Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 4. August 2010, 46. Stück

341 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
342
EU- JOB Informationen
343
Karl-Franzens-Universität Graz: Ausschreibung einer Professur für Management, Accounting und Empirie
344
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

341) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Ass.Proj. Dr. Wöckl 2010 Dr. Jürgen Wöckl
Ass.Proj. Dr. Aschauer 2010 Dr. Ewald Aschauer
Ass.Proj. Mag. Perkmann Berger 2010 Mag. Stefan Perkmann Berger
Ass.Proj. Dr. Bezemek 2010 Dr. Christoph Bezemek
Ass.Proj. Dipl.Kfm. Jung Stephan 2010 Dipl.Kfm. Stephan Jung
Ass.Proj. Mag. Kastner 2010 Mag. Margit Kastner
Ass.Proj. Mag. Gatterer 2010 Mag. Birgit Gatterer
Ass.Proj. Mag. Asel 2010 Mag. Johannes Asel
Ass.Proj. Davis 2010 Charlotte Davis, MBA
Ass.Proj. Mag. Klanner 2010 Mag. Ilse-Maria Klanner
Ass.Proj. Dr. Mair 2010 Dr. Patrick Mair
Ass.Proj. Mag. Nikolic 2010 Mag. Adriana Nikolic
Ass.Proj. Mag. Obwegeser 2010 Mag (FH) Nikolaus Obwegeser
Ass.Proj. Mag. Öberseder 2010 Mag. Magdalena Öberseder
Ass.Proj. Mag. Panowitz 2010 Mag. Anita Panowitz
Ass.Proj. Mag. Posch 2010 Mag. Arthur Posch
Ass.Proj. Dipl.Ing. Szöcs 2010 Dipl.-Ing. Ilona Szöcs
Ass.Proj. Dr. Türtscher 2010 Dr. Philipp Türtscher
Ass.Proj. Mag. Firgo 2010 Mag. Matthias Firgo
Ass.Proj. Mag. Krösbacher 2010 Mag. Claudia Krösbacher
Ass.Proj. Mag. Secka 2010 Mag. Marion Secka
Ass.Proj. Mag. Wilhelmer 2010 Mag. Nadja Wilhelmer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

342) EU- JOB Informationen
1. DasGeneralsekretariat des Rates veröffentlichte die Stelle als Rechtsberater des Europäischen Rates und Generaldirektor (m/w) des juristischen Dienstes des Rates.
Einstufung: AD 15

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
- mindestens 20 bzw. 21 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- davon mindestens zehn Jahre in leitender Stellung, sowie Arbeitserfahrung im
Bereich der internationalen Beziehungen
- Gründliche Kenntnis einer der Amtssprachen der Europäischen Union und
ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache; in der Praxis sind aufgrund
der Tätigkeitsbereiche mindestens Französisch- und Englischkenntnisse erforderlich
Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung den im Anhang übermittelten Informationen. Diese Ausschreibung ist ebenfalls auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) abrufbar.
Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 15. September 2010 (per Einschreiben) zu übermitteln.


2. Das Generalsekretariat des Europäischen Parlaments veröffentlichte das Auswahlverfahren für Verwaltungsrätin/Verwaltungsrat für die Generaldirektion Interne Politikbereiche der Union - Direktion A Wirtschaft und Wissenschaft - Ausschuss für Wirtschaft und Währung (PE/124/S).
Einstufung: AD 10

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium
- mindestens 12 bzw. 13 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- davon mindestens acht Jahre in einer nationalen Verwaltung oder einem Organ bzw.
einer Einrichtung der europäischen Union
- Gründliche Kenntnis einer der Amtssprachen der Europäischen Union und
ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache; aus arbeitstechnischen
Gründen ist eine sehr gute Kenntnis der englischen, französischen oder deutschen
Sprache erwünscht

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung den im Anhang übermittelten Informationen. Diese Ausschreibung ist ebenfalls auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) abrufbar.
Bitte informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union (C 192 A vom 16.7.2010), welches auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter http://eur-lex.europa.eu/JOHtml.do?uri=OJ:C:2010:192A:SOM:DE:HTML abrufbar ist.
Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 27. August 2010 zu übermitteln.


3.) Der Europäische Rechnungshof veröffentlichte die Stelle eines Direktors für Humanressourcen im Generalsekretariat (CC/AD/19/10) und die Stelle eines Direktors im Präsidentschafts-Department (CC/AD/18/10).
Einstufung: AD 15, AD 14

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
CC/AD/18/10
- abgeschlossenes Hochschulstudium in einen der folgenden Bereiche: Finanzen,
Wirtschaft, Recht, Politikwissenschaften oder Sozialwissenschaften
- mindestens 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- davon mindestens vier Jahre in Managementfunktionen
- Gründliche Kenntnis einer der Amtssprachen der Europäischen Union und
ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache; aus arbeitstechnischen
Gründen ist eine sehr gute Kenntnis der englischen, französischen oder deutschen
Sprache erwünscht
http://www.wu.ac.at/structure/about/publications/bulletin/pdfs/CCAD19.pdf

CC/AD/19/10
- abgeschlossenes Hochschulstudium in einen der folgenden Bereiche: Finanzen,
Wirtschaft, Recht, Politikwissenschaften oder Sozialwissenschaften; spezielle
Humanressourcenmanagement-Trainings sind von Vorteil
- mindestens 15 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- davon mindestens sechs Jahre in Managementfunktionen
- Gründliche Kenntnis einer der Amtssprachen der Europäischen Union und
ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache; aus arbeitstechnischen
Gründen ist eine sehr gute Kenntnis der englischen oder französischen Sprache
erwünscht

Diese Ausschreibung ist ebenfalls auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) abrufbar.
Bitte informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union (C 204 A vom 28.7.2010), welches auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unterhttp://eur-lex.europa.eu/JOHtml.do?uri=OJ:C:2010:204A:SOM:EN:HTML abrufbar ist.

Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren, bis spätestens 6. September 2010, zu übermitteln.

4. Die Europäische Kommission veröffentlichte ein Auswahlverfahren zur Besetzung einer AD-Stelle in der Generaldirektion Inneres, Direktion A "Innere Sicherheit" Referat A1 "Krisenmanagement und Terrorbekämpfung".
Einstufung: AD 8

Insbesonders geforderte Qualifikationen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium; ein Studium in den Bereichen IT,
Datenverarbeitung, Rechnungsprüfung oder internationales Finanzwesen wäre von
Vorteil
- mindestens neun Jahre Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre einschlägige
Berufserfahrung
- Gründliche Kenntnis einer und verhandlungssichere Kenntnis
einer weiteren EU- Amtssprache

Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unterhttp://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen).
Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 15. September 2010, zu übermitteln.


343) Karl-Franzens-Universität Graz: Ausschreibung einer Professur für Management, Accounting und Empirie


344
) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht ist, vorläufig auf sechs Monate befristet, eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), vollbeschäftigt zu besetzen.
Beginndatum: nach Vereinbarung

Aufgabengebiet:
Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben, Betreuung von Studierenden, Assistentent/inn/en und Professoren, Aktualisierung der Homepage und Datenbank, Gestaltung der Tax Law WU, der Institutszeitung, Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
erfolgreicher Abschuss einer AHS, HAK, HBLA oder HAS, ausgezeichnete Englischkenntnisse, fundierte Maschinschreib- und PC-Kenntnisse, Sicherheit im schriftlichen Ausdruck

Kennzahl: 1614
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 25. August 2010