Vorlesen

Auslandssemester

Im Rahmen des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik haben Studierende die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer WU-Partneruniversität zu absolvieren und dadurch ihr Studium zu bereichern. Aufgrund der Lehrveranstaltungsstruktur bietet sich dies insbesondere ab dem 3. Semester an. Bitte beachten Sie, dass die Vorlaufzeit etwa ein Jahr beträgt.

Für detaillierte Informationen stehen den Studierenden eigene Berater/innen direkt am Institut für Wirtschaftspädagogik zur Verfügung (Terminvereinvarung unter masterwipaed@wu.ac.at). Darüber hinaus kann auch das Zentrum für Auslandsstudien  zu Beratungszwecken  rund um das Austauschsemester, ob in Europa oder in Übersee, beansprucht werden.

Bewerbungstermine

Empfohlene WU-Partneruniversitäten

Für Studierende in WU-Masterprogrammen stehen Austauschplätze an rund 100 Partneruniversitäten zur Auswahl. Diese zeichnen sich, neben ihrer Reputation, vor allem durch ein attraktives akademisches Angebot und durch Standorte in interessanten Regionen auf allen Kontinenten aus.

Das Wirtschaftspädagogik Masterprogramm empfehlt ausgewählte Universitäten, deren Lehrangebot eine optimale Anerkennbarkeit im WU-Studium gewährleistet. Zu den empfohlene Universitäten im Masterprogramm Wirtschaftspädagogik zählen, unter anderen:

  • Technische Universität Dresden

  • die Aalto University, Finnland,

  • die Copenhagen Business School, Dänemark,

  • die Lancaster University, England,

  • NHH Norwegian School of Economics, Norwegen,

  • University of British Columbia, Kanada

  • die Stellenbosch University, Südafrika

  • Universität Mannheim, Deutschland

Einen Überblick über die weiteren empfohlenen Partneruniversitäten finden Sie unter Partneruniversitäten

Darüber hinaus erhalten Teilnehmer/inn/en an einem WU-Austauschprogramm auch eine finanzielle Förderung. Außerdem sind sie von den Studiengebühren, welche an den Partneruniversitäten anfallen, befreit.

Anerkennung von Prüfungen

Für die Kursanerkennung wenden Sie sich bitte noch vor der Kursanmeldung an masterwipaed@wu.ac.at. Bei der Abteilung Studienrecht & Anerkennung können Sie nach Nominierung für eine bestimmte Partneruniversität einen Feststellungsbescheid der anrechenbaren Kurse beantragen. Durch diesen Vorausbescheid wird die Gleichwertigkeit der Kurse im Voraus überprüft, sodass Sie bereits vorab Sicherheit in Bezug auf die spätere Anrechenbarkeit haben.

Detaillierte Informationen zur Anerkennung nach der Rückkehr an die WU finden Sie unter Anerkennung von Prüfungen.

 

Stimmen zum Auslandssemester: Was sagen die Wirtschaftspädagogikstudierenden