Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 07. Juni 2017, 36. Stück

184) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Jakob MÜLLNER

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Jakob Müllner findet am Donnerstag, 22. Juni 2017, um 9.30 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, im Gebäude D1, Department Welthandel, Raum D1.5.088, 5. Stock, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Reinhard Moser

185) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Erich PÜRGY

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Erich Pürgy findet am Dienstag, 20. Juni 2017, um 14.00 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, im Gebäude D3, Besprechungsraum des Instituts für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, 2. Stock, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek

186) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:

Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:

Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Institut für Accounting & Auditing/Abteilung für Unternehmensrechnung & Controlling ist voraussichtlich ab 02.11.2017 für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.048,25 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit bei den Forschungsarbeiten der Abteilung und selbständige Forschungstätigkeiten insb. Verfassen einer Dissertation im Bereich interne Unternehmensrechnung/Controlling
- Betreuung von Studierenden
- Mitbetreuung und selbstständiges Abhalten von Lehrveranstaltungen und Prüfungen
- Mitwirkung bei der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
- Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes facheinschlägiges Diplom- oder Masterstudium
- Ausgezeichnete Methodenkenntnisse im Bereich der internen Unternehmensrechnung
- Starkes Interesse an den Forschungs- und Lehrschwerpunkten der Abteilung
- Fähigkeit strukturiert und eigenständig zu arbeiten
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kennzahl: 3371

Ende der Bewerbungsfrist: 28.06.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) Im Institut für Analytische Volkswirtschaft ist voraussichtlich ab 01.10.2017 für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non-tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 3.626,60 Euro brutto), vollbeschäftigt, zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in (reduzierter) Teilzeit möglich.

Aufgabengebiet:
- Eigenständige Forschung und Lehre
- Betreuung von Studierenden
- Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben
- Unterstützung bei der Einwerbung von Drittmitteln

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Doktoratsstudium aus Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Gebiet.
- Interesse an interdisziplinärer Forschungsarbeit im Bereich der Kooperationsforschung
- Durch einschlägige Publikationen nachgewiesene Kenntnisse aus Spieltheorie, insbesondere evolutionäre und/oder experimentelle und/oder verhaltensorientierte Spieltheorie.

Kennzahl: 3372

Ende der Bewerbungsfrist: 28.06.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

187) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:

Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:

Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im WU Gründungszentrum ist voraussichtlich ab 01.08.2017 befristet bis 31.12.2018 eine Stelle für einen Programmmanager/eine Programmmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 860,85 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 15 Std./Woche,  zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Planung, Umsetzung und Evaluierung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten (Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Entrepreneurship, Workshop-Reihen zur Unterstützung von Entrepreneurship-Projekten, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu Start-up relevanten Themen)
- Konzeption und Erstellung von lnformations- und Werbematerialien
- Dokumentation von Veranstaltungen (Video, Foto, Social Media)
- Community Management von Teilnehmer/inne/n der Veranstaltungsformate
- Netzwerkpflege im nationalen und internationalen Entrepreneurshipökosystem

Ihr Profil:
- Universitätsabschluss (Bachelor oder Master)
- lnteresse an Entrepreneurship-Themen (zB. durch berufliche Erfahrungen und/oder Studienschwerpunkte)
- Projektmanagementerfahrung
- Eigeninitiative und Engagement
- Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Selbständigkeit
- Serviceorientiertes Auftreten
- Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Grafik/Bildbearbeitung (Photoshop, lnDesign)
- Organisationstalent und Teamfähigkeit
- Kreativität und Wille, etwas Neues aufzubauen

Kennzahl: 3373

Ende der Bewerbungsfrist: 28.06.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.