Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 25. November 2009, 8. Stück

58 Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Markus LEIBRECHT
59
EU-JOB Informationen
60
Akademie der bildenden Künste Wien: Stellenausschreibung
61
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
62
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal


58) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Markus LEIBRECHT
Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Markus Leibrecht findet am Donnerstag, 3. Dezember 2009, 18.00 Uhr, im Gebäude UZA 1 der Wirtschaftsuniversität Wien, 1090 Wien, Augasse 2-6, kleiner Sitzungssaal, Kern D, 1. UG., statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
Univ.Prof. Dr. Gabriel Obermann


59) EU-JOB Informationen
1.) Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) mit Sitz in Bilbao/Spanien hat die Vakanz nachstehend angeführter Position bekanntgegeben:

Gesucht wird:
Human Resources Manager (m/w) - OSHA/TA/09/01

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
AD 7: Hochschulabschluss und sechs bzw. sieben Jahre einschlägige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse:
Gründliche Englischkenntnisse und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://osha.europa.eu/en/about/jobs/vacancy_hhrr_manager_161109

Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 4. Jänner 2010 zu übermitteln.

2.) Die Europäische Einheit für justizielle Zusammenarbeit (EUROJUST) mit Sitz in Den Haag hat die Vakanz nachstehend angeführter Positionen bekanntgegeben:

Gesucht wird:
Project Officer Reference: 09/EJ/CA/65 Contract Agent - FG IV M/F

Project Officer (Business Requirements Expert) Reference: 09/EJ/CA/66 Contract Agent - FG IV M/F

Project Officer (Networks) Reference: 09/EJ/CA/67 Contract Agent - FG IV M/F

Project Officer (Software Development) Reference: 09/EJ/CA/68 Contract Agent - FG IV M/F

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
FG IV: Hochschulabschluss und drei Jahre einschlägige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://www.eurojust.europa.eu/recruitment.htm

Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 16. Dezember 2009 (Mitternacht, CET) zu übermitteln.

3.) Die Europäische Agentur für Grundrechte (FRA) mit dem Sitz in Wien hat die Vakanz nachstehend angeführter Positionen bekanntgegeben:

Gesucht werden:

Statistician (m/w) - (Research and Statistics) - TA-STAT-AD6-2009
Assistant to the Director - (Directorate) - TA-ASSDIR-AD8-2009
Insbesonders geforderte Qualifikationen:

AD 6: abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Statistik oder Sozialwissenschaften und drei bzw. vier Jahre einschlägige Berufserfahrung

AD8: abgeschlossenes Hochschulstudium und neun bzw. zehn Jahre einschlägige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://fra.europa.eu/fraWebsite/recruitment/recruitment_en.htm

Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 23. Dezember 2009, 13.00 Uhr, zu übermitteln.

4.) Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss veröffentlichte die Stelle eines Direktors (m/w).

Sitz: Brüssel

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium
- mindestens fünfzehn bzw. sechszehn Jahre Berufserfahrung, davon mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer hochrangigen Führungs- oder Beraterposition
- gründliche Kenntnis einer der Amtssprachen der Europäischen Union und sehr gute Kenntnis zweier weiterer Amtssprachen der Europäischen Union.
Aus dienstlichen Gründen sind sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse erwünscht

Bitte informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union (C 280 A vom 20.11.2009), welches auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unterhttp://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2009:280A:0001:0003:DE:PDF abrufbar ist.

Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 4. Dezember 2009, zu übermitteln.

5.) Das Centre for the Development of Enterprise (CDE) veröffentlichte die Stelle eines Direktors und eines Direktor-Stellvertreters(m/w).

Sitz: Brüssel

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Management, Wirtschaft, Ingenieurswissenschaften, Recht oder in einem ähnlichen Bereich oder ein Bakkalaureat und eine postgraduale Ausbildung
- mindestens fünfzehn Jahre einschlägige Berufserfahrung
- gründliche Englisch- und/oder Französischkenntnisse; Spannisch- und Portugiesischkenntnisse sind von Vorteil

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://www.cde.int/index.aspx

www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment

Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 10. Jänner 2010, zu übermitteln.


60) Akademie der bildenden Künste Wien: Stellenausschreibung


61) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

 

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Unternehmensführung sind voraussichtlich ab 11. Jänner 2010 bis 31. Juli 2010 zwei Stellen für Universitätsassistent/inn/en/ prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom/Master-Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Überdurchschnittlicher Studienerfolg, sehr gute Kenntnisse im Fach Unternehmensführung und Controlling, Erfahrung in der Lehre, Projekterfahrung, Initiative und Bereitschaft zur selbständigen Arbeit im Team

Kennzahl: 1437
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 16. Dezember 2009



2.) Im Institut für Entrepreneurship und Innovation ist voraussichtlich ab 1. Jänner 2010 bis 31. Dezember 2015 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom-/Master-Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnisse im Bereich Entrepreneurship und Innovation
Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden
Interesse am Forschungsbereich der Vienna User Innovation Research Initiative (http://www.wu.ac.at/entrep/forschung/userinnovation/)
hohe Leistungsorientierung; Wille etwas zu bewegen
ausgezeichnete Englischkenntnisse; internationale Orientierung/Offenheit Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln; unternehmerische Einstellung

Kennzahl: 1438
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 16. Dezember 2009



62) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.'
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

 

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Büro des Senats ist voraussichtlich ab 2. Jänner 2010 befristet für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Administrative Unterstützung im Büro des Senats bei der Organisation und Vorbereitung der Sitzungen des Senats und seiner Kommissionen, insbesondere in der Protokollführung, allgemeine Sekretariatsarbeiten.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulbildung (Matura), sehr gute Kenntnisse aller MS-Office-Programme, Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Neben allgemeinen Sekretariatsarbeiten Erfahrungen vor allem in der Protokollführung, zeitliche Flexibilität und Kenntnisse im universitären Bereich

Kennzahl: 1439
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 16. Dezember 2009