Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 2. Jänner 2014, 14. Stück

85 Ernennung von Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n für die Funktionsperiode 01.01.2014 bis 31.12.2015
86 Ernennung von Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n für die Funktionsperiode 01.01.2014 bis 30.09.2014
87 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

85) Ernennung von Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n für die Funktionsperiode 01.01.2014 bis 31.12.2015
Die folgenden Personen werden gemäß § 12 (2) der Satzung der WU für die Funktionsperiode 1.1.2014 bis 31.12.2015 zu Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n ernannt.

Department Leitung
Finance, Accounting and Statistics Stefan Bogner
Stv. Sylvia Frühwirth-Schnatter
Stv. Christian Riegler
Informationsverarbeitung und Prozessmanagement (Information Systems and Operations) Alfred Taudes
Stv. Rony Flatscher
Marketing Peter Schnedlitz
Stv. Bernadette Kamleitner
Strategy and Innovation Gerhard Speckbacher
Stv. Christopher Lettl
Welthandel (Global Business and Trade) Jonas Puck
Stv. Dietmar Rößl
Öffentliches Recht und Steuerrecht (Public Law and Tax Law) Michael Lang
Stv. Michael Holoubek
Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation (Foreign Language Business Communication) Wolfgang Obenaus
Stv. Martin Stegu
Sozioökonomie (Socioeconomics) Ulrike Schneider
Stv. Sigrid Stagl
Volkswirtschaft (Economics) Ingrid Kubin
Stv. Harald Badinger


86) Ernennung von Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n für die Funktionsperiode 01.01.2014 bis 30.09.2014

Die folgenden Personen werden gemäß § 12 (2) der Satzung der WU für die Funktionsperiode 1.1.2014 bis 30.9.2014 zu Departmentvorständ/inn/en und Stellvertreter/inne/n ernannt.

Department Leitung
Management Edeltraud Hanappi-Egger
Stv. Michael Müller-Camen

87) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institute for Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 1. Februar 2014 bis 31. Dezember 2014 eine Stelle eines eAssistenten/einer eAssistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 699,-- € brutto) Beschäftigungsausmaß: 37,5% (15 Std./Woche) und eine Stelle eines eDevelopers/einer eDeveloperin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 719,35 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 27,5% (11 Std./Woche) zu besetzen.
Gemäß Kollektivvertrag können nur eAssistent/inn/en aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für eAssistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
eDeveloper/in:
Wesentliche Weiterentwicklung der Lernumgebung für ein Vorbereitungsmodul für die LV Orientierungskurs Finanzwirtschaft auf der Learn@WU-Plattform (entsprechend dem Lehrveranstaltungsdesign)
Erstellung von eLearning-Materialien incl. Fallstudien, Lernfortschrittskontrollfragen, Musterklausuren, dynamischen Hausübungen, unter Nutzung audiovisueller Unterstützungsmöglichkeiten
Weiterentwicklung der Lernumgebung für den Kurs Grundlagen Finanzwirtschaft
Organisation und Abwicklung von Hausaufgaben über Learn@WU
Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail
eAssistent/in:
Aufteilung vorhandener Lernmaterialien auf der Learn@WU-Plattform auf die LVs Orientierungskurs Finanzwirtschaft sowie Grundlagen Finanzwirtschaft (entsprechend dem Lehrveranstaltungsdesign)
Mitarbeit bei der Erstellung eines Vorbereitungsmoduls
Weiterentwicklung von eLearning-Materialien incl. Fallstudien, Lernfortschrittskontrollfragen, Musterklausuren, dynamischen Hausübungen
Organisation und Abwicklung von Hausaufgaben über Learn@WU
Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation des Learn@WU-Forums der Lehrveranstaltung sowie mittels E-Mail

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
eDeveloper/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium mit dem Schwerpunkt Finance
ausgezeichnete Kenntnisse des Fachbereichs Finanzwirtschaft auf fortgeschrittenem Niveau
eAssistent/in:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Finance
sehr gute Kenntnisse des Fachbereichs Finanzwirtschaft auf fortgeschrittenem Niveau

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
IT-Kenntnisse
Erfahrung mit eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen
eAssistent/in zusätzlich:
Besuch eines facheinschlägigen Masterstudiums

Kennzahl: 2465

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 23. Jänner 2014


2.) Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 8. Jänner 2014
Im Institut für Sozialpolitik, Abteilung Demographie ist voraussichtlich ab 1. Februar 2014 bis 30. April 2014 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/ eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 2.047,02 € brutto) Beschäftigungsausmaß: 60% (24 Std./Woche) zu besetzen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im wissenschaftlichen Bereich mit dem Schwerpunkt Demographie bzw. Fertilität

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation; Erfahrung in der Anwendung von Statistik-Software, fundierte Kenntnisse quantitativer Methoden im Bereich der demographischen Analyse, sehr gute Englischkenntnisse

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Forschungserfahrung im Bereich Fertilitätsdatenbanken, selbständige Forschungstätigkeiten und strukturiertes Arbeiten

Kennzahl: 2448

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 8. Jänner 2014