Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 03. September 2014, 49. Stück

279) Bevollmächtigung Leiterin Marketing & Kommunikation

In Abänderung von Mitteilungsblatt 19. Stück vom 16.01.2008, wird gemäß § 1 Abs 2 u § 4 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien Mag. Renata Schuster, MBA, Leiterin Marketing & Kommunikation, bevollmächtigt.

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

280) Ernennung zum Vorstand des Instituts für Public Management and Governance, Department für Management

Univ. Prof. Dr. Markus Höllerer wird gemäß § 18 (2) der Satzung der WU zum Vorstand des Instituts für Public Management and Governance ernannt.

Univ.Prof. DI Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Department-Vorständin

281) Kundmachung der Konstituierung der Sprengelwahlkommission an der WU für die Wahlen zum Zentralausschuss für die UniversitätslehrerInnen der Ämter der Universitäten am 26. und 27. November 2014

An der WU hat sich am 27.8.2014 die Sprengelwahlkommission für die ZA-Wahlen konstituiert:

Vorsitz: Ass.Prof. Dr. Julia Eichinger (julia.eichinger@wu.ac.at )
Stv. Vors.: ao.Univ.Prof. Dr. Johanna Hofbauer (johanna.hofbauer@wu.ac.at )
Schriftführung: Ass.Prof. Dr. Otto Janschek (otto.janschek@wu.ac.at)

282) Änderung der Ausschreibung von Leistungsstipendien

Aufgrund einer am 1. September 2014 in Kraft getretenen Änderung des § 61 Abs 1 Studienförderungsgesetz 1992, BGBl. I Nr. 40/2014, wird die Ausschreibung von Leistungsstipendien dem nunmehr geltenden Recht entsprechend geändert:

Ein Leistungsstipendium darf 750 Euro nicht unterschreiten und 1 500 Euro für zwei Semester nicht überschreiten.

Für die Vizerektorin für Lehre als Organ für studienrechtliche Angelegenheiten
Dr. Karin Giese

283) Mobilitätsstipendien für wissenschaftliche Arbeiten – Verein „Wirtschaft für Integration“ (VWFI-Mobilitätsstipendien)

Mobilitätsstipendien für wissenschaftliche Arbeiten – Verein „Wirtschaft für Integration“ (VWFI-Mobilitätsstipendien): Ausschreibung, Leitfaden

284) Ausschreibung einer Universitätsprofessur für "Economic and Social History"

Ausschreibung einer Universitätsprofessur für "Economic and Social History" (pdf Datei nicht mehr verfügbar).

285) Ausschreibungen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

  • Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

  • An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

  • Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

1) In der Abteilung für International Accounting ist voraussichtlich ab 13.10.2014 vorläufig befristet für die Dauer von sechs Monaten, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung eine Stelle für einen Institutssekretär/eine Institutssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.748,40 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

allgemeine Sekretariatsagenden
Unterstützung der Abteilungsleiterin sowie des wiss. Personals
Verwaltung, Abrechnung und Analyse des Budgets der Organisationseinheit
Betreuung des Studienbetriebes und der Studierenden
Organisation und administrative Betreuung von Lehrveranstaltungen
Einkauf und Bestellungen von Büromaterial
Vorbereitung, Erstellung und Layoutierung von Texten
Betreuung der Homepage
Administration von Lehrmaterial

Ihr Profil:

sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Arbeitssprachen)
Sekretariatserfahrung
hohe Kommunikationsfähigkeit
Selbständigkeit und Genauigkeit
freundliches und korrektes Auftreten
sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse (MS Office)
Matura (vorzugsweise HAK) von Vorteil

Kennzahl: 2648

Ende der Bewerbungsfrist: 24.09.2014


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

2) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 01.10.2014 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle für einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin Backoffice (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 326,54 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 20% (8 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Der/Die Mitarbeiter/in Backoffice arbeitet im internen Dienstleistungszentrum der WU Executive Academy, das für die administrativen Abläufe verantwortlich ist. Dieses unterstützt aktiv die einzelnen Organisationseinheiten und versteht sich als Dienstleistungseinrichtung sowie als Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen den Mitarbeiter/inne/n aller Abteilungen, internen und externen Kund/inn/en und Lieferant/inn/en. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

Abwicklung der Tätigkeiten eines Front Office
Annahme, Weiterleitung und Beantworten von Telefonanrufen
Empfang und Bewirtung von Kund/inn/en, Besucher/inne/n und Gästen, sowie internen Besprechungen
Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartner/inne/n
Unterstützung bei der Durchführung von Events
Abwicklung des Tagesgeschäfts im Service Center
Aktive Unterstützung und Servicierung der internen Bereiche
Pflege von Datenbanken
Koordination der Ressourcen für interne und externe Veranstaltungen
Vorbereitung und Durchführung von Mailingaktionen
Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten

Ih
r Profil :
abgeschlossene Schulausbildung (HAK Matura von Vorteil)
1-2 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf
gute Microsoft Office Kenntnisse
gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
gute organisatorische Fähigkeiten
Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen
hohe Kund/inn/en- und Serviceorientierung

Wir bieten:

herausfordernde Aufgaben
professionelles und internationales Arbeitsumfeld
flache Hierarchien und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen
offenes und kommunikatives Betriebsklima
fachliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
sehr kollegiales Team

Kennzahl: 2649

Ende der Bewerbungsfrist: 24.09.2014


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 10.09.2014
3) Im Vizerektorat für Forschung, Internationales und External Relations ist voraussichtlich ab 01.10.2014 befristet bis 31.12.2015 eine Stelle für einen Akkreditierungsreferenten/eine Akkreditierungsreferentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.384,40 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit und Unterstützung bei der Planung, Koordination und Weiterentwicklung von Akkreditierungsverfahren an der WU
Selbstständige Sammlung und Aufbereitung von Unterlagen und Datenmaterial im Rahmen von Akkreditierungsprozessen
Selbstständige Auswertung und Analyse von akkreditierungsrelevantem Datenmaterial
Operative und inhaltlich-konzeptionelle Mitarbeit bei der (Weiter-)Entwicklung und Optimierung des Datenmanagements im Rahmen von Akkreditierungen
Operative und inhaltlich-konzeptionelle Unterstützung der Projektleitung bei der Erstellung von Berichten/Unterlagen für internationale Akkreditierungsbehörden und für die interne Kommunikation
Organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Besuchen internationaler Akkreditierungsbehörden bzw. deren Vertreter/innen an der WU (Peer Review Visits)
Projektdokumentation und Wissensmanagement

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise mit wirtschafts- und sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt)
Ausgezeichnete Kenntnisse in Excel und sicherer Umgang mit MS Office 2010
Ausgezeichnete Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
Sehr gute Kommunikationskompetenz
Hohes Verständnis für komplexe Zusammenhänge
Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
Teamfähigkeit
Belastbarkeit und Organisationsstärke
Hohe Eigeninitiative
Ausgeprägtes Maß an Lernbereitschaft
Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
Freude an abwechslungsreicher Tätigkeit
Erfahrung im Hochschulwesen insbesondere im Bereich Akkreditierungen/Zertifizierungen und Qualitätsmanagement von Vorteil
Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil

Kennzahl: 2644

Ende der Bewerbungsfrist: 10.09.2014


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 10.09.2014
4) The Office FAS (D4) of the Department Finance, Accounting and Statistics is currently inviting applications for a 100 % (40 hours/week) Event Manager position with focus on web design (Employee pursuant to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Employees, minimum gross monthly salary: 1.864,- € recognition of previous employment - if relevant to the advertised position – possible, individual extra remuneration is negotiable). This employee position will be limited to a period of one year, starting on October 1, 2014 (commencement date subject to change).

Responsibilities:

• Working independently to organize events and projects of the Department (internal events, lectures, seminars, conferences, research proposals, etc.)
• Coordinating and organizing the submission, review, and planning of conference papers associated with these activities and drawing up conference programs
• Performing office and web design tasks associated with these activities (e.g. attendee management, payment management, etc.)
• Developing and maintaining web applications, including interface design (visual design, structure, user experience) in accordance with corporate design guidelines
• Implementing software for the web-based management, support, and organization of academic conferences, meetings, workshops, and symposia
• Planning, designing, implementing, and maintaining user interfaces and web and email accounts; designing interface forms
• Assisting in the acquisition of third-party funding (applications, processing, contacts with sponsors, etc.)

Your Profile:

• Several years of relevant work experience
• Secondary school leaving examination
• An academic degree (from a university or university of applied sciences) is an asset, preferably with a focus on web design, information management, or new media
• Excellent knowledge of written and spoken English (working language is English)
• Good knowledge of German is desirable
• Excellent IT user skills
• Programming skills are desirable (HTML, CSS, JavaScript, SQL)
• Good skills in graphics manipulation with graphics editing software
• Excellent communication skills are required in order to mediate between the technical language of programmers on the one hand and the language of IT users on the other
• Strong sense of responsibility and excellent organizational skills
• Service-oriented, polite, and friendly manner

Reference Number: 2632

Travel and lodging expenses: We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities: WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).

Application materials can be submitted online until September 10, 2014.

Apply here