Vorlesen

Masterarbeit

Masterarbeiten sind wissenschaftliche Arbeiten, die dem Nachweis der Befähigung dienen, wissenschaftliche Themen selbständig sowie inhaltlich und methodisch vertretbar zu bearbeiten. In jedem Masterstudium ist eine Masterarbeit im Ausmaß von 20 ECTS-Anrechnungspunkten zu verfassen. Der Arbeitsaufwand dafür beträgt ungefähr 500 Arbeitsstunden = 55 Arbeitstage. Die Aufgabenstellung ist so zu wählen, dass eine Bearbeitung innerhalb von sechs Monaten möglich ist.

Allgemeines

Themenwahl und Wahl der Betreuungsperson

Betreuungszusage

Sommersemester 2016

Abgabe und Beurteilung

ab Sommersemester 2016

Sperre Masterarbeit

Plagiate und deren Rechtsfolgen

Formulare

Bitte füllen Sie die erforderlichen Formulare elektronisch und vollständig aus.

Hinweis: Grundlagen für die oben angeführten Informationen sind das Universitätsgesetz 2002, die Satzung der WU sowie die Prüfungsordnung.

Erfahren Sie mehr!
Förderprogramme