Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 11. Juni 2014, 37. Stück

222 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
223 Bevollmächtigung
224
EU JOB Informationsveranstaltung
225
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
226
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

222) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Marktanalyse Rohrverseilmaschinen o.Univ.Prof. Dr. Alfred Taudes
Anfragemechanismen archivierte dyn. PA Prof. Dr. Axel Polleres
Anfragemechanismen archivierte dyn. SA Prof. Dr. Axel Polleres
S-ChameleonSTORE Univ. Prof. DDr. Bernadette Kamleitner

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

223) Bevollmächtigung

In Abänderung der Bevollmächtigung aus dem Mitteilungsblatt 34. Stück vom 29.05.2013, gemäß § 1 Abs. 2 und 4 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien wird Herr Mag. Christoph Kecht, Leiter Campusmanagement, bevollmächtigt.

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

224) EU JOB Informationsveranstaltung

224) EU JOB Informationsveranstaltung

225) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) The Institute for International Business (Academic unit Prof. Dikova) is currently inviting applications for a 75% (30 hours/week) Teaching and Research Associate position (pre-doc, employee pursuant to the terms of the collective bargaining agreement for university employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary: 1.961,85 € recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of six years, starting on October 1st, 2014 (commencement date subject to change).
Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities: The successful candidate will provide support to the IIB Institute in teaching and administrative work while pursuing an active program of academic research.

Your Profile: Candidates must possess a university degree in business administration, psychology, or economics; a high standard of English; advanced MS Office skills; advanced skills in quantitative methods; and a strong interest in the area of international business and a global strategy. Members of the IIB team have published in leading journals such as Strategic Management Journal and Journal of International Business Stuides. The group maintains a strong collaborative atmosphere with research-oriented programs for doctoral students. It regulary hosts academic visitors from major American, European and Asian universities. English is the working language of the IIB group and all courses are taught in English.

Informal inquiries should be directed to Professor Desislava Dikova, email: Desislava.Dikova@wu.ac.at, phone: +43 676 821 35 480.

To apply please visit the following link:
Apply here

Reference Number: 2589

Application materials can be submitted online until July 2, 2014

Travel and lodging expenses:We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.
WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German)

226) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen: · Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen. · An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment · Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 18. Juni 2014
1.) In den IT-Services ist ab sofort, vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Junior Benutzerbetreuers/einer Junior Benutzerbetreuerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 874,20 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Installation und Fehlerbehebung bei Arbeitsplatzrechnern (HW und Software), Betreuung von Benutzer/inne/n im Umgang mit WU-Softwarepaketen, Abhaltung von Schulungen, Vorbereitung von Rechner Roll Out

Ihr Profil:
Sehr gute praktische IT-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Microsoft Windows 7 und Windows 8, gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen, sehr gute Englischkenntnisse
Von Vorteil: Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX (Linux) und Windows Server sowie Kenntnisse der Universitätsorganisation

Kennzahl: 2582

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 18. Juni 2014