Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 22. Jänner 2014, 17. Stück

100 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
101 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

100) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institute for Statistics and Mathematics ist voraussichtlich ab 1. April 2014 bis 31. März 2016 eine Stelle für einen studentischen Mitarbeiter/eine studentische Mitarbeiterin (Teaching Assistant/Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 932 € brutto) halbbeschäftigt zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet
: Mitwirkung an der Verwaltung der Serverinfrastruktur und Mitarbeiter/innenrechnern des Instituts, Unterstützung bei IT-bezogenen Aufgaben im gesamten Institut, Unterstützung des wissenschaftlichen Personals bei Prüfungsaufsichten

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen: Gültige Inskription in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder vergleichbarem Studium, grundlegende Kenntnisse diverser Betriebssysteme (GNU/Linux, Mac OSX, Windows), Beherrschung gängiger Webtechnologien und Sprachen (HTML, PHP), gute Kenntnisse in Hardware (Assemblierung von Computersystemen, Netzwerk, Wartung)

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Verlässlichkeit. zeitliche Flexibilität, analytisches Denken, Bereitschaft etwas Neues zu lernen, gutes Englisch, Erfahrung mit der Programmiersprache R, Erfahrung mit LaTex, Kenntnisse in Systemadministration von Vorteil

Kennzahl: 2476

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 19. Februar 2014

2.) In der Abteilung für Unternehmensrechnung und Controlling ist voraussichtlich ab 15. Februar 2014 bis 31. Dezember 2014 eine Stelle für eine/n eDeveloper/in (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 490,46 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 18,75% (7,5 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Laufende Wartung des bisherigen eLearnings in AMC 2 (Foren, dynamische Hausübungen, Lernressourcen, etc.)
Unterstützung bei der Abwicklung der AMC 2-Großprüfungen
Mitarbeit bei der Überarbeitung und Weiterentwicklung von AMC 2

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Masterstudium "Finanzwirtschaft und Rechnungswesen"
ausgezeichnete Kenntnisse/Noten im Fach Accounting

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Erfahrung mit eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen
Spezialisierung in Unternehmensrechnung und Controlling von Vorteil

Kennzahl: 2477

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

3.) Im Institut für Englische Wirtschaftskommunikation, Bereich Sprachen ist voraussichtlich ab 1. März 2014 bis 31. Dezember 2014 eine Stelle eines eDevelopers/einer eDeveloperin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 980,93 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 37,5% (15 Std./Woche) oder eine Stelle eines eAssistenten/einer eAssistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 932 € brutto) Beschäftigungsausmaß: 50% (20 Std./Woche) zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur eAssistent/inn/en aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Entwicklungsplan für eAssistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.
Aufgabengebiet:
Umfassende Adaptierung des eLearningangebots für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation Englisch 1 ("EBC1") auf Basis bestehender Ressourcen im Zusammenhang mit der Umstellung dieser Lehrveranstaltung auf prüfungsimmanente Form.
Weiters inhaltliche Überarbeitung der Übungen für EBC2 und EBC3, um geänderten Lehrplänen Rechnung zu tragen.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
eDeveloper/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium mit ausgezeichneten Englischkenntnissen oder abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Anglistik bzw. Translationswissenschaften mit ausgezeichneten Kenntnissen der englischen Wirtschaftssprache
oder
eLearning-Assistent/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium mit ausgezeichneten Englischkenntnissen oder abgeschlossenes Bachelorstudium der Anglistik bzw. Translationswissenschaften mit ausgezeichneten Kenntnissen der englischen Wirtschaftssprache

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
idealerweise Vertrautheit mit den bisherigen Lehrinhalten von EBC1 (gegebenenfalls auch EBC2 und EBC3)
Erfahrung mit eLearning

Kennzahl: 2479

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

4.) Im Department für Strategy & Innovation ist eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track, Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), voraussichtlich ab 1. März 2014 bis 29. Februar 2016 vollbeschäftigt ( monatliches Entgelt: 3.483,30 € brutto), ersatzmäßig, oder voraussichtlich ab 1. März 2014 bis 28. Februar 2018 halbbeschäftigt (monatliches Entgelt: 1.741,65 € brutto), ersatzmäßig, zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
Selbständige Lehre im Bachelor- bzw. Masterstudium. Unterstützung bei der Erfüllung von Forschungsaufgaben des Instituts, bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie bei der Betreuung von Studierenden. Selbständige Forschungstätigkeit

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen: Lehrerfahrung bzw. Vortragserfahrung sowie Forschungsschwerpunkte in den Fachbereichen der Institute (Corporate Governance, Unternehmensführung, Organizational Management) und ausgezeichnete Englischkenntnisse

Kennzahl: 2480

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

5.) Im Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien ist voraussichtlich ab 1. März 2014 bis 31. August 2014 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.961,85 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche), ersatzmäßig oder bis 21. September 2014 eine Stelle eines Universitätsassistenten/einer Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.741,65 € brutto), halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.
Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet: - Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (eigenverantwortlich und mitwirkend) im Studienzweig "Wirtschaftsinformatik" des Bakkalaureat "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften" sowie im Master "Information Systems"
- Mitbetreuung von Bakkalaureats- und Masterarbeiten
- Mitarbeit an laufenden Forschungs- und Projektvorhaben
- Mitarbeit an der akademischen Selbstverwaltung

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen: Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium (prae doc) bzw. Doktoratsstudium (post doc) der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik), der Informatik oder einer gleichzuhaltenden Studienrichtung

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
- Sehr gute Kenntnisse der Softwaretechnik und der Netzwerktechnik bzw. von Verteilten Systemen
- Erfahrung in der Anwendung sprachen- und modellgetriebener Softwareentwicklung (insb. Metamodellierung, dynamische Programmiersprachen, DSLs)

Kennzahl: 2482

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

 

101) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Bereich Studienrecht & Anerkennung ist voraussichtlich ab 1. März 2014 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin Study Service Center/Schwerpunkt Anerkennung (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.864,-- € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Parteienverkehr:
- Entgegennahme und Prüfung von Anträgen auf Anerkennung von Prüfungen
- Persönliche Unterstützung und Beratung für Studierende in allen anerkennungsbezogenen Fragestellungen
Eigenständige Führung von AVG-Verfahren, insbesondere auf Anerkennung von Prüfung
Selbständiges Verfassen von Bescheiden
Betreuung der Anerkennungsdatenbanken und des Studierendenarchivs
Mitarbeit bei Projekten zur Weiterentwicklung der Services für Studierende und Lehrende
Unterstützung des/der Bereichsleiter/in durch entscheidungsvorbereitende Informationssammlung und -aufbereitung

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura oder Fachmatura
Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
Sehr gute IT-Anwender/innenkenntnisse
Sehr gute Englischkenntnisse
Genauigkeit

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnis der Studienpläne der Wirtschaftsuniversität Wien
Gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen des Verwaltungsverfahrens (AVG)
Belastbarkeit
Kommunikationsfähigkeit
Durchsetzungsvermögen
Geduld
Teamfähigkeit
Selbständigkeit

Kennzahl: 2478

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

2.) Im Department Welthandel ist voraussichtlich ab 1. März 2014 vorläufig befristet auf sechs Monate, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Assistenten/einer Assistentin des Departmentvorstandes (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.076,65 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Administrative Unterstützung des Departmentvorstandes
Selbständige, eigenverantwortliche Durchführung der Korrespondenz
Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Zielvereinbarungs- und Controllingprozessen
Erstellung/Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen
Organisation von Sitzungen und Klausurtagungen
Betreuung der Homepage des Departments
Ansprechpartner/in / Informationsdrehscheibe für Departmentangelegenheiten
Mitarbeit in verschiedenen Projekten

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute Kenntnisse von MS-Office und Präsentationstechniken

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Idealerweise abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Hintergrund
Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Einschlägige Berufserfahrung in einer Assistenzfunktion
Zahlenaffinität, Interesse für Controllinginstrumente, SAP-Kenntnisse
proaktiver Arbeitsstil, professionelle Kommunikationsfähigkeit
Kenntnisse universitärer Strukturen und Organisationsabläufe

Kennzahl: 2481

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

3.) Im Learn@WU-Technik-Team ist ab sofort bis 31. Dezember 2015 eine Stelle eines Learn@WU-Systemmanagers/einer Learn@WU-Systemmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 2.384,40 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Konzeption und Umsetzung von agilen Entwicklungsprojekten für Learn@WU zur
Unterstützung des technologiegestützten Lernens (Teamgröße 1-4 Personen)
Softwareentwicklung im Rahmen des bestehenden Web Application Frameworks (Basis: OpenACS, (xo)Tcl, Javascript, CSS, GIT, Linux, PostgreSQL)
Technischer Support für Mitarbeiter/innen und Studierende

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Facheinschlägiges, abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Bachelor-/Masterstudium
Gute Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung in der Entwicklung webbasierter Anwendungen mittels aktueller Technologie
Kenntnisse von SQL und PL/pgSQL (PostgreSQL) sowie UI-Design
Erfahrung im Betrieb und in der Administration hoch-verfügbarer Linux-Systeme
Freude bei der Arbeit im Team, hohe Lernbereitschaft, Selbständigkeit, Eigenverantwortung, strukturierte Arbeitsweise
Von Vorteil:
Erfahrung mit eLearning-Anwendungen

Kennzahl: 2483

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014

4.) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 15. Februar 2014 für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines IT-Tutors/einer IT-Tutorin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 816,35 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) halbbeschäftigt zu besetzen.

Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy seinen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Der/die IT-Tutor/in übernimmt die Betreuung von Mitarbeiter/inne/n der WU Executive Academy bei der Nutzung von Endbenutzer/innensystemen und unterstützt die IT-Abteilung der WU Executive Academy in Belangen der Systemadministration. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

Aufgabengebiet:
Implementierung, Funktionserweiterung und Aktualisierung von definierten Endbenutzer/innensystemen
Mitwirkung an der Fehleranalyse (im Anlassfall unter Beiziehung von Spezialist/inn/en anderer Abteilungen) sowie Fehlerbehebung
Erstellung von Informationen für Mitarbeiter/innen der WU Executive Academy sowie Dokumentation von Konfigurationen und Fehlerbehebungen
Mitwirkung an der Schulung von Mitarbeiter/inne/n der WU Executive Academy in der Nutzung von Endbenutzer/innensystemen
Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossene höhere Schulbildung (z.B. HTL)
1-2 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf
Sehr gute fachliche IT-Kenntnisse im jeweiligen Einsatzgebiet
Hohe Kund/inn/en- und Serviceorientierung
Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
Gutes Organisationsgeschick
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Selbständigkeit und Eigeninitiative
Gute Kommunikationsfähigkeit
Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Initiative
Flexibilität und Genauigkeit
Wir bieten:
Herausfordernde Aufgaben
Professionelles und internationales Arbeitsumfeld
Hohe Eigenverantwortung
Flache Hierarchien und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen
Offenes und kommunikatives Betriebsklima
Fachliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sehr kollegiales Team

Kennzahl: 2484

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Februar 2014