Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 12. August 2009, 50. Stück

307 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
308
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
309
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal


307) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Der Rektor erteilt gemäß der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002 folgende Bevollmächtigung:

Die Vollmacht für Herrn Manuel Burger, Mitteilungsblatt vom 4. Juli 2007, 44. Stück, wird für die Zeit der zweiten Stellvertretung für die Leiterin der Personalabteilung gemäß § 4 der Richtlinie verlängert.

o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


308) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Department für Statistik und Mathematik ist voraussichtlich ab 1. Dezember 2009 bis 31. Mai 2012 eine Stelle für einen Universitätsassist/inn/en prae doc (Teaching and Research Associate) (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), Beschäftigungsausmaß: 75%, zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder der technischen Mathematik bzw. gleichzuhaltende Qualifikation oder gleichwertiges Universitätsstudium im Ausland mit quantitativ-methodologischen und finanzwirtschaftlichen Schwerpunkten. Sehr gute Kenntnisse im Computational Statistics mit Fokus R.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Englischkenntnisse zur Betreuung internationaler Studierender. Grundlegende Hard- und Softwarekenntnisse (Windows, Linux). Gute Kenntnisse im Bereich Financial Risk Management.

Kennzahl: 1373
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 2. September 2009

2.) Im Institut für Zivil- und Unternehmensrecht ist voraussichtlich ab 28. September 2009 bis 31. Dezember 2010 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/ wissenschaftliche Mitarbeiterinnen eine maximale Befristungsdauer von 4 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 4 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

überdurchschnittlicher Studienerfolg, vor allem im Bürgerlichen Recht und Unternehmensrecht, besonderes Interesse auch am Zivilprozessrecht, darüber hinaus Fremdsprachenkenntnisse

Kennzahl: 1374
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 2. September 2009


309) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/portal/iv/akgleich
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Forschungsinstitut für Altersökonomie ist voraussichtlich ab 15. September 2009 bis 14. September 2011 (eine Verlängerung ist möglich) eine Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin, drittmittelfinanziert (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Instituts- und Projektmanagements (insb. laufendes Projektcontrolling, Budgetplanung bei Förder-/Projektanträgen, Projektabrechnung, Berichtslegung) Abrechnung (Handkassa, Abrechnung von Dienstreisen), sonstige allgemeine Sekretariatsaufgaben (Bestellwesen, Ablage, Terminmanagement), Vorbereitung von und Schriftführung bei Teamsitzungen, Webauftritt des Instituts (Wartung und Gestaltung), Gestaltung von Präsentationsunterlagen, Formatierung von Arbeitspapieren und Forschungsberichten, Recherchetätigkeit(en)

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
sehr gute Anwender/innenkenntnisse der gängigen Software zur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation (MS Office)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
HAK Matura und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Bürofachkraft im Bereich Administration, Fähigkeit strukturiert und eigenständig zu arbeiten, ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift, sicherer Umgang mit Zahlen, flüssiges Englisch in Wort und Schrift
von Vorteil: weitere Software-Kenntnisse, z.B. Grafikprogramme oder HTML-Anwendungen
von Vorteil: Erfahrung mit der Administration von Forschungsprojekten, Erfahrung mit Datenbanken
von Vorteil: Erfahrung mit der Layoutierung von Texten

Kennzahl: 1372
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 2. September 2009

2.) In der Abteilung Studienrecht ist voraussichtlich ab 15. Oktober 2009 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit (voraussichtlich bis 1. September 2011) eine Stelle eines Referenten/einer Referentin Studienrecht (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), Beschäftigungsausmaß: 75%, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Bereich Studienrecht (insbesondere Anerkennung von Prüfungen), Beratung von Studierenden, Schriftverkehr

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulbildung; gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft zur Einarbeitung in studienrechtlichen Angelegenheiten sowie zum Erwerb der relevanten Kenntnisse (Gesetze, Verordnungen, Studienpläne, Beglaubigungsvorschriften für ausländische Dokumente); Durchsetzungsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Geduld; Genauigkeit; Teamfähigkeit; Grundkenntnisse in Englisch; bei männlichen Bewerbern: abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienst


Kennzahl: 1375
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 2. September 2009