Studierende verweilen auf der Dachterrasse des D1

Library & Learning Center

In der Mitte des Campus erhebt sich das Herzstück des Campus WU: das Library & Learning Center der irakischbritischen Architektin Zaha Hadid. Das auskragende Dach mit der dem Prater zugewandten Fensterfront, dem „Monitor“, ist schon von Weitem zu sehen. Das Erscheinungsbild des Gebäudes ist durch einen dunklen und einen hellen Baukörper geprägt, die durch eine Glasfuge getrennt sind. Die Fassadenelemente sind aus Betonfaser hergestellt und eingefärbt.

Die unterschiedlichen Nutzungen des Gebäudes werden durch die Färbung der Baukörper gekennzeichnet. Im hellen Teil sind Serviceeinrichtungen der WU untergebracht. Studierende finden hier alle Servicestellen unter einem Dach. Der dunklere, anthrazitfarbene Gebäudeteil beherbergt die Bibliothek. Mit über 1.000.000 Besucher*innen pro Jahr und einer Sammlung von rund 650.000 Büchern ist die Bibliothek der WU die größte wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek in Österreich und eine der größten im deutschsprachigen Raum.

Im Inneren werden die Besucher*innen von einer beeindruckenden, vier Stockwerke hohen Eingangshalle empfangen. Diese Halle, das „Forum“, ist als Erweiterung bzw. Spiegelung des Platzes vor dem Library & Learning Center zu sehen. Im hinteren Bereich der Halle spaltet sich das Gebäude in die beiden Bauteile auf, dazwischen befinden sich enge „Canyons“. Brücken verbinden die beiden Bauteile miteinander. Rampen und Treppen führen vom Eingangsbereich spiralförmig durch das Bibliothekszentrum nach oben. Dieses erstreckt sich trichterförmig über die sechs Geschoße des Gebäudes und nimmt schlussendlich die kompletten beiden obersten Stockwerke ein – atemberaubende Ausblicke auf den Prater inklusive.

Im Erdgeschoß liegen zwei Festsäle. Hier empfängt die WU Besucher*innen von öffentlichen Veranstaltungen wie Public Lectures und Diskussionen. Internationale Wirtschaftsexpert*innen treffen einander in diesen Räumen zu Konferenzen und Tagungen. Für Großveranstaltungen bietet das Forum des Library & Learning Center den perfekten Rahmen – hier finden die Bachelorsponsionen statt, aber auch kleinere Messen und Informationsveranstaltungen für Studierende.

Key Facts

  • Architekturbüro: Zaha Hadid Architects, Hamburg

  • Verbaute Bruttogrundfläche: rund 41.000 m2

  • 1.500 studentische Arbeitsplätze

  • Auskragendes Dach mit "Monitor"