Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 14. Mai 2014, 33. Stück

196 Stellenausschreibung der Universität Luzern
197 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
198 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

196) fileadmin/wu/h/structure/about/publications/bulletin/pdfs/luzern.pdfStellenausschreibung der Universität Luzern

197) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) The Institute for International Business (Academic unit Prof. Nell) is currently inviting applications for two 75% (30 hours/week) Teaching and Research Associate positions (pre-doc, employee pursuant to the terms of the collective bargaining agreement for university employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary: 1.961,85 € recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). These employee positions will be limited to a period from July 1, 2014 (commencement date subject to change) until June 30, 2020.

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities: - independent research
- contributing to research within the institute
- teaching and administrative tasks
- assisting support activities
- holding classes and conducting examinations independently

Your Profil:
- a very good university degree in business administration, psychology or economics
- a very high standard of English
- good communication skills- advanced MS Office skills
- research experience (e.g. research projects at university level)
- advanced skills in quantitative methods (e.g. using SPSS or STATA)
- a strong interest in the area of international business and global strategy
- German language skills are a plus

Reference Number: 2572

 

Application materials can be submitted online until June 4, 2014

Apply here Travel and lodging expenses:We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.
Equal opportunities:WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.
WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German)

2.) Im Institut für Englische Wirtschaftskommunikation ist voraussichtlich ab 1. September 2014 für die Dauer von 6 Jahren eine Stelle eines Universitätsassistenten/einer Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 3.483,30 € brutto), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track innehatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
- Forschung und Lehre im Rahmen des Forschungs- und Lehrprofils des Instituts;
Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen, Prüfungen, der Betreuung von Studierenden und im Wissenschaftsmanagement
- Unterstützung des/der Vorgesetzten in dessen/deren Aufgaben in Forschung, Lehre und Administration
- Mitwirkung bei allgemeinen Organisations- und Verwaltungsaufgaben und bei Evaluierungsmaßnahmen

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Anglistik; alternativ - im Fall von Bewerber/inne/n mit englischer Muttersprache - ggf. abgeschlossenes Doktoratsstudium der (angewandten) Linguistik, Germanistik oder einer facheinschlägigen Studienrichtung
- Englischkenntnisse auf 'native' oder 'near-native'-Niveau; Bewerber/innen mit englischer Muttersprache sollten im Hinblick auf Tätigkeiten in der Verwaltung Deutschkenntnisse auf zumindest 'intermediate' Niveau haben
- Erfahrung mit empirischer linguistischer Forschung (z.B. mit computerlinguistischen Methoden) mit Bezug zum Forschungsprofil des Departments für Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation (http://www.wu.ac.at/bizcomm/forschung)
- Befähigung und Bereitschaft regelmäßig in internationalen Zeitschriften zu publizieren (bereits nachgewiesene Publikationserfahrung über die Dissertation hinaus ist von Vorteil)
- Aktives Interesse für Forschungsfragen in der Wirtschaftskommunikation und Bereitschaft, die persönliche Forschungstätigkeit schwerpunktmäßig auf den Bereich der englischsprachigen Wirtschaftskommunikation auszurichten (z.B. im Bereich der Unternehmenskommunikation, Weltsprache Englisch als Lingua Franca oder Fachdidaktik)
- Soziale Kompetenzen und Teamgeist für Gemeinschaftsprojekte
- Lehrerfahrung auf tertiärem Niveau

Kennzahl: 2573

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobsEnde der

Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014

 

3.) Im Institut für Englische Wirtschaftskommunikation ist voraussichtlich ab 1. September 2014 für die Dauer von 6 Jahren eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.961,85 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.


Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich

Aufgabengebiet:
- Abfassung einer Dissertation
- Mitarbeit im Lehrbetrieb
- Unterstützung des/der Dienstvorgesetzten in dessen/deren Aufgaben in Forschung, Lehre und Administration
- ggf. Mitarbeit an Projekten des Instituts in Forschung und Verwaltung

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium
1. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Deutsch:
abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Anglistik und Amerikanistik
2. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Englisch: vergleichbarer facheinschlägiger Master-Studienabschluss (z.B. angewandte Linguistik, Germanistik)
- Hervorragende Beherrschung des Englischen ("native" bzw. "near-native" Niveau)
Bei Bewerber/inne/n mit englischer Muttersprache sind (im Hinblick auf Tätigkeiten in der Administration) Deutschkenntnisse auf mindestens 'intermediate'-Niveau erforderlich
- Unterrichtserfahrung im Bereich des Wirtschaftsenglischen von Vorteil
-
Auslandserfahrung in einem englischsprachigen Land
-
Bereitschaft eine Dissertation im Bereich der angewandten (vorzugsweise wirtschaftsbezogenen) anglistischen Sprachwissenschaft zu verfassen und an Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Wirtschaftskommunikation mitzuarbeiten.
Bewerber/innen sollen insbesondere solide Vorkenntnisse in der Anwendung linguistischer Methoden und aktives Interesse an - sowie idealerweise Vorerfahrung mit - empirischen, insbesondere computerlinguistischen Forschungsansätzen aufweisen.
- Soziale Kompetenzen und Teamgeist für Gemeinschaftsprojekte

K
ennzahl: 2574

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


198) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines PersonalAllgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Personalabteilung ist voraussichtlich ab 16. Juni 2014 befristet für die Dauer von einem Jahr eine Stelle einer Fachkraft Personal (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 816,35 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 50%, 20 Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Als Fachkraft unterstützen Sie die Mitarbeiter/innen der Personalabteilung in verschiedensten Personalangelegenheiten und erlangen einen ersten Einblick in die Aufgaben und Prozesse eines modernen Personalmanagements.

Ihr Profil:

Idealerweise laufendes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Studienschwerpunkt im Fach Personalmanagement
Sehr gute IT-Anwender/innenkenntnisse (MS Office)
SAP-Grundkenntnisse von Vorteil
Gute Kommunikationsfähigkeit
Serviceorientierung
Große Genauigkeit
Selbständigkeit
Organisationstalent

Kennzahl: 2575

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


2.) In der Personalabteilung ist voraussichtlich ab 1. August 2014 vorläufig befristet bis 31. Dezember 2015 eine Stelle eines Personalisten/einer Personalistin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.153,30 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Als Personalist/in sind Sie für die selbständige Abwicklung von Recruitingverfahren zuständig, unterstützen die Führungskräfte in allen Schritten der Personalauswahl und agieren als Schnittstelle zwischen den in den Prozess involvierten Abteilungen. Zudem erstellen Sie Publikationen und veröffentlichen die aktuellen Stellenausschreibungen auf der Homepage der WU. Die Mitarbeit in
personalwirtschaftlichen Projekten rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil:
Matura
Einschlägige Berufserfahrung im Personalrecruiting
Sehr gute IT-Anwender/innenkenntnisse (MS Office)
Sehr gute Englischkenntnisse
Arbeitsrechtskenntnisse von Vorteil
Professionelle Kommunikationsfähigkeit
Sicheres Auftreten
Hohe Serviceorientierung
Große Genauigkeit
Selbständigkeit
Organisationstalent

Kennzahl: 2576

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


3.) Im Forschungsservice ist voraussichtlich ab 9. Juni 2014 eine Stelle eines Fachreferenten/einer Fachreferentin Forschungsservice (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 2.153,30 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Information zu nationalen und internationalen Förderprogrammen, Stipendien und Preisen
- Eigenständige Beratung von WU-Forscher/inne/n zu nationalen und internationalen Fördermöglichkeiten
- Unterstützung von WU-Forscher/inne/n bei der Projektantragstellung
- Selbständiger Projektantragscheck
- Selbständiges Verfassen von Berichten und Publikationen zur Forschungsförderung
- Eigenverantwortliche konzeptionelle Weiterentwicklung der Forschungsdokumentation
- Selbständige Auswertung und Analyse von Forschungsdaten
- Unterstützung des/r Leiters/in des Forschungsservices

Ihr Profil:
-
Abgeschlossenes Studium (bzw. entsprechend gleichwertige Qualifikation)
- Erfahrung mit drittmittelfinanzierten wissenschaftlichen Forschungsprojekten
- Gute Kenntnisse in der Forschungsförderung
- Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
- Fremdsprachenkenntnisse (Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift)
- Sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse (MS Office, Datenbankkenntnisse von Vorteil)
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (insb. im schriftlichen Ausdruck)
- Hohe Selbständigkeit und Eigenverantwortung
- Ausgeprägte Serviceorientierung
- Teamfähigkeit

Kennzahl: 2577

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


4.) In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 10. Juni 2014 vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin Benutzungsmanagement Aufsicht (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 379,28 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 25% (10 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Mitarbeit in der Abteilung Benutzungsmanagement, insbesondere Ordnungsaufgaben, Rückstellen von Büchern sowie einfache Tätigkeiten mit Hilfe des elektronischen Bibliothekssystems im Bereich der Ortsleihe
Bereitschaft zu Samstagsdiensten

Ihr Profil:
vollendetes 18. Lebensjahr, abgeschlossene Schulausbildung
gute kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit, Flexibilität betreffend der Arbeitszeit, Praxis in vergleichbaren Tätigkeiten in einer Bibliothek oder einer vergleichbaren Institution

Kennzahl: 2578

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


5.) In der Abteilung Studieninformation sind voraussichtlich ab 1. Juli 2014 und 16. August 2014 bis 30. Juni 2015 zwei Stellen für eine student. Servicekraft Studieninformation (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 568,91 € brutto) Beschäftigungsausmaß: 37,5 % (15 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Selbständige Beratung von Studieninteressierten und Studierenden (persönlich, telefonisch, per E-Mail) am Infodesk im Study Service Center
Betreuung des Programms WU@School (Studienberatung für Schulklassen etc.)
Unterstützung der anderen Serviceeinheiten des Study Service Centers
Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsmaterialien
Unterstützung bei der Organisation und Abhaltung von Veranstaltungen
Projektmitarbeit

Ihr Profil:
Studierende/r der WU
Ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebotes
Sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse
Sehr gute Englischkenntnisse
Serviceorientiertes Auftreten
Ausgezeichnete Ausdrucksweise in Wort und Schrift
Weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Eigeninitiative und Engagement

Kennzahl: 2579

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Juni 2014


6.) Im Bereich Studiensupport/Studienzulassung ist voraussichtlich ab 1. August 2014 vorläufig befristet bis 31. März 2015 eine Stelle eines Abteilungsleiters/einer Abteilungsleiterin Studienzulassung (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.384,40 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Sicherstellung reibungsloser Prozessabläufe in der Abteilung und deren kontinuierliche Optimierung
Weiterentwicklung der Selektions- und Zulassungsverfahren auf allen drei Ausbildungsstufen
Sämtliche Personalagenden der Abteilung (Personalauswahl und -entwicklung, Führungsagenden etc.)
Planung und Anleitung sämtlicher Informations- und Kommunikationsmaßnahmen der Abteilung
Projektmanagement
Mitarbeit bei der Novellierung studienrelevanter Rechtsnormen und deren Umsetzung innerhalb der Universität
Mitgestaltung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zur Optimierung der abteilungsrelevanten Prozesse
Laufende Abstimmung mit Kolleg/inn/en anderer Universitäten in Hinblick auf zulassungsrelevante Normen und deren Umsetzung

Ihr Profil:
abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise im Bereich der Wirtschaft- oder Rechtswissenschaften)
Ausbildung und/oder Erfahrung im Hochschulmanagement von Vorteil
Erfahrung im Projektmanagement und in der Führung von Teams
Kenntnis der rechtlichen Grundlagen des Universitätssektors (Universitätsgesetz, Studienbeitragsverordnung etc.) mit Fokus auf den zulassungsrechtlichen Bestimmungen von Vorteil
Umfassende EDV-Anwender/innenkenntnisse
Ausgezeichnete Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse gewünscht)
Strukturierte Arbeitsweise und Fähigkeit zum konzeptionellen und vernetzten Denken
Ausgezeichnete Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Umsetzungsstärke und Belastbarkeit

Kennzahl: 2580

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juni 2014