Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 13. Mai 2009, 36. Stück

213 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
214 Ernennung zur Leiterin
215
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
216
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal


213)
Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Anbahnungsfinanzierung FP7-WP2009 PD Dr. André Martinuzzi

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


214) Ernennung zur Leiterin

Abteilung/Stabstelle Leiterin
Controlling Dr. Karin Graser-Döll
Interne Revision Dr. Anna Multerer


o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


215) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Department Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Institute for Finance and Corporate Strategy ist voraussichtlich ab 1. Juli 2009 bis 30. Juni 2015 eine Stelle für einen Assistenten/eine Assistentin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Assistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 6 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Assistent/inn/enposten "Säule 2" inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft/ Volkswirtschaft) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten in einem der folgenden Teilgebiete der Finanzwirtschaft: Asset-Pricing und Industrieanalyse, Risikomanagement und betriebliche Finanzwirtschaft oder einem verwandten Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre, wie Industrieökonomik und Spieltheorie. Durchdringung eines dieser Fächer entweder im Rahmen theoretischer oder empirischer Analysen, dokumentiert durch einschlägige Publikationen. Lehrerfahrung im Rahmen universitärer Ausbildungen.

Kennzahl: 1317
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung


2.) Im Department Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Institute for Finance and Corporate Strategy ist voraussichtlich ab 1. Juli 2009 bis 30. Juni 2013 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Wissenschaftliche Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen eine maximale Befristungsdauer von 4 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 4 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft/ Volkswirtschaft) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft, ein Doktoratsstudium im Bereich der Finanzwirtschaft zu absolvieren mit einer Spezialisierung auf einem der folgenden Schwerpunkte wie Investments, betriebliche Finanzwirtschaft oder Risikomanagement, Kenntnisse in den grundlegenden empirischen und analytischen Methoden der Wirtschaftswissenschaften

Kennzahl: 1318
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung


3.) Im Department Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Institute for Finance and Corporate Strategy ist voraussichtlich ab 1. Juli 2009 bis 30. Juni 2012 eine Stelle für einen Assistenten/eine Assistentin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Assistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 6 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Assistent/inn/enposten "Säule 2" inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft/ Volkswirtschaft) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten in einem der folgenden Teilgebiete der Finanzwirtschaft: Corporate Finance, Asset-Pricing und Industrieanalyse, Risikomanagement, Asset Management, Banking oder einem verwandten Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre, wie Entscheidungstheorie, Corporate Governance, Industrieökonomik und Spieltheorie. Durchdringung eines dieser Fächer entweder im Rahmen theoretischer oder empirischer Analysen, dokumentiert durch einschlägige Publikationen. Lehrerfahrung im Rahmen universitärer Ausbildungen.

Kennzahl: 1319
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 15. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung

4.) Im Institut für Entrepreneurship und Innovation ist voraussichtlich ab 22. Juni 2009 bis 30. April 2010 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Wissenschaftliche Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen eine maximale Befristungsdauer von 4 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 4 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnisse im Bereich Entrepreneurship und Innovation; Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden; Interesse am Forschungsbereich der Vienna User Innovation Research Initiative (www.userinnovation.at); hohe Leistungsorientierung; Wille, etwas zu bewegen; ausgezeichnete Englischkenntnisse; internationale Orientierung/Offenheit; Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln; unternehmerische Einstellung

Kennzahl: 1320
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 3. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung

 

216) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.
AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 27. Mai 2009

1.) In den IT-Services ist voraussichtlich ab 1. Juli 2009 bis 31. Jänner 2011 eine Stelle für einen Systemmanager/eine Systemmanagerin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Systemadministration im Unix-Bereich, Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit sowie Integration zentraler Systeme insbesondere der darauf angebotenen Standardservices (E-Mail, Authentifizierung, Web etc.) unter AIX und Linux.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, mehrjährige Praxis als Systemmanager/in im Unix-Serverbereich (AIX oder Linux) oder in einer vergleichbaren Position. Sehr gute Programmierkenntnisse (C, Perl), gute Datenbankkenntnisse (Oracle, MySQL, PostgreSQL), gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), Kooperations- und Teamfähigkeit, strukturiertes und analytisches Denkvermögen, Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Eigeninitiative, Genauigkeit, Belastbarkeit.

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Praktische Erfahrungen in den Bereichen Tivoli Storage Manager, praktische Erfahrungen im Bereich von Bibliothekssystemen, vorzugsweise ALEPH.

Kennzahl: 1306
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 27. Mai 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung

2.) Im Department für Welthandel ist voraussichtlich ab 15. Juni 2009 vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung eine Stelle für einen Assistenten/eine Assistentin des Department-Vorstands (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Department-Vorstands in der administrativen und organisatorischen Führung des Departments, Entwicklung und Umsetzung von Zielvereinbarungs- und Controlling-Prozessen für das Department

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Hintergrund, sehr gute Englischkenntnisse, Erfahrung mit MS-Office, Präsentationstechnik und Betreuung von Homepages, sicheres Auftreten und hohe Kommunikationsfähigkeit, eigenständiges Arbeiten und Eigeninitiative

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Organisationstalent, gutes Zeitmanagement, Teamfähigkeit, Flexibilität
Kennzahl: 1314

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 3. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung


3.) Im Institut für Informationswirtschaft ist voraussichtlich ab 3. September 2009 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle für einen Sekretär/eine Sekretärin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Leitung des Institutssekretariats, selbständige Führung der Institutskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache, Assistenzaufgaben, Schreiben von wissenschaftlichen Manuskripten, Erstellen von Präsentationsunterlagen, Mitarbeit bei der Studierendenbetreuung, Auskunftserteilung auf der Grundlage der Mitarbeit in den Lehr- und Forschungsaufgaben des Instituts, Durchführung von Dokumentationsaufgaben, Bibliotheksmitarbeit im Institut, Mitarbeit in der Lehrveranstaltungsorganisation des Instituts

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
kaufmännische Ausbildung, Organisationstalent, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, gute Englischkenntnisse, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung im gehobenen Sekretariats-/Assistenzbereich, Erfahrung im Universitätsbereich von Vorteil

Kennzahl: 1315
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 10. Juni 2009

Mag. Anna Jaschek
Leiterin der Personalabteilung


4.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle für eine/n MBA Program Assistant, drittmittelfinanziert, (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Koordination, Organisation und administrative Betreuung eines high-end Executive MBA Programms mit dem Ziel der Positionierung unter den top global MBA Programmen und einer gewinnbringenden Teilnehmer/innenzahl aus drei Kontinenten. Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen Kooperationspartner/inne/n, Professor/inn/en und Teilnehmer/inne/ sowie Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Bewerbungs- und Studienphase in Absprache mit dem MBA Program Manager. Marktresearch und -analysen sowie Co-Konzeption und -ausführung der Marketingstrategien in Absprache mit dem Marketing Manager

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Universitäts-/FH-Abschluss

Kennzahl: 1321
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 3. Juni 2009
Dr. Astrid Kleinhanns
Leiterin

5.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von drei Jahren eine Stelle für einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Service Center, drittmittelfinanziert, (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
In dieser Tätigkeit entlasten Sie gemeinsam mit dem Leiter des Service Centers die Geschäftsbereiche kompetent und eigenverantwortlich im gesamten organisatorischen Bereich.
Dazu gehört neben der professionellen Büroorganisation und Terminkoordination auch die Vorbereitung von Präsentationen, Angeboten und Meetings. Mit Organisations- und Kommunikationstalent sowie mit selbständiger analytischer und konzeptioneller Arbeit sorgen Sie für einen reibungslosen organisatorischen Ablauf.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Zivil- oder Präsenzdienst

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Einschlägige Berufserfahrung

Kennzahl: 1322
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 3. Juni 2009
Dr. Astrid Kleinhanns
Leiterin