Vorlesen

Die Abhaltung von Prüfungen

Die WU wird dafür sorgen

  • dass im Rahmen der Großprüfungswochen ausreichend Prüfungsplätze zur Verfügung stehen. Allen Studierenden, die sich innerhalb der Anmeldefrist elektronisch anmelden, werden Fixplätze für alle Prüfungen garantiert.

  • dass es bei den Prüfungsterminen für die STEOP-LVs zu keinen zeitlichen Überschneidungen kommt.

  • dass die Studierenden vor Beginn jeder Prüfung präzise über den Ablauf (Prüfungsdauer, Form der Abgabe etc.) sowie erlaubte Hilfsmittel bzw. unerlaubte Prüfungsutensilien informiert werden.

  • dass alle Prüfungen ordnungsgemäß ablaufen. Das bedeutet, dass eine fachlich versierte Person während der Prüfung zur Verfügung steht, ausreichend Prüfungsunterlagen vorhanden sind, für Ruhe gesorgt wird etc.

  • dass der jeweilige Prüfungsstoff den Studierenden im Vorfeld bekannt gegeben wird und mit den Inhalten der entsprechenden Lehrveranstaltung abgestimmt wird.

  • dass wir für Sie im Falle einer nachgewiesenen Behinderung und bei entsprechendem Erfordernis eine geänderte Prüfungsmethode und/oder eine Verlängerung der Prüfungszeit organisieren. An der WU steht Ihnen dafür ein/e Behindertenbeauftragte/r zur Verfügung.

Als Studierende/r der WU

  • melden Sie sich jeweils innerhalb der angegebenen Anmeldefrist zu den gewünschten Prüfungen an. Bitte beachten Sie, dass Nachmeldungen nicht möglich sind.

  • melden Sie sich rasch wieder ab, falls Sie doch nicht zu einer Prüfung antreten möchten. Die Abmeldung ist während der gesamten Anmeldefrist möglich.

  • vergewissern Sie sich im Vorfeld, wann und wo die Prüfungen stattfinden und achten Sie darauf, dass Sie am besten rund 15 Minuten vor Prüfungsbeginn am Prüfungsort eintreffen. Wenn Sie zu spät kommen, können Sie von der Prüfungsaufsicht von der Teilnahme an der Prüfung ausgeschlossen werden. Außerdem stören Sie Ihre Kolleg/inn/en bei der Arbeit.

  • verwenden Sie keinerlei unerlaubte Hilfsmittel bei Prüfungen und verstauen Sie alle mitgebrachten Lernunterlagen so, dass Sie nicht in Verdacht geraten, diese während der Prüfung zu verwenden.

  • verhalten Sie sich während der Prüfung so, dass Sie Ihre Kolleg/inn/en nicht stören, denn das erwarten Sie ja auch umgekehrt.

  • machen Sie sich mit den WU-internen Regelungen hinsichtlich des Verhaltens während Prüfungen sowie der Sanktionen im Falle eines Fehlverhaltens vertraut. Unkenntnis schützt Sie nicht vor den Konsequenzen.

Weiterführende Informationen

Prüfungsinformationen

Erfahren Sie mehr!
Beurteilung von Prüfungen