Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 20. Dezember 2006, 14. Stück

65 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
66 Bevollmächtigung/Department Öffentliches Recht und Steuerrecht
67 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
68 Bevollmächtigung Projektleiterinnen und Projektleiter
69 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
70 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
71 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
72 Personalia


65) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
The Effects of Globalization on Wages, Employment and Labor´s Share in Austria Dr. Özlem Onaran
Wohlstandsgefälle ao.Univ.Prof. Dr. Andreas Novy

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


66) Bevollmächtigung/Department Öffentliches Recht und Steuerrecht

In Abänderung von Mitteilungsblatt 8. Stück, Nr. 35, vom 23.11.2005, wird die Bevollmächtigung von Herrn Univ.Prof. Dr. Stefan Griller als Institutsvorstand des Forschungsinstituts für Europafragen gemäß § 8 Abs 2 u § 3 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien widerrufen.

Univ.Prof. Dr. Josef Schuch
Department-Vorstand

 

67) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Doktoratskolleg Finance Personalaufwand o.Univ.Prof. Dr. Stefan Bogner

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


68) Bevollmächtigung Projektleiterinnen und Projektleiter

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
CypruShipmanagement Univ.Prof. Dr. Michael Lang
Knowledge and Power in MNCs o.Univ.Prof. Dr. Bodo Schlegelmilch
Regionalentwicklung durch Vernetzung (ReVer) ao.Univ.Prof. Dr. Dietmar Rößl

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

 

69) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
PP-NICS Dipl.-Ing. Ursula Kopp, PD Dr. André Martinuzzi
Schutz der Minderheitsaktionäre in Mittel- und Osteuropa o.Univ.Prof. Dr. Peter Doralt

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

 

70) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

· Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissen-schaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungs-gesprächen einzuladen.

· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter www.wu-wien.ac.at/portal/iv/akgleich

· Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthalts-kosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

1.) Im Institut für Produktionsmanagement ist voraussichtlich ab 1. Februar 2007 für 4 Jahre die Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters/ einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Entwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen eine maximale Befristungsdauer von 4 Jahren vorsieht.

Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 4 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden.
Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
EU-Bürger/in, abgeschlossenes einschlägiges Universitätsstudium

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Production and Operations Management, Supply Chain Management, Advanced Planning Systems

Kennzahl: 72905
Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe
der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 10. Jänner 2007

Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt


71) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

· Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter www.wu-wien.ac.at/portal/iv/akgleich

· Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

1.) Im Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie ist ab sofort, befristet bis 30. September 2008 die Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Selbständige Führung des Institutssekretariats; Institutskorrespondenz in deutscher und englischer Sprache, StudentInnenbetreuung, Mithilfe bei Literaturbeschaffung, Vorbereitungsarbeiten betreffend Vorträge, Lehrveranstaltungen und Publikationen, Bibliotheksarbeit, Verwaltungs- und Beschaffungsangelegenheiten einschließlich der finanziellen Gebarung, Betreuung der Website, Kommunikation mit der Verwaltung und Lehrbeauftragten.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Österr. oder EU-StaatsbürgerInnenschaft, Matura, Organisationstalent, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, fundierte EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Access, PowerPoint, Internet), Sicherheit im schriftlichen Ausdruck (Deutsch und Englisch), Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit, HAK oder einschlägige Erfahrung im Verwaltungsbereich

Kennnzahl: 73005

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 10. Jänner 2007
Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt


72) Personalia

ZUGÄNGE NOV./DEZ. 06
INSTITUT ( Prof.) STELLE NAME ZUGANG MIT
Sprachlabor Angestellte WIERINGER Barbara 02.11.06
START-Projekt (Dr. Bachner) Projekt-MA-FWF Mag. GASSER Christina 14.11.06
Public Management (Meyer) Projekt-MA BULGARINI Philipp 15.11.06
Investmentbanking und Katallaktik (Loistl) Stud.Ass. SCHMIDINGER Christoph 15.11.06
Investmentbanking und Katallaktik (Loistl) Stud.Ass. HINTEREGGER Lukas 15.11.06
Investmentbanking und Katallaktik (Loistl) Wiss.MA Mag. KOPP Emanuel 15.11.06
Regional- und Umweltwirtschaft Projekt-MA SONNTAG Axel 15.11.06
Forschungsinstitut RICC Sekretärin PEER Christine 16.11.06
BWL der Industrie (Seicht) Stud.Ass. PANOWITZ Anita 20.11.06
Betriebl. Finanzierung (Bogner) Sekretärin Mag. HUMER Karin 20.11.06
Informationswirtschaft Projekt-MA Mag. FRACZEK Ksenia 20.11.06
Informationswirtschaft Projekt-MA HADZISALIHOVIC Anis Bakk.techn. 21.11.06
BWL und Wirtschaftsinformatik (Hansen) Wiss.MA Mag. (FH) ZAUNER Christoph 22.11.06
Österr. u. Europ. Öffentl. Recht E-Learning-Assistent Mag. HOLZINGER Kerstin 27.11.06
Prüfungsabteilung Angestellte DIETZ Eveline 27.11.06
BWL des Außenhandels Wiss.MA Mag. (FH) NINAN Schien 01.12.06
Tourismus und Freizeitwirtschaft Projekt-MA HUBMANN Alexander 01.12.06
Forschungsinstitut RICC Projekt-MA ZUSCHROTT Silvia 01.12.06
VGSF (Prof. Bogner) Projekt-MA-FWF Mag. HOCHRADL Markus 01.12.06
Steuerrecht Wiss.MA Mag. PRILLINGER Johannes 01.12.06
Österr. u. Europ. Öffentl. Recht Projekt-MA WURZINGER Jacqueline 01.12.06
Executiv Academy Angestellte Mag. THALLNER Beate 01.12.06
Außeninstitut Sekretärin BINDEUS Maria 04.12.06
ABGÄNGE NOV./DEZ. 2006
INSTITUT STELLE NAME ABGANG MIT
BWL des Außenhandels Assistent Dr. HOHENBERG Harald 03.11.06
Rektorat Angestellte Mag. BAKRY-KRÄUTLER Doris 15.11.06
Rektorat Mitarbeiter VR Forschung Mag. NINAN Schien 30.11.06
Universitätsbibliothek Angestellte FICHTINGER Doris 30.11.06
Analytische VWL (Abele) Wiss.MA Mag. SIGMUND Michael 30.11.06
Steuerrecht Wiss.MA Mag. DOMMES Sabine 30.11.06
Steuerrecht Projekt-MA ECKER Thomas 30.11.06
Slawische Sprachen Sekretärin Mag.(FH) MESSNER Evelin 30.11.06
BWL des Außenhandels Assistent Dr. GRIESSENBERGER Clemens 02.12.06
Analytische VWL (Abele) Stud.Ass. MAYER Manuel 09.12.06
Sprachlabor Angestellte WIERINGER Barbara 13.12.06
Englische Wirtschaftskommunikation Projekt-MA Dr. PETERS Elisabeth 20.12.06
Englische Wirtschaftskommunikation Projekt-MA Mag. SCHWEIGER Theresia 20.12.06
Change Management und Management Development Sekretärin KAMMERER Claudia 22.12.06