Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 30. Dezember 2009, 13. Stück

94
Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang "Professional MBA-Studium"
95
Berufungsvorträge "Public Policy and Governance"
96
Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach "Betriebswirtschaftslehre" an Herrn Mag. Dr. David MEYER
97
EU JOB-Informationen
98
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
99
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal


94)
Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang "Professional MBA-Studium"

 

95) Berufungsvorträge "Public Policy and Governance"

 

96) Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach "Betriebswirtschaftslehre" an Herrn Mag. Dr. David MEYER
Herrn Mag. Dr. David Meyer wurde mit Bescheid vom 22. Dezember 2009 die Lehrbefugnis als Privatdozent für das Fach "Betriebswirtschaftslehre" gemäß § 103 Universitätsgesetz 2002 verliehen.

Der Rektor:
o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt


97) EU JOB-Informationen
1.) Der Rat der Europäischen Union veröffentlichte die Stelle eines Direktors (m/w) für das Zentrum für Unternehmensentwicklung.

Sitz: Brüssel

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Betriebs- oder Volkswirtschaft, Ingenieur- oder Rechtswissenschaften oder einem verwandten Fachbereich
- mindestens fünfzehn Jahre Berufserfahrung im Bereich der kaufmännischen Geschäftsführung oder betrieblichen Finanzverwaltung im Privatsektor in verantwortungsvoller Position
- gründliche Englisch- oder Französischkenntnisse; Sprachkenntnisse in Spanisch und/oder Portugiesisch sind von Vorteil

Bitte informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union (C 298 A vom 08.12.2009), welches auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2009:298A:0001:0002:DE:PDF abrufbar ist.

Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 10. Jänner 2010, zu übermitteln.

2.) Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) mit dem Sitz in Helsinki hat die Vakanz nachstehend angeführter Position bekanntgegeben:

Gesucht wird:
Human Resources Officer - HR Policy Development (m/w) - ECHA/TA/2009/024

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
AD 6: abgeschlossenes Hochschulstudium und drei bzw. vier Jahre Berufserfahrung davon ein Jahr im Human Resources Bereich

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache; ausgezeichnete Englischkenntnisse

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://www.echa.europa.eu/opportunities/positions_en.asp

Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 29. Jänner 2010 (24.00 Helsinki time, 23.00 CET) zu übermitteln.


98) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) The Institute for Strategic Management is currently inviting applications for a 75% (30 hours/week)Teaching and Research Associate position (pre-doc). This employee position will be limited to a period from January, 2010 (commencement date subject to change) until December, 2015 (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Required skills and qualifications:
Diplom/Master's degree in Business, Economics

Desirable skills and qualifications:
Native or near-native English, German at an academic level, industry experience in areas such as financial services or consulting, teaching experience, experience doing research for publication is a plus.

Reference Number: 1464

Application materials can be submitted online until January 20, 2010 at the following web address: http://www.wu.ac.at/jobs


Travel and lodging expenses:

We regret that WU cannot reimburse applicants' travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.

WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).


2.) Im Institut für Unternehmensführung ist voraussichtlich ab 1. Februar 2010 bis 31. Dezember 2010 eine Stelle eines eDeveloper/einer eDeveloperin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche, zu besetzen.
Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
weit fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, sehr gute Kenntnisse der internen und externen Unternehmensrechnung, Erfahrung im Umgang mit elearning-Plattformen

Aufgabenbereich:
Erstellung dynamischer Kontrollfragen und Hausübungen für "interne Unternehmensrechnung", Durchführung der Auswertung und Betreuung der Studierenden bei Hausübungsthemen, Mitarbeit bei der Erstellung und Auswertung von Prüfungen und Musterklausuren, Einarbeitung der Änderungen aus dem Rechnungslegungsänderungsgesetz 2010, Evaluierung und Erstellung audiovisueller Materialien

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft zur Entwicklung neuer Inhalte und Unterrichtsmedien, Kreativität, Genauigkeit, Belastbarkeit

Kennzahl: 1465

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 20. Jänner 2010


99) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der WU Executive Academy ist ab sofort befristet für 3 Jahre eine Stelle eines MBA Program Manager/einer MBA Program Managerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Weiterentwicklung und Koordination eines high-end MBA Programms mit dem Ziel der Positionierung unter den Top- MBA Programmen und einer gewinnbringenden Teilnehmer/innenzahl. Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen Kooperationspartner/inne/n, Professor/inn/en und Teilnehmer/inne/n, Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Bewerbungs- und Studienphase. Vermarktung des MBA Programms in enger Zusammenarbeit mit dem MBA Marketing Manager.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Zivil- oder Präsenzdienst, kaufmännisches Verständnis, ausgezeichnete Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
2 - 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, Auslandserfahrung

Kennzahl: 1466

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 20. Jänner 2010