for Accounting and Auditing ist voraussichtlich ab 25. Oktober 2013 bis 31. Dezember 2013 eine Stelle eines eDevelopers/einer eDeveloperin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.601,25 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 62,5%, 25 Std./Woche oder zwei Stellen eines eAssistenten/einer eAssistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 684,64 € bzw. 912,85 € brutto) Beschäftigungsausmaß: 37,5%, 15 Std./Woche bzw. 50%, 20 Std./Woche zu besetzen. Gemäß Kollektivvertrag können nur eAssistent/inn/en aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben.

Aufgabengebiet:
eDeveloper/in:
Integration neuartiger Lerntools für die eLearning-Plattformen der LVs Externes Rechnungswesen sowie Rechnungswesen und Steuern (entsprechend dem Lernveranstaltungsdesign),
Erstellung von eLearning-Materialien wie z.B. Lernfortschrittskontrollfragen,
Musterklausuren, dynamischen Hausübungen, unter Nutzung audiovisueller Unterstützungsmöglichkeiten,
Aktualisierung bestehender Unterrichtsmaterialien,
Organisation und Abwicklung von Hausaufgaben über Learn@WU,
Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail
eAssistent/in:
Weiterentwicklung der Lernumgebung für die LVs Externes Rechnungswesen sowie Rechnungswesen und Steuern auf der Learn@WU-Plattform (entsprechend dem Lernveranstaltungsdesign),
Wartung bestehender eLearning-Materialien wie z.B. Kontrollfragen, Musterklausuren, dynamischen Hausübungen,
Organisation und Abwicklung von Hausaufgaben über Learn@WU,
Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
eDeveloper/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium mit Schwerpunkten aus dem Bereich Accounting bzw. Steuerlehre
ausgezeichnete Kenntnisse der Fachbereiche Externes Rechnungswesen sowie Rechnungswesen und Steuern auf fortgeschrittenem Niveau
eAssistent/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Accounting
sehr gute Kenntnisse des Fachbereichs Finanzwirtschaft auf fortgeschrittenem Niveau

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

IT-Kenntnisse
Erfahrung mit und Interesse an eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen
eAssistent/in: Besuch eines facheinschlägigen Masterstudiums (Prüfungen des 1. Semesters absolviert)

Kennzahl: 2382

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 23. Oktober 2013


Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 30. Oktober 2013
2.) Im Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen/Abteilung für Unternehmensrechnung und Controlling ist voraussichtlich ab 1. November 2013 bis 31. Oktober 2019 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.921,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.
Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc innehatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit bei Forschungsprojekten, selbständige Forschungstätigkeiten; Betreuung von Lehrveranstaltungen und Studierenden; Mitwirkung bei der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten, Unterstützung bei der Durchführung von Prüfungen; Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich der internen Unternehmensrechnung

Kennzahl: 2388

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.
Ende der Bewerbungsfrist: 30. Oktober 2013

 

3.) Im Institut für Strategie, Technologie und Organisation ist voraussichtlich ab 17. Februar 2014 bis 16. Februar 2020 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.921,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.
Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc innehatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:

Aufgaben aus den Bereichen Forschung, Lehre und Verwaltung

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnisse im Bereich Strategie, Technologie und Organisation
Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden bzw. Bereitschaft sich diese schnell anzueignen
Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten; Erfahrung in Projektmanagement
Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Kennzahl: 2407

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.
Ende der Bewerbungsfrist: 13. November 2013


4.) Im Institut für Transportwirtschaft und Logistik ist voraussichtlich ab 7. November 2013 bis 31. Oktober 2015 eine Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters/einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 912,85 € brutto) halbbeschäftigt zu besetzen.
Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Forschungs- und Lehrbetrieb, etwa Mitwirkung an der Vorlesung "Logistikmanagement", Mitwirkung an Forschungsprojekten und Praxisanwendungen sowie an der Publikation der Ergebnisse

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:

abgeschlossenes Bachelor-Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Bezug zu Transport und Logistik bzw. weit fortgeschrittenes Diplomstudium oder gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Verkehrswesen, Verkehrstechnik bzw. -planung) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Aktives Studium im Master Supply Chain Management
Erste Erfahrung in Praxisprojekten
Überdurchschnittliche bzw. sehr gute Studienergebnisse
Erfahrung im Umgang mit der Transportoptimierungssoftware X-Cargo
Sehr gute Kenntnisse im Bereich Transportwirtschaft und Logistik
Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Kennzahl: 2410

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 6. November 2013

19) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

  • Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

  • An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment

  • http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatmentReise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Department of Finance, Accounting and Statistics ist voraussichtlich ab 15. November 2013 eine Stelle eines Departmentmanagers/einer Departmentmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.335,40 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Managementunterstützung des Departmentvorstands sowie der Senior Faculty
Koordination und Organisation der Lehr- und Forschungsaufgaben des Departments, insb. Planungsaufgaben
Entscheidungsvorbereitung bei departmentspezifischen Themen (insb. Personal- und Budgetplanung)
Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Zielvereinbarungsprozessen für das Department
Terminverfolgung bei sämtlichen departmentumfassenden Projekten und Aufgaben
Leitung des Administrationsbereichs des Departments insb. Ausübung der Vorgesetzten-Funktion in diesem Bereich
Veranstaltungs-/Konferenz- und Sitzungsmanagement
Unterstützung bei der Akquisition von Drittmittelgeldern
Budgetverantwortung und -verwaltung für den administrativen Bereich
Öffentlichkeitsarbeit und Außenauftritt des Departments

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium
Praktische Prozess- und Projektmanagementerfahrung
Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/inne/n

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Mehrjährige Berufserfahrung im universitären Umfeld
Konzeptionelles Denkvermögen
Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
Ausgezeichnete IT-Anwender/innenkenntnisse
Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Serviceorientierung, Belastbarkeit und Beständigkeit
Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität

Kennzahl: 2409

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 13. November 2013


2.) In der Abteilung Marketing & Kommunikation ist voraussichtlich ab 16. Dezember 2013 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit (bis voraussichtlich 31. August 2015) eine Stelle eines Marketers/einer Marketerin Masterprogramme (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.611,30 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Planung, Entwicklung und Umsetzung des Vermarktungskonzeptes für Master und Doktorats/PhD Programme der WU

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Wissen und Erfahrung im Bildungsbereich und im internationalen Bildungsmarkt, Marketing- und Media-Erfahrung, Projekterfahrung im Online-Marketing, Kenntnisse im Projektmanagement, hoher Organisationsgrad, ausgezeichnete Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise an der WU, konzeptionelles Denken, Freude an der Teamarbeit und notwendige Durchsetzungskraft, selbständiges Arbeiten, sicheres Auftreten, hohe Eigenmotivation

Kennzahl: 2408

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 6. November 2013

20) Personalia

ZUGÄNGE SEPT./OKT. 13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Ernest AIGNER, BSc Betreuungstutor Regional- und Umweltwirtschaft 16.09.13
Armin BOGNAR Betreuungstutor Informationswirtschaft 16.09.13
Mag. Claudia BRICHTA eDeveloperin Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation 01.10.13
Mag. Martin BRUCKNER Projekt-MA Sozioökonomie 01.10.13
Yvonne BURGETH Institutssekretärin Change Management und Management Development 15.10.13
Mag. Bernhard BURTSCHER, LL.M., BSc Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht 01.10.13
Mag. Johanna CHOUCHANI Senior Lecturer prae doc Romanische Sprachen 01.10.13
Norbert CZAPIA wiss. Hilfskraft Produktionsmanagement 01.10.13
Anna DIBIASI Betreuungstutorin Soziologie und empirische Sozialforschung 16.09.13
Franziska DISSELBACHER stud. MA Volkswirtschaft 01.10.13
Marlene ECKER Betreuungstutorin Außenwirtschaft und Entwicklung 16.09.13
Simon EIDENHAMMER, BSc (WU) Betreuungstutor Strategie, Technologie und Organisation 01.10.13
Astrid EMPERER, BA Studierenden-beraterin Zentrum für Auslandsstudien 07.10.13
Emilia FERIHUMER Betreuungstutorin Soziologie und empirische Sozialforschung 16.09.13
Lisa FICHTINGER Betreuungstutorin Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Dr. Jan Hendrik FISCH Univ. Prof. International Business 01.10.13
Lukas FISCHBACH Betreuungstutor Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 16.09.13
Dr. Stefan GILJUM Projekt-MA post doc Sozioökonomie 01.10.13
Dominik GUGGEN-BERGER, BSc (WU) Betreuungstutor Informations Management und Control 16.09.13
Florian HANIKA FWF-Projekt-MA Informationsverarbeitung und Prozessmanagement 15.10.13
Mag. Maximilian HARNONCOURT Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht 01.10.13
Albert HATAK Projekt-MA FI für Kooperationen und Genossenschaften 01.10.13
Kathrin HAUBENEDER Betreuungstutorin Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht 16.09.13
Mag. Angelika HECHTL Univ.Ass. prae doc Slawische Sprachen 01.10.13
Michaela HERZOG, Bakk. Betreuungstutorin Change Management und Management Development 01.10.13
Stefan HLAVACEK Betreuungstutor Informationswirtschaft 01.10.13
Benedikt HÖRTENHUBER Betreuungstutor Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Michael HUBER, BSc (WU) Betreuungstutor Arbeitsmarkttheorie und -politik 01.10.13
Lisa HUTTERER Betreuungstutorin International Business 16.09.13
Judith IVANCSITS, MA, Bakk.phil. Referentin Lehrveranstaltungs-organisation 01.10.13
Christopher JÜNGER Betreuungstutor Österreichisches und Eropäisches Wirtschaftsstrafrecht 16.09.13
Christine JURENICH, BSc Betreuungstutorin Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Matyas KARACSONYI FWF-Projekt-MA Informationsverarbeitung und Prozessmanagement 01.10.13
Stefanie KARLOVITS Institutssekretärin International Accounting 08.10.13
Dr. Robert KERT Univ. Prof. Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht 01.10.13
Julia KIRSCHNER Betreuungstutorin Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 16.09.13
Aleksandra KLEIN, M.Sc. Univ.Ass. prae doc Unternehmensführung 15.10.13
Dr. Urska KOSI Univ.Prof. International Accounting 01.10.13
Monika KOSMALSKA, LL.B. Betreuungstutorin Sozioökonomie 16.09.13
Dr. Barbara KRUMAY, MSc. Univ.Ass. post doc Information Management and Control 01.10.13
Sebastian KUTSCHE, LL.M. Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 07.10.13
Huw Robert LANDROCK Mentoringtutor Regional- und Umweltwirtschaft 16.09.13
Florian LAURE Betreuungstutor Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Ziga LESNIK Betreuungstutor Marketing-Management 01.10.13
Franziska LESSKY Betreuungstutorin Soziologie und empirische Sozialforschung 16.09.13
Mirko LIEBER, MSc. Projekt-MA prae doc Sozioökonomie 01.10.13
Markus LIEBMANN stud.Servicekraft Studieninformation 15.10.13
DI DI Franz Stephan LUTTER Projekt-MA prae doc Sozioökonomie 01.10.13
Mag. Aldo MARTINEZ-PINANEZ Projekt-MA prae doc Sozioökonomie 01.10.13
Mag. Ina MATT Programm-koordinatorin Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 01.10.13
Sandra MATZINGER Betreuungstutorin Soziologie und empirische Sozialforschung 16.09.13
David MIKSA Betreuungstutor Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 16.09.13
Syed Ali Asjad NAQVI, PhD Projekt-MA post doc Regional- und Umweltwirtschaft 01.10.13
Stephan NEUBERGER, BSc (WU) Betreuungstutor Produktionsmanagement 16.09.13
Mag. Nathalie NEUMAYER Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht 19.09.13
Antonov PEKANOV stud. MA Volkswirtschaft 01.10.13
Thomas PILLICHS-HAMMER eTutor Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Verena RAINER, LL.B. wiss. MA Zivil- und Unternehmensrecht 01.10.13
Jasmine RAMSEBNER Betreuungstutorin Produktionsmanagement 16.09.13
MMag. Carina ROHR Univ.Ass. prae doc Personalmanagement 07.10.13
Salwan SAIF Betreuungstutor Internationale Wirtschaft 01.10.13
Moritz SCHERLEITNER Betreuungstutor Österreichisches und Internationales Steuerrecht 16.09.13
Barbara SCHIMEK Betreuungstutorin Produktionsmanagement 16.09.13
Ing. Patrik SCHLÖGEL, BSc (WU) Betreuungstutor Produktionsmanagement 16.09.13
Dipl.-Wi.-Ing. Björn SCHMEIßER Univ.Ass. prae doc International Business 01.10.13
Dr. Florian SCHUHMACHER Univ.Prof. Zivil- und Unternehmensrecht 01.10.13
Dipl.-Ing. Florian SCHWEN-DINGER Univ.Ass. prae doc Statistics and Mathematics 01.10.13
Mag. Carina THÜRRIDL Univ.Ass. prae doc Marketing und KonsumentInnen-forschung 01.10.13
Werner TOTH, Bakk. techn. Projekt-MA Sozioökonomie 01.10.13
Paul TRAUTTMANS-DORFF- WEINSBERG Betreuungstutor Soziologie und empirische Sozialforschung 16.09.13
Maria TUMPEL, LL.B. Betreuungstutorin Europarecht und Internationales Recht 01.10.13
Adele WIMAN, MSc Projekt-MA Sozioökonomie 01.10.13
Jun ZHAN Betreuungstutor Analytische Volkswirtschaftslehre 01.10.13
Lisa ZIMOLA, BSc (WU) wiss. MA Wirtschaftspädagogik 23.09.13
Thomas ZÖRNER, BSc (WU) Betreuungstutor Arbeitsmarkttheorie und -politik 01.10.13
ABGÄNGE SEPT./OKT. 13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Dr. Richard John ALEXANDER o.Univ. Prof. Englische Wirtschaftskommunikation 30.09.13
Gregor BINDER. MSc Univ.Ass. prae doc International Business 14.10.13
Mag. Benjamin BITTSCHI Univ.Ass. prae doc Sozialpolitik 30.09.13
Florian BOHINC MA- Institussekretariat Volkswirtschaft 30.09.13
Mag. Claudia BRICHTA Vertragslehrerin Romanische Sprachen 30.09.13
Mag. Doris BUCHMAIER Univ.Ass. prae doc Wirtschaftspädagogik 30.09.13
Mag. Christophe DANVERS Vortragender Romanische Sprachen 30.09.13
Mag. Mag. (FH) Irmgard FALLMANN Senior Lecturer Unternehmensführung 30.09.13
Raisa FLESCH, BSc (WU) eLearning-Assistentin Marketing und KonsumentInnen-forschung 30.09.13
Dipl.-Dolm. Anastasia GALKINA Projekt-MA Wirtschaftspädagogik 14.10.13
Dr. Roland GAREIS Univ. Prof. Projektmanagement 30.09.13
Stefanie GOLDMANN, BSc (WU) wiss. MA Handel und Marketing 15.10.13
Doz. Dr. Albert HOFMAYER ao.Univ. Prof. Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik 30.09.13
Dr. Maria JELL-OJOBOR Projekt-MA post doc Nachhaltigkeits-management 30.09.13
Julia KALT stud. MA Englische Wirtschaftskommunikation 16.10.13
Dr. Helmut KASPER Univ. Prof. Change Management und Management 30.09.13
Mag. Elisabeth KOHLBACHER Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht 30.09.13
Mag. Katharina KÖHLER Assistentin Programmdirektor Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 30.09.13
Dipl.-Wi.-Ing. Thorsten LAMBERTUS Univ.Ass. prae doc Strategie, Technologie und Organisation 30.09.13
Marco LASORSA, MSc Projekt-MA Nachhaltigkeits-management 14.10.13
Quing LI stud. MA Romanische Sprachen 30.09.13
Everest LIMAJ stud. MA Information Management and Control 30.09.13
Mag. Jana MORAVSKA Angestellte Zentrum für Auslandsstudien 25.09.13
Dionisi NIKOLOV, M.A. Univ.Ass. prae doc Slawische Sprachen 30.09.13
Dr. Wolfgang PANNY Univ.Prof. Informationswirtschaft 30.09.13
Mag. Katharina PERNKOPF-KONHÄUSER FWF-Projekt-MA Management 30.09.13
Sebastian PFEIFFER, LL.M. Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Internationales Steuerrecht 30.09.13
Denise PLANK Sekretärin Unternehmensrechnung und Revision 30.09.13
Susanne REITHER MA- Institussekretariat Volkswirtschaft 30.09.13
Dr. Susanne ROISER freie DN Entrepreneurship und Innovation 30.09.13
Dr. Karl SANDNER Univ. Prof. Organizational Studies 30.09.13
Stephanie SCHEIBER, BSc (WU) eLearning-Assistentin Change Management und Management 30.09.13
Dr. Fritz SCHEUCH o. Univ. Prof. Marketing Management 30.09.13
Dipl.Inf. Anke SCHNEIDER Univ.Ass. prae doc Service Marketing und Tourismus 19.09.13
Dr. Nadja STEIBER Projekt-MA Soziologie und empirische Sozialforschung 30.09.13
Anna STEINKRESS wiss. Hilfskraft Romanische Sprachen 30.09.13
Mag. Beatrix SUPPAN-RAAB Bundeslehrerin Englische Wirtschaftskommunikation 30.09.13
Martin TELSER eLearning-Assistent VR für Lehre 30.09.13
Dr. Stefan TITSCHER o.Univ. Prof. Soziologie und Wirtschaftssoziologie 30.09.13
Mag. Philipp ZUMBO Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht 30.09.13