Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 18. November 2009, 7. Stück

49 Studienplan für das Masterstudium Strategy, Innovation and Management Control
50 Bestellung von Programmdirektor/inn/en
51
Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
52 Einladung zum öffentlichen Habilitationskolloquium von Herrn Dr. David MEYER
53
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: Verwaltungspraktikum
54
EU-JOB Information
55
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
56
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
57
Personalia

49) Studienplan für das Masterstudium Strategy, Innovation and Management Control

Der Senat der Wirtschaftsuniversität hat in seiner 48. Sitzung am 11.11.2009 auf Grund des Bundesgesetzes über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz 2002), BGBl I Nr. 120/2002 idgF, nachfolgenden Beschluss der Studienkommission vom 5.11.2009 über den Studienplan für das Masterstudium Strategy, Innovation and Management Control genehmigt:

Link: Studienplan

Der Vorsitzende des Senats
o. Univ.Prof. Dr. Helmut Strasser


50) Bestellung von Programmdirektor/inn/en
Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat in seiner 48. Sitzung am 11. November 2009 folgendem Vorschlag von Herrn Univ.Prof. Dr. Karl Sandner, Vizerektor für Lehre, zugestimmt:

· Bestellung von Herrn Univ.Prof. Dr. Werner H. Hoffmann zum Programmdirektor für das Masterstudium "Strategy, Innovation and Management Control" für die Dauer von 4 Jahren (Beginn: Kundmachung im Mitteilungsblatt)

Der Vizerektor für Lehre:
Univ.Prof. Dr. Karl Sandner


51) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
In Abänderung der Bevollmächtigung Mitteilungsblatt 55. Stück, Nr. 325, vom 16. September 2009 werden folgende Projektleiterinnen/Projektleiter gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Gutmann Center ao. Univ. Prof. Dr. Alois Geyer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


52)
Einladung zum öffentlichen Habilitationskolloquium von Herrn Dr. David MEYER
Der Habilitationsvortrag von Herrn Dr. David Meyer zum Thema "Entscheidungsunterstützungssysteme im Hochschulbereich" findet am

Montag, 30. November 2009, 17.00 Uhr s.t.,
Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien, Gebäude UZA 2,
Institut für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, Seminarraum 2H 215,
statt.

Das öffentliche Habilitationskolloquium wird im Anschluss an den Habilitationsvortrag abgehalten.

Der Vorsitzende der Habilitationskommission:
o.Univ.Prof. Dr. Wolfgang Janko


53)
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie: Verwaltungspraktikum


54) EU-JOB Information

Die Europäischen Agentur für Grundrechte (FRA) mit dem Sitz in Wien hat die Vakanz nachstehend angeführter Position bekanntgegeben:

Gesucht wird:
Administrative Assistant (m/w) - (Administration Department - Finance and Procurement)- TA-ADMIN-AST4-2009

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
AST 4:Kolleg/Akademiediplom und sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung oder Matura und neun Jahre einschlägige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://fra.europa.eu/fraWebsite/recruitment/administrativeassistant_en.htm

Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 16. Dezember 2009, 13.00 Uhr, zu übermitteln.



55) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Englische Wirtschaftskommunikation ist voraussichtlich ab 1. Februar 2010 bis 31. Jänner 2016 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium bzw. gleichzuhaltende Qualifikation:
1. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Deutsch:
abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der
a) Anglistik und Amerikanistik oder
b) einer der wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen mit Englisch als Pflicht- oder Wahlfach
2. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Englisch:
vergleichbarer facheinschlägiger Master-Studienabschluss

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
1. Hervorragende Beherrschung des Englischen ("native" bzw. "near-native" Niveau), Vorkenntnisse bzw. aktives Interesse im Bereich des Wirtschaftsenglischen. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Englisch sind Deutschkenntnisse erforderlich.
2. Auslandserfahrung in einem englischsprachigen Land
3.Von Bewerber/inne/n wird die Bereitschaft erwartet, eine Dissertation im Bereich der anglistischen Sprachwissenschaft zu einem Thema mit Bezug zur Wirtschaft zu verfassen und an Forschungsprojekten auf diesem bzw. verwandten Gebieten der Wirtschaftskommunikation mitzuarbeiten. Bewerber/innen sollen insbesondere solide Vorkenntnisse in der Anwendung linguistischer Methoden aufweisen.

Kennzahl: 1436
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Dezember 2009



56) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung Studienrecht ist ab sofort für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit (voraussichtlich bis 1. September 2011) eine Stelle eines Referenten/einer Referentin Studienrecht (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75%, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Bereich Studienrecht (insbesondere Anerkennung von Prüfungen), Beratung von Studierenden, Schriftverkehr

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulbildung; gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft zur Einarbeitung in studienrechtlichen Angelegenheiten sowie zum Erwerb der relevanten Kenntnisse (Gesetze, Verordnungen, Studienpläne, Beglaubigungsvorschriften für ausländische Dokumente); Durchsetzungsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Geduld; Genauigkeit; Teamfähigkeit; Grundkenntnisse in Englisch; bei männlichen Bewerbern: abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienst

Kennzahl: 1435
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Dezember 2009



57) Personalia

ZUGÄNGE SEPT.- NOV. 09
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Bettina HARRACH Projekt-MA FI für Altersökonomie 01.11.09
Mag. Maike HARTUNG Koordinatorin MIM/CEMS ZAS 1.11.09
Maria HOCHSTÖGER wissenschaftl. Hilfskraft Romanische Sprachen 28.10.09
Johann-Wolfgang HÖRTL, M.Sc. Sicherheits-manager Sicherheits- und Veranstaltungs- management 01.11.09
Edgar KADLEC Bakk. Projekt-MA Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 01.10.09
Anne KASCHA B.A. Program Manager Executive Academy 01.11.09
Mag. Bettina KOVACS Acting Coordinator ZAS 28.09.09
Herta MAYERHOFER Wiss.MA Personalmanagement 01.11.09
Dipl.Päd. Matthias MOSER Program Manager Executive Academy 01.11.09
Dipl.-Übers. Konstanze K. PIRKER Mitarbeiterin ZAS 04.11.09
Dr. Sascha SARDADVAR Univ.Ass. post doc Department für Sozialwissenschaften 01.11.09
Mag. Barbara SCHALL-MEINER Univ.Ass. prae doc Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 27.10.09
Dipl.-Kffr. Susanne SCHERER Univ.Ass. prae doc BWL des Außenhandels 01.11.09
Mag. Christian SIMON Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 01.11.09
Dr. Diana SONNTAG Univ.Ass. post doc Sozialpolitik 01.11.09
Mag. Marc VECSEY Univ.Ass. prae doc FI für Mittel- und Osteuropäisches Wirtschaftsrecht (FOWI) 01.11.09
Dkfm. TIM VOIGT Projekt-MA FI für Kooperationen und Genossenschaften (RICC) 09.11.09
Mag. Gloria-Sophia WARMUTH Univ.Ass. prae doc Gender und Diversitätsmanagement 01.11.09
Thomas WEITZ LV-Tutor Corporate Finance 16.09.09
Dr. Haitao WEN Univ.Ass. prae doc Transportwirtschaft und Logistik 01.11.09
Drs. Arne WESTERKAMP Univ.Ass. post doc Finance and Investments 6.11.09
Dipl.-Kfm. Alexander WISGICKL Univ.Ass. prae doc BWL des Außenhandels 01.11.09
Michael ZACHOVAL Assistent des Programm-direktors Wirtschaftspädagogik 01.11.09
ABGÄNGE AUG. - NOV. 09
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Dr. Ilker ATAC FWF-Projekt- mitarbeiter Geld- und Finanzpolitik 30.10.09
Angela EICHELBERGER Angesttellte Studienrecht 09.11.09
Mag. Nathalie FERCHER Wiss.MA Informations- und Immaterialgüterrecht 31.10.09
Mag. Isabella GRABNER Univ.Ass. prae doc Unternehmensführung 14.11.09
Dr. Roman HEIDINGER Assistent Informations- und Immaterialgüterrecht 31.10.09
Dipl.Ing. Binita K.C. Projekt-MA Statistik und Mathematik 31.10.09
Mag. Stefan KONLECHNER Wiss.MA Personalmanagement 31.10.09
Peter KREUZINGER MSc Projekt-MA Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 31.10.09
Enikö MARIN Angestellte Finanzbuchhaltung 31.10.09
Ing. Mag. Martin POIGER Univ.Ass. prae doc Produktionsmanagement 01.11.09
Ing. Markus PRUCKNER Sicherheits-manager Sicherheits- und Veranstaltungs- management 31.10.09
Dr. Nicolas RASCHAUER Univ.Ass. prae doc habil Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 04.10.09
Asmund REALFSEN B.Sc. Projekt-MA Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 31.08.09
Mag. Malgorzata SEK Projekt-MA Österr. u. Internat. Steuerrecht 31.10.09
Dkfm. Tim VOIGT Projekt-MA FI für Kooperationen und Genossenschaften (RICC) 20.11.09
Mag. Marcus ZIHR Vertr.Ass. Unternehmensrechnung und Controlling 31.10.09