Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 10. Juli 2019, 42. Stück

229) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
Governance of foundational economy (Jubf)ao. Univ. Prof. Dr. Andreas Novy
Smartspeaking city (Jubf)Mag. Sara Matrisciano
Accountable Multi-modal Smart Mobility (Jubf)Dr. Benjamin WagnerSoheil Human MSc.
Städtebauliche Verträge (Jubf)Univ. Prof. Dr. Verena Madner
HiZ_2019-2022Mag. Eva More-Hollerweger
SROI_SOMADr. Christian SchoberConstanze Beeck MSc
Redistributive Preferences in AustriaGregor Zens MSc
WU-int. Forsch.Proj. BPM InfographicsUniv. Prof. Dr. Jan Mendling
Ass.Proj. Rabong Gregor 2018 (Jubf)Gregor Rabong MSc.Dr. Martina Pieperhoff
Ass.Proj. Grimm Christine 2019 (Kura)Christine Grimm M.Sc.

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

230) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Europarecht und Internationales Recht besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2019 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche


Ihr Aufgabenbereich
-   Wissenschaftliches Arbeiten
-   Übernahme von Lehrveranstaltungen
-   Mitarbeit im Institutsbetrieb

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Diplomstudium bzw. Bachelor- und Masterstudium der Rechtswissenschaften
-   Berufserfahrung im universitären Bereich
-   Kenntnisse und Interessensschwerpunkte im Europarecht oder im öffentlichen Recht
-   sehr guter Studienerfolg
-   sehr gute Englischkenntnisse
-   Erfahrungen in der juristischen Praxis
-   Bereitschaft zur Verfassung einer Dissertation
-   EDV-Kenntnisse

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 312).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Interdisziplinären Institut für verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2019 befristet bis 31.08.2020 eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc Research
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Die Aufgaben umfassen insbesondere:
-   die Unterstützung des Instituts bei der Erfüllung der Aufgaben in Forschung und in der Selbstverwaltung sowie Dienst an der Scientific Community
-   die Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben und an Evaluierungsmaßnahmen
-   Selbständige Forschungstätigkeiten

Ihr Profil
-   abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
-   Kenntnis der deutschen Sprache und sehr gute Englischkenntnisse
-   Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt auf 'Organisational Behavior', Gender and Diversity oder Personalmanagement
-   Bereitschaft zur Ausrichtung der eigenen Forschungsarbeit an den Forschungsschwerpunkten des Instituts, v.a. HRM und Karriereforschung

von Vorteil sind:
-   Erfahrung bei der Antragstellung von wissenschaftlichen Drittmittelprojekten und deren Abwicklung an Universitäten
-   Erfahrung in wissenschaftlichen Projekten, idealerweise im Rahmen internationaler Projektteams
-   Erfahrung im akademischen Betrieb

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 716,13 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 314).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

3) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for International Business (Prof. Puck) is currently inviting applications for a

Teaching and Research Associate
Part-time, 30 hours/week

Your responsibilities
The duties and responsibilities of the successful applicant include, but are not limited to, research, teaching, and administrative tasks. You will conduct independent research focused on firm-level data pursuing a PhD (or doctorate) degree. Throughout this process, you will work together with senior faculty members on conducting your research project and writing high-quality essays that will form part of your PhD project. You can expect regular feedback and guidance and mentoring throughout your research from our faculty. Regarding the topic of your research, we offer a good degree of flexibility and autonomy to the successful applicant, however, expect the Research projects to be empirical in nature and to fall within the topics covered by Prof. Puck and his co-authors (international finance, internationalization processes, political strategies in internationalization). The successful applicant may also join existing research projects in these areas, as well as consulting projects related to these research topics. ln the course of your research projects, you will be in charge of collecting and analysing firm-level qualitative and quantitative data, including company case studies and larger data sets. There will also be a requirement to teach one class in the international business field with a teaching load of two hours per semester starting after the second semester of your employment. Courses are either taught independently in our Bachelor specialization "lnternational Business" or in the CEMS MSC/MIM program together with senior colleagues.

Your profile
We are looking for applicants with a strong academic record, including a completed relevant Master degree (MSc or equivalent). A specialization in international business is an asset. For research and teaching purposes we expect you to have excellent oral and written communication skills in English, and good knowledge of German. Prior knowledge of data analysis techniques and software (R, STATA, or similar) is a plus, but not a must. However, the candidate must be willing to achieve proficiency in such applications over the course of the PhD degree. An ability to work with major firm-level databases and company documents is a key requirement for this role. Experience with consulting projects and research in international management are a plus. Experience with teaching or teaching support in tertiary education is an asset.

The minimum gross monthly salary is € 2,148.38, subject to adjustment if candidates can document relevant prior professional experience.

This employee position will be limited to a period of six years, starting on September 01, 2019 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application until July 31, 2019 at the following web address: www.wu.ac.at/jobs (ID 317).

We are looking forward to hearing from you!

4) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2019 ersatzmäßig befristet bis 30.09.2023 eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in (reduzierter) Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
-   Selbständige und unterstützende Forschungstätigkeiten im Arbeits- und Sozialrecht
-   Selbständige und unterstützende Durchführung von Lehrveranstaltungen und Abhaltung von Prüfungen
-   Betreuung von Studierenden
-   Mitarbeit an Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen
-   Fortführung und Unterstützung internationaler Kooperationen
-   Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation

Ihr Profil
-   Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums (Master, Magister) mit sehr gutem Erfolg im Arbeitsrecht und Sozialrecht
-   Bestmögliche Beurteilung der Master- oder Diplomarbeit aus Arbeitsrecht oder Sozialrecht
-   Hervorragende Kenntnisse des Österreichischen und Europäischen Arbeits- und Sozialrechts
-   Erfahrung in der Mitarbeit an Universitätsinstituten
-   Nachgewiesener internationaler Bezug in der Ausbildung
-   Fremdsprachenkenntnisse, EDV-Kenntnisse

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 319).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

5) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Produktionsmanagementbesetzen wir voraussichtlich ab 18.09.2019 ersatzmäßig befristet

Universitätsassistent/in post doc
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Mitarbeit bei Lehr- und Verwaltungsaufgaben und Forschungsprojekten
-   Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen: Masterstudium Supply Chain Management, SBWL Produktionsmanagement
-   Betreuung von Bachelor-und Masterarbeiten

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes einschlägiges Doktorats- oder PhD-Studium mit den Schwerpunkten Operations Management, Supply Chain Management
-   Bevorzugte Forschungsinteressen in Integrated Demand and Inventory Management, Predictive
-   Analytics for Operations Management
-   Sehr gute Englischkenntnisse
-   Erfahrung bei der Betreuung von Bachelor-und Masterarbeiten
-   Lehrerfahrung in Supply Chain Management und Produktionsmanagement

Das monatliche Entgelt beträgt 1.901,95 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 07.08.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 320).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

6) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Change Management und Management Development besetzen wir voraussichtlich ab 01.10.2019 befristet für die Dauer von 21 Monaten eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Forschung und Lehre am Institut für Change Management und Management Development
-   Forschung auf dem Gebiet von ,“Organization and Management Theory" mit besonderem Fokus auf ,“categorization studies" aus neoinstitutionalistischer Perspektive und auf ethische Aspekte und Grand Challenges
-   Arbeit an der eigenen Dissertation

Ihr Profil
-  Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw.gleichzuhaltende Qualifikation, oder erfolgte Zulassung zu einem Doktorat in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
-   Starke Motivation sich in der Disziplin „Organization and Management Theory" (analog zur Division der Academy of Management) und “Societal Issues in Management" zu etablieren
-   Kenntnis der deutschen und englischen Sprache
-   Internationale universitäre Erfahrung ist erwünscht, sowie belegbare universitäre Kenntnisse in der Moralphilosophie

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.432,25 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 321).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

7) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Produktionsmanagement besetzen wir voraussichtlich ab 18.09.2019 ersatzmäßig befristet eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Mitarbeit in Lehre und Forschung des Instituts für Produktionsmanagement
-   Selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen: SBWL Produktionsmanagement; ABWL -
Beschaffung, Logistik, Produktion (Erstellung und Korrektur von Prüfungen)
-   Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
-   Forschung: Doktorat bzw. PhD in Operations und/oder Supply Chain Management; Mitarbeit an Forschungsprojekten des Instituts; selbständiges wissenschaftliches Arbeiten

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium mit Schwerpunkten in Operations and Supply Chain Management oder Operations Research
-   Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten mit dem Schwerpunkt im Quantitative Operations and Supply Chain Management
-   Bevorzugte Interessen in Capacity and Inventory Management, Quality Management, Sustainable Circular Supply Chains
-   Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
-   Erste Lehrerfahrung von Vorteil

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 07.08.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 322).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

8) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Zivil- und Zivilverfahrensrecht III besetzen wir voraussichtlich ab 02.09.2019 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Mitarbeit in Forschung, Lehre und Verwaltung
-   Studierendenbetreuung und Prüfungsorganisation
-   selbstständige Forschungs- und Lehrtätigkeit
-   Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Rechtswissenschaften
-   Überdurchschnittlicher Studienerfolg und ausgezeichnete Kenntnisse in den privatrechtlichen Fächern
-   Dokumentiertes Interesse an den Tätigkeitsschwerpunkten der Abteilung
-   Interesse an Didaktik und Lehre
-   Hohe Eigenmotivation, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität


Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 325).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

9) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung für Zivil- und Zivilverfahrensrecht IV besetzen wir voraussichtlich ab 02.09.2019 befristet für die Dauer von sechs Jahren zwei Stellen als

Universitätsassistent/in prae doc
Teilzeit, 30 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Mitarbeit in Forschung, Lehre und Verwaltung
-   Studierendenbetreuung und Prüfungsorganisation
-   Selbständige Forschungs- und Lehrtätigkeit
-   Möglichkeit zum Verfassen einer Dissertation

Ihr Profil
-   Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Rechtswissenschaften
-   Überdurchschnittlicher Studienerfolg
-   Dokumentiertes Interesse an den Tätigkeitsschwerpunkten der Abteilung
-   Interesse an Didaktik und Lehre
-   Hohe Eigenmotivation, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.148,38 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 326).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

10) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Produktionsmanagement besetzen wir voraussichtlich ab 02.09.2019 befristet bis 31.12.2019 eine Stelle als

eAssistent/in
Teilzeit, 8 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Migration und Überarbeitung bestehender Materialien in learn4.0 (insbesondere interactive graphs)
-   Entwicklung LV-übergreifender case studies
-   Erstellung von Lern- und Lehrmaterialien für neue Lehrveranstaltungen sowie von pre-learning modules und self assessment-tests

Ihr Profil
-   laufendes Masterstudium SCM an der WU Wien
-   Sehr gute Englischkenntnisse
-   IT-Kenntnisse (im Idealfall Erfahrung mit learn@WU Plattform)
-   gute R-Kenntnisse
-   Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit, Eigeninitiative, Genauigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 412,32 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 327).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

11) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2019 ersatzmäßig befristet für die Dauer von 12 Monaten eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Teilzeit, 10 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Mitwirkung an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben im Bereich Forschung und Lehre
-   Mitarbeit an wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere Datenerfassung aus gedruckten Quellen und Datenaufbereitung sowie Literaturrecherche
-   Unterstützung der Lehrenden des Instituts bei Lehrveranstaltungen, Lehrmaterialerstellung und Prüfungen, bei der Betreuung von Studierenden
-   Unterstützung bei Forschungsprojekten und Projektanbahnung

Ihr Profil
-   Gegenwärtiges Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg im Bachelor WiSo oder Business and Economics, oder in einem der Masterprogramme Sozioökonomie, Socio-Ecological Economics and Policy, Volkswirtschaftslehre, Economics oder Management, jeweils mit Besuch wirtschafts-/sozialhistorischer Lehrveranstaltung(en) mit sehr gutem Erfolg
-   Sehr gute Englischkenntnisse (Deutschkenntnisse von Vorteil, aber nicht verpflichtend)
-   Grundlegende Anwendungskenntnisse des MS-Office-Pakets Voraussetzung, Kenntnisse von Statistikprogrammen (R, STATA, etc.) und/oder Geoinformationssystem sind von Vorteil
-   Bereitschaft, sich für die ganze Periode (ein Jahr) zu engagieren
-   Grundlegende Erfahrung mit Organisations- und Verwaltungstätigkeiten sind von Vorteil

Das monatliche Entgelt beträgt 515,40 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 328).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 17.07.2019
12) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams bei IT-Services besetzen wir voraussichtlich ab 15.07.2019 ersatzmäßig befristet für die Dauer von 23 Monaten eine Stelle als

SAP Betreuer/in
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
-   Gewährleistung des reibungslosen, effizienten Betriebes der SAP ERP-Software
-   Betreuung bzw. und Erweiterung von Schnittstellen zwischen SAP und angeschlossenen Systemen (IXOS, ACONSO, ACCENTURE) und WU Eigenentwicklungen
-   Betreuung und Erweiterung des SAP Business Workflow
-   Lösung von internen Anforderungen durch Anpassung vorhandener Software bzw. der Herstellung von Neu- und Zusatzentwicklungen
-   Erstellung und Dokumentation von Berichten und Kennzahlen im gesamten ERP Bereich, Schwerpunkt Personal

Ihr Profil
-   sehr gute Programmierkenntnisse in mindestens einer dieser Sprachen: ABAP, Python, C
-   Grundkenntnisse SAP ERP
-   strukturiertes und analytisches Denkvermögen
-   Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
-   gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-   sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
-   Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Genauigkeit und Belastbarkeit

von Vorteil:
-   Erfahrung in ABAP Programmierung
-   SAP Erweiterung öffentlicher Dienst
-   Grundkenntnisse in Oracle
-   Grundkenntnisse in SAP Business Workflow

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.614,30 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 17.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 255).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Application deadline has been extended until July 17, 2019
13) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,300 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Ecological Economics is currently inviting applications for an

Assistant Professor, non-tenure track
Part-time, 20 hours/week

Your responsibilities
The post holder will contribute to the activities of the Institute for Ecological Economics by:
-   Contributing to the Research Area on Climate Economics and Finance
-   Teaching a course on “Finance and Sustainability” at the undergraduate level
-   Supervising Master and Bachelor theses
-   Leading the writing of grant proposals
-   Organizing internal and external seminars
-   Contributing to the general activities of the Research Area and the Institute.

Your profile
Applicants should have:
-   A doctoral degree or PhD in Economics, Finance or related subjects
-   A strong research focus and evidence of publication potential
-   A good knowledge of macroeconomics, finance and environmental economics
-   Evidence of teaching experience, especially in economics, finance and/or sustainability
-   Excellent written and communication skills in English (knowledge of German welcome but not required)
-   The ability to work independently, as well as part of a team effort; and to respect tight deadlines
-   International and cross-cultural experience and understanding

The gross monthly salary is € 1,901.95.

This substitute employee position will be limited until August 31, 2020, starting on September 01, 2019 (commencement date subject to change).


If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application until July 17, 2019 at the following web address: www.wu.ac.at/jobs (ID 284).

We are looking forward to hearing from you!

231) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Studieninformation besetzen wir voraussichtlich ab 01.09.2019 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle als

Servicekraft Studieninformation
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Beratung und Unterstützung von Studieninteressierten und Studierenden bei studienbezogenen Fragestellungen am Infodesk im Study Service Center
-   Selbständige Bearbeitung von Studierendenanfragen (telefonisch, E-Mail)
-   Unterstützung der anderen Serviceeinheiten des Study Service Centers
-   Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsmaterialien
-   Mitwirkung an der Organisation und Abhaltung von Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte und Studierende
-   Mitarbeit bei studienbezogenen Projekten

Ihr Profil
-   Studierende/r der WU (Mindeststudienfortschritt im Bachelorstudium: 60 ECTS)
-   ausgezeichnete Studienleistungen
-   ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebotes
-   ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
-   sehr gute IT-Anwender/innen/kenntnisse
-   serviceorientiertes Auftreten sowie ausgezeichnete Umgangsformen
-   Eigeninitiative und Engagement

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 847,80 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.07.2019 auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 329).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!