Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 02. August 2017, 45. Stück

237) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:

Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:

Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) The Institute for Finance, Banking and Insurance is currently inviting applications for a 20 hours/week Teaching and Research Assistant position (employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 978.00). This employee position will be limited to a period of 12 months, starting soonest possible.

Pursuant to the Collective Bargaining Agreement, only students who have not yet completed a master or diploma degree program can be employed. Please note that under the terms of the WU personnel development plan, student employee positions are limited to an employment period of not more than two years.

Responsibilities:
Teaching and research assistance in the area of portfolio management and corporate finance: preparation of teaching materials, data management (e.g. Bloomberg, CRSP/Compustat), statistical analysis, presentation of results.

Your Profile:
- finished Bachelor degree and currently enrolled in one of our master programs with finance specialization
- strong English skills
- strong skills in preparing PowerPoint presentations
- skills in working with data bases and basic programming skills (R, LaTeX) beneficial, but not a prerequisite.

Reference Number: 3416

Application materials can be submitted online until 23.08.2017.


Please apply on our homepage www.wu.ac.at/jobs.

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.

2) Im Institut for Finance, Banking and Insurance ist ehestmöglich befristet für die Dauer von 12 Monaten eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 978,- Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
- Unterstützung bei der Aktualisierung und Verbesserung von Lernmaterialien aus Finanzierung (cbk) auf Learn@WU
- Unterstützung beim Einsatz von Learn@WU in den Lehrveranstaltungen aus Finanzierung (Hausübungen, Fallstudien, Musterklausuren, usw.)
- Auswertung von Daten von Leam@WU (Hausübungen, Umfragen usw.)
- Unterstützung bei der Organisation von Lehrveranstaltungen und Prüfungen aus Finanzierung
- Online-Fachbetreuung der Studierenden mittels Moderation und Betreuung der Diskussionsforen zu Finanzierung auf Learn@WU

Ihr Profil:
- abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium bzw. vergleichbares Studium, derzeit in einem Masterstudium mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft/Finance inskribiert
- ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache
- sehr gute Kenntnisse in Finanzierung
- Erfahrung mit der Verarbeitung und Auswertung von Daten
- lnteresse an eLearning
- gute Kenntnisse von Lear@WU von Vorteil

Kennzahl: 3417

Ende der Bewerbungsfrist: 23.08.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 16.08.2017
Im Institut für Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 01.09.2017 für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.048,25 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc innehatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Die Hauptaufgaben liegen in der Unterstützung und Mitarbeit in den Bereichen Forschung und Lehre in der Arbeitsgruppe von Prof. Bogner und Prof. Rammerstorfer (Forschungsgebiete Corporate Finance and Energy Markets and Investments).

In der Forschung liegt der Schwerpunkt in der finanzwirtschaftlichen Modellbildung sowie der Analyse von Unternehmens- und Transaktionsdaten für verschiedene Märkte. In der Lehre bezieht sich die Mitarbeit insbesondere auf den Bereich der vom Institut im Fach Finanzwirtschaft angebotenen Lehrveranstaltungen sowie auf die Betreuung von Bachelorarbeiten.

Diese Stelle bietet die Möglichkeit der selbstständigen Forschungsarbeit, insbesondere die Erstellung einer Dissertation in einem der genannten Forschungsgebiete.

Ihr Profil:
Voraussetzung ist ein Studienabschluss, der zur Absolvierung eines Doktorats- bzw PhD Studiums berechtigt. Darüber hinaus sind folgende Qualifikationen erwünscht:

- Hervorragende Kenntnisse in Finanzwirtschaft
- Sehr gute Kenntnisse in Mikroökonomie
- Programmierkenntnisse (bevorzugt in R)
- Gute Kenntnisse aus Mathematik und Statistik
- Erfahrung im Umgang mit Datenanalyse (insbesondere größeren Datensätzen) ist von Vorteil
- Teamfähigkeit
- Sehr gute Englischkenntnisse

Kennzahl: 3395

Ende der Bewerbungsfrist: 16.08.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.


238) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:

Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:

Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Campusmanagement ist ab sofort vorläufig auf zwölf Monate befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle für einen Abteilungsleiter /eine Abteilungsleiterin Veranstaltungsmanagement (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.492,40 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), vollbeschäftigt, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Veranstaltungsmanagement
- Kund/inn/enkontakt (externe und interne Kund/inn/en)
- Organisation und Administration von Veranstaltungsabläufen und Konzepterstellungen
- Begehung mit Kund/inn/en und Behörden sowie Abnhamen von Veranstaltungsaufbauten (Settings)
- Angebotslegungen, Rechnungs- und Mahnwesen in Zusammenarbeit mit den zuständigen WU Abteilungen (Finanzbuchhaltung)
- Zusammenarbeit insbes. mit Sicherheitsmanagement, Facility Management, Lehrorganisation, IT und Marketing & Kommunikation, bzw. mit externen Dienstleiter/inne/n

Ihr Profil:
- mindestens 5 Jahre fachspezifische Erfahrung im Veranstaltungsmanagement, davon mindestens 2 Jahre in einer Führungsposition mit umfangreicher Erfahrung in der Teamführung
- abgeschlossene Ausbildung (z.B. fachspezifischer Lehrgang) von Vorteil
- ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen sowie Erfahrungen mit Eventmanagement-Software von Vorteil
- Organisationstalent
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- hohe soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein
- Verhandlungssicherheit und Durchsetzungsvermögen

Kennzahl: 3415

Ende der Bewerbungsfrist: 30.08.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 01.09.2017 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle für einen Front Office Mitarbeiter Executive Academy/eine Front Office Mitarbeiterin Executive Academy (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 676,31 Euro brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden), Beschäftigungsausmaß: 15 Std./Woche, zu besetzen.

Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Der/Die Front Office Mitarbeiter/in ist erste Ansprechperson an der Rezeption der WU Executive Academy und steht den Vortragenden und Teilnehmer/inne/n der Programme mit Rat und Tat zur Verfügung. Der/Die Front Office Mitarbeiter/in unterstützt bei der reibungslosen Durchführung der Lehrveranstaltungen und fungiert als Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen Vortragenden, Teilnehmer/inne/n und allen weiteren involvierten Personen.

- Abwicklung des Tagesgeschäfts im Front Office
- Verwaltung, Ausgabe und Wartung des technischen Equipments für die Lehrveranstaltungen, sowie aller weiteren Lehrmaterialien
- Servicierung der öffentlichen Bereiche und Vorlesungsräumlichkeiten
- Annahme, Weiterleitung und Beantworten von Telefonanrufen bei Bedarf
- Kommunikationsschnittstelle für die Vortragenden und Teilnehmer/innen der Programme sowie anderen internen und externen Ansprechpartner/inne/n
- Empfang und Bewirtung von Kund/inn/en , Besucher/inne/n und Gästen
- Koordinationsaufgaben bei internen und externen Veranstaltungen
- Unterstützung bei Events

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Schulausbildung
- Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Kenntnisse in einer weiteren modernen Fremdsprache von Vorteil
- Erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf erwünscht
- Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen
- Kund/inn/en- und Serviceorientierung, Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld
- Teamfähigkeit
- Gutes Organisationsgeschick

Kennzahl: 3418

Ende der Bewerbungsfrist: 23.08.2017


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.