Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 16. November 2006, 9. Stück

39) Ausschreibung des Amtes des Rektors/der Rektorin nach dem UG 2002

An der Wirtschaftsuniversität Wien gelangt mit 1. Oktober 2007 die Funktion des Rektors/der Rektorin nach dem Universitätsgesetz 2002 zur Besetzung. Zum Rektor/zur Rektorin kann gewählt werden, wer Universitätsprofessor/ Universitätsprofessorin ist oder außerhalb der Universität Managementqualitäten in größeren Institutionen bewiesen hat. Die Fähigkeit zur organisatorischen und wirtschaftlichen Leitung der Universität und internationale Erfahrung sind erforderlich. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie ihre besondere Verbindung zur Wissenschaft durch eigene wissenschaftliche Leistungen belegen können.

Die Rektorin oder der Rektor ist vom Universitätsrat aus einem Vorschlag des Senates zu wählen. Der Arbeitsvertrag und die Zielvereinbarung mit der Rektorin oder dem Rektor werden vom Universitätsrat abgeschlossen. Die Funktionsperiode beträgt vier Jahre. Dienstantritt ist der 1. Oktober 2007.

Die Wirtschaftsuniversität Wien erwartet von allen Bewerberinnen und Bewerbern, dass sie bereit sind, sich uneingeschränkt den Aufgaben und Zielsetzungen der Universität zu widmen. Die Wirtschaftsuniversität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 6. Jänner 2007 an die Wirtschaftsuniversität Wien, zu Handen der Vorsitzenden des Senates, Frau Univ.Prof. DI Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Augasse 2-6, A-1090 Wien, zu richten. Es ist beabsichtigt, mit den in die engere Wahl gezogenen Bewerberinnen und Bewerbern, ein Hearing an der Wirtschaftsuniversität Wien durchzuführen.

Kennzahl: 71505

Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Die Vorsitzende des Senats

Univ.Prof. DI Dr. Edeltraud Hanappi-Egger