Zwei Studierende stehen auf der Stiege im TC

Gruppe 52

Die Betreuer*innen der Gruppe 52

Gianluca Piucco

„Als Talentprogramm auf Master-Level bietet das Center of Excellence (CoE) herausragenden Studierenden eine einzigartige Möglichkeit für interdisziplinären Austausch und Vernetzung über die Grenzen des eigenen Studienprogrammes hinaus. Im Rahmen des CoE ist es unsere Bestrebung außerordentlich motivierten und leistungsstarken Studierenden ein Forum zu bieten, in dem sie ihre Begabungen vertiefen, sich gegenseitig interessante Perspektiven eröffnen und darüber hinaus praxisrelevante Fähigkeiten erwerben können. Als akademischer Betreuer freue ich mich darauf, die Gruppe 52 des CoE zu begleiten und nach besten Kräften zu unterstützen.“

Gianluca Piucco BSc (WU), MSc Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Unternehmensführung (Prae Doc),

akademischer Betreuer Gruppe 52

Maximilian Scherr

Das Center of Excellence fördert die übergreifende Vernetzung von außergewöhnlichen Studierenden aller WU-Masterprogramme. Wir von Arthur D. Little verstehen als Innovationsführer im Consulting und anerkannter Experte für die Verbindung von Strategie, Innovation und Transformation ganz besonders die Bedeutung von jungen leistungsstarken Talenten: Unsere Berater*innen sind unsere wertvollsten Assets und Schlüssel für den Erfolg unserer Projekte. Genau deshalb liegt uns die Förderung von engagierten und motivierten Persönlichkeiten am Herzen.

Als Hauptsponsor der Gruppe 52 des Center of Excellences freuen wir uns auf den regen Austausch mit dieser Gruppe an handverlesenen Persönlichkeiten sowie auf viele spannende Diskussionen und gemeinsame Aktivitäten in den kommenden zwei Jahren.

Dr. Maximilian Scherr/Arthur D. Little

Anita Gerstbauer

Durch die Partnerschaft mit dem CoE wollen wir ausgezeichnete Studierende während ihres Studiums bis hin zu einem erfolgreichen Berufseinstieg begleiten. Einige meiner Kolleg*innen und ich waren während unserer Zeit an der WU auch Teil des Center of Excellence und können unterstreichen, wie wichtig vertrauenswürdige Unternehmenspartner während dieser Zeit sind.

Ich habe den persönlichen und fachlichen Austausch mit Unternehmen und Studierenden anderer Masterprogramme sehr geschätzt, denke gerne an unsere Reisen und Veranstaltungen zurück, und habe enge Freundschaften geknüpft, die bis heute bestehen.

Daher freut es mich besonders, nun auf der anderen Seite zu sein, mich mit den herausragenden Studierenden auszutauschen und mit Rat zur Seite stehen zu dürfen.

Dr. Anita Gerstbauer/Arthur D. Little

Erfahren Sie mehr!

Gruppe 51