Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 8. September 2010, 51. Stück

365 EU-JOB Information
366 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
367 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

365) EU-JOB Information
Die Europäische Agentur für Grundrechte (FRA) mit dem Sitz in Wien hat die Vakanz folgender Position bekanntgegeben:

Gesucht wird:
Human Resources Officer (m/w) - TA-HROFF-AD5-2010
Insbesonders geforderte Qualifikationen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium und dreijährige einschlägige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer und ausreichende Kenntnis einer weiteren EU-Amtssprache
Bitte entnehmen Sie die Details dieser Ausschreibung der Homepage des Bundeskanzleramtes unter http://www.bundeskanzleramt.at/eujobs (Ausschreibungen der EU-Institutionen) oder direkt unter folgendem Link: http://fra.europa.eu/fraWebsite/about_fra/recruitment/recruitment_en.htm
Die Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 27. September 2010, 13.00 Uhr, zu übermitteln.


366) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Unternehmensführung sind voraussichtlich ab 01. November 2010 bis 31. Oktober 2016 drei Stellen für Universitätsassistenten/Universitätsassistentinnen prae doc (Teaching and Research Associates) (Angestellte gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten postdoc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplomstudium bzw. Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Die Schwerpunkte der ausgeschriebenen Stellen liegen in den Themenfeldern: Strategisches Management, Controlling bzw. Rechnungswesen.
Überdurchschnittlicher Studienerfolg, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Kreativität und Zuverlässigkeit, Fähigkeit strukturiert und eigenständig zu arbeiten.

Kennzahl: 1634
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 20. Oktober 2010

 

2.) Im Institut für Zivil- und Unternehmensrecht ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2010 bis 31. August 2011 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non-tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen
Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten (ausgenommen als Ersatzkraft), ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
Lehre und Forschung mit Schwerpunkt privates Wirtschaftsrecht

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Doktorat der Rechtswissenschaften (Dissertation aus dem Bereich Zivilrecht)

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Überdurchschnittliche Kenntnisse im Zivilrecht, einschlägige Erfahrung in der Lehre und der Arbeit an Universitätseinrichtungen

Kennzahl: 1635
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010

 

3.) Im Institute for Statistics and Mathematics ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2010 bis 30. September 2011 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) halbbeschäftigt zu besetzen.
Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des wissenschaftlichen Personals im Lehrbetrieb sowie in der Forschung, Verwaltung der Rechnerinfrastruktur des Instituts, Unterstützung bei IT-bezogenen Aufgaben im gesamten Institut

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Gültige Inskription in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder vergleichbarem Studium, gute Kenntnisse in Hardware (Assemblierung von Computersystemen, Netzwerk, Wartung), grundlegende Kenntnisse in GNU/Linux, Beherrschung gängiger Webtechnologien und Sprachen: HTML, PHP; Datenanalyse mit der Programmiersprache R, Erstellen von Dokumentation (LaTeX), Interesse an Systemadministration

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Verlässlichkeit, zeitliche Flexibilität, Bereitschaft etwas Neues zu lernen, gutes Englisch

Kennzahl: 1633
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010

 

367) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Forschungsservice ist ehestmöglich eine Stelle für einen EU-Forschungsreferenten/eine EU-Forschungsreferentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
-Information über aktuelle Ausschreibungen der europäischen Forschungsförderungsprogramme
-Unterstützung bei Planung und Beantragung von EU-Forschungsprojekten
-Betreuung der WU-Wissenschaftler/innen bei der Durchführung von EU-Forschungsprojekten
-Organisation von Veranstaltungen und Workshops
Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
-abgeschlossenes Studium (bzw. entsprechend gleichwertige Qualifikation)
-sehr gute Kenntnisse der europäischen Forschungsförderungslandschaft
-praktische Erfahrungen mit der Einwerbung von Drittmitteln und im Projektmanagement
-sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-hohe soziale Kompetenz mit der Fähigkeit zu innovativer, kommunikativer und teamorientierter Zusammenarbeit
-Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
-ausgeprägte Serviceorientierung
-Flexibilität und Belastbarkeit

Kennzahl: 1631

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010

2.) In den IT-Services, Abteilung Netzwerk und Telekommunikation, ist voraussichtlich ab 01. November 2010 bis 30. September 2013 eine Stelle für einen Systemmanager/eine Systemmanagerin IT-Services (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 60%, 24 Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Systemmanager/Systemmanagerin im Bereich zentraler Netzwerkadministration, Mitwirkung bei der Planung, Realisierung und Implementierung des Netzwerkes im WU Neubau, Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit des WU weiten Netzwerkes, Mitwirkung beim Aufbau und bei der Realisierung eines zentralen Monitoringsystems

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Sehr gute Kenntnisse von Cisco Hardware und Software und von Monitoringsystemen, mehrjährige berufliche Praxis als Systemmanager/in im Netzwerkbereich oder in einer vergleichbaren Position, gute Englischkenntnisse, Kooperations- und Teamfähigkeit, strukturiertes und analytisches Denkvermögen, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Eigeninitiative, Genauigkeit, Belastbarkeit

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Kenntnisse von Monitoringsystemen, Erfahrung im Aufbau, Design und Betrieb von komplexen Netzwerken, Kenntnisse von VPN-Systemen und Radius Servern, Zertifizierung im Security Bereich (z.B. Cisco Certified Security Professional), praktische Erfahrung in gemischten UNIX- und Microsoft-Umgebungen

Kennzahl: 1636

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010

3.) In der WU Executive Academy ist ab sofort befristet für 3 Jahre eine drittmittelfinanzierte Stelle für einen Leiter/eine Leiterin ULG/MBA (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.
Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Koordination des MBA/ULG Bereiches mit dem Ziel der Positionierung der Produkte unter den top MBA/ULG Programmen und einer gewinnbringenden internationalen Teilnehmer/innen/zahl. Kommunikations- und Informationsschnittstelle zu internen und externen Partner/inne/n.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Einschlägige Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre), Universitäts-/FH-Abschluss, hohe Salesorientierung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Auslandserfahrung, ausgezeichnete Englischkenntnisse
Kennzahl: 1637

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010

4.) In der Personalverrechnung ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2010 bis 31. August 2013 eine Stelle für einen Personalverrechner/eine Personalverrechnerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Durchführung der Personalverrechnung für alle MitarbeiterInnengruppen der WU, Betreuung des Berichtswesens, Ausstellung von Bestätigungen, Kontakte mit internen wie externen Partner/inne/n, Erstellung von Gehaltsberechnungsmodellen, Behandlung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Anfragen.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, fundierte Personalverrechnungskenntnisse, einschlägige Berufserfahrung als Personalverrechner/in, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Gute SAP/HR-Kenntnisse, Verlässlichkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, hohe soziale Kompetenz, Genauigkeit, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Kennzahl: 1638
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 29. September 2010