Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 18. April 2018, 30. Stück

162) Ernennung zum stellvertretenden Vorstand des Institute for Interactive Marketing and Social Media

Dr. Nils Wlömert wurde gemäß § 18(2) der Satzung zum stellvertretenden Vorstand des Institute for Interactive Marketing and Social Media für die Zeit vom 1. Mai 2018 bis 31. Dezember 2019 bestellt.

Univ.Prof. Dr. Martin Schreier, Departmentvorstand Marketing

163) Bevollmächtigungen gemäß § 27 Universitätsgesetz 2002

Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

ProjektProjektleiter/in
Decarb_inclusiveDr. Koen Smet
ao. Univ. Prof. Dr. Andrea Grisold
EffizienzanalyseHonorarprofessor Dr. Leo W. Chini

Univ.Prof. Dr. Edeltraud Hanappi-Egger, Rektorin

164) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) The Institute for English Business Communication is currently inviting applications for a 30 hours/week Teaching and Research Associate position (pre-doc, employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 2,095.95, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 6 years, starting on September 1, 2018 (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Qualified candidates with disabilities are strongly encouraged to apply for this part-time position.

Responsibilities:
- Completing a dissertation
- Teaching at BA-level
- Supporting the line manager in her tasks in research, teaching and administration
- Possible collaboration on projects in research and administration at the Institute

Your Profile:
- A completed 'Magister'/'Magistra' or Master's degree in English and/or American Studies (or, alternatively, German Studies or Language and Linguistics with substantial time spent in an English-speaking country for personal or academic reasons). Applicant's personal profile and their studies need to evidence an excellent competence in the use of English and demonstrable skills in the linguistic description and analysis of aspects of English structure and usage.
- Excellent oral and written communication skills in English (at native or near-native level)
- An interest in developing a doctoral dissertation project in English Linguistics with a focus on business and motivation to collaborate on research projects in areas of business communication.
Applicants will be expected to show the capability and interest, ideally evidenced from previous experience, in using and applying empirical linguistic methodologies, in particular corpus linguistic methods.

Additionally, the following would be desirable:
- Intermediate German language skills (B1 or higher)
- Prior teaching experience in higher education
- Substantial time spent living and working in an English-speaking environment
- An enthusiastic team player who enjoys collaborating on different types of projects

Reference Number: 3616

Application materials can be submitted online until May 9, 2018.


Please apply on our homepage www.wu.ac.at/jobs.

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.

2) Im WU Gründungszentrum ist voraussichtlich ab 14.05.2018 befristet bis 31.12.2018 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.000,80,- Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (studentische Mitarbeiter/innen) aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:

- Unterstützung bei der Organisation und Abhaltung von Veranstaltungen
- Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsmaterialien
- Mitwirkung bei der Betreuung der Web- und Social-Media-Aktivitäten
- Recherchetätigkeiten und Datenpflege
- Unterstützung der Leitung des Gründungszentrums

Ihr Profil:

- Laufendes Hochschulstudium (vorzugsweise mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt)
- Interesse an Entrepreneurship-Themen
- Eigeninitiative und Engagement
- hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit, Genauigkeit
- serviceorientiertes Auftreten
- Kreativität und Wille, etwas Neues aufzubauen
- ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebotes
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- ausgezeichnete Ausdrucksweise in Wort und Schrift
- sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse

Kennzahl: 3618


Ende der Bewerbungsfrist: 09.05.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

3) The Institute for Economic Geography and GIScience is currently inviting applications for a 30 hours/week Teaching and Research Associate position (pre-doc,employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 2,095.95, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 12 months, starting as soon as possible (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
- Teaching at the (under-)graduate level, both independent and co-teaching with other members of the institute
- Active participation in the institute's current research agenda
- Research assistance and administrative supervision of current projects at the institute
- Co-supervision of bachelor and master theses
- Student support related to the institute's teaching and research fields

Your Profile:

The successful candidate is expected to contribute to the institute's teaching and research agenda and to provide research assistance for currently active projects in the form of literature surveys, data preparation, and econometric analyses. He/She will work together closely with other researchers at the WGI and is expected to produce high-quality research targeted at top-tier journals in the field. In addition to working with WGI staff, the successful candidate is also welcome to pursue his/her own independent research activities (i.e. dissertation/PhD).

He/she should provide a written motivation how he/she can contribute to the current research agenda at the WGI, either in the field of income/wealth inequality, voting behaviour, migration and/or other relevant fields concerning spatial inequality.

We wish to attract candidates with a strong focus on empirical methods, meeting the following criteria:
- Masters in Economics, Socioeconomics, Geography and/or related subjects
- Strong quantitative skills, especially in the field of econometrics and spatial econometrics
- Programming experience in either R or SAS, preferably both. Experience with other programs (Git, LaTeX, PostgreSQL) beneficial, but not required
- Strong English and communication skills
- Experience in working with large micro/macro databases preferred
- Previous research experience in line with the institute's agenda (e.g., inequality, voting behaviour, income inequality, migration) preferred
- Teaching experience beneficial

Reference Number: 3619

Application materials can be submitted online until May 9, 2018.


Please apply on our homepage www.wu.ac.at/jobs.

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.

4) In der Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision (Institut für Accounting and Auditing) ist voraussichtlich ab 01.06.2018 befristet bis 30.09.2021 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.095,95 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit in Forschung, Lehre und Verwaltung
- Mitwirkung an aktuellen Forschungs- und Publikationsprojekten der Abteilung
- Erstellung einer thematisch und methodologisch zum Profil der Abteilung passenden Dissertation
- Mitbetreuung und selbstständiges Abhalten von Lehrveranstaltungen und Prüfungen
- Mitbetreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
- Betreuung von Studierenden
- Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie an Evaluierungsmaßnahmen der Abteilung
- Statistische Verwertung von Daten aus aktuellen Forschungsprojekten

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
- Erfahrung im Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten von Vorteil
- Erfahrung im universitären Bereich von Vorteil
- Ausgezeichnete Methodenkenntnisse im Bereich der externen Unternehmensrechnung
- Starkes Interesse an den Forschungs- und Lehrschwerpunkten der Abteilung
- Fähigkeit strukturiert und eigenständig zu arbeiten
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Gute Kenntnisse im Bereich der Statistik von Vorteil

Kennzahl: 3620

Ende der Bewerbungsfrist: 09.05.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

5) The Institute for Statistics and Mathematics is currently inviting applications for two 30 hours/week Teaching and Research Associate positions (pre-doc,employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 2,095.95, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 6 years, starting on October 1, 2018 (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
The successful candidate will enroll in the PhD Programm in Economics and Social Science (an English track is available) and will carry out research work in the field of mathematics for economics and business in one of the research areas of the institute (stochastic processes and financial mathematics; statistics and computing; optimization), typically with a focus on applications in finance and economics. Your research projects will comprise all aspects of applied mathematics, from model development and mathematical analysis to numerical implementation and statistical estimation of models. Moreover, you will have teaching and supervision duties at the undergraduate Ievel (2hrs of teaching per week).

Your Profile:

- MSc or diploma in applied mathematics or, alternatively, an MSc in either quantitative finance, quantitative economics, or statistics, with a strong mathematical background
- Very good background in stochastics (probability theory and statistics)
- A strong motivation for academic research
- Good English as well as good programming skills
- Pedagocical and presentation skills

German language skills are not a prerequisite. Some prior background in economics or finance is an advantage.

We offer a stimulating interdisciplinary research environment in an attractive city. For further information contact Prof. Kurt Hornik (Kurt.Hornik@wu.ac.at).

Reference Number: 3621

Application materials can be submitted online until May 9, 2018.


Please apply on our homepage www.wu.ac.at/jobs.

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.

Application deadline has been extended until May 2, 2018
6) The Department of Finance, Accounting and Statistics (International Accounting Group; Chair: Professor Zoltán Novotny-Farkas) is currently inviting applications for two 30 hours/week Teaching and Research Associate positions (pre-doc, employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: Euro 2,095.95, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 6 years, starting on September 1, 2018 (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
- Independent research in accounting or a related discipline
- Active participation in the group's international research agenda
- Independent teaching in international accounting, both at undergraduate and graduate levels, and related student administration
- Co-supervision of bachelor and master theses
- Student support and other administration related to the group's teaching and research agenda
- Commitment to complete doctoral degree

Your Profile:

- Completed diploma/MSc degree in economic and/or social sciences with focus in on accounting or a related discipline
- Strong academic record
- Solid knowledge of accounting, and ideally of International Financial Reporting Standards (IFRS)
- Strong interest in academic research in the field of accounting
- Strong commitment to teach international accounting (IFRS), both at undergraduate and graduate levels
- Proficiency in English and willingness and ability to teach in English
- Prior experience with academic work (as evidenced by, e.g., prior positions as Teaching and Research Assistant) is ideal, but not required
- Some experience in teaching (as evidenced by courses held) is ideal, but not required

Interested candidates should upload their applications including a motivation letter, CV and other relevant documents, using the online application tool. Candidates should provide a pdf copy of their master thesis or other (selected) research-oriented output. Candidates should also submit the academic transcripts from their diploma or MSc studies.

Please send your application in English.

Reference Number: 3606

Application materials can be submitted online until May 2, 2018.


Please apply on our homepage www.wu.ac.at/jobs.

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has established a Committee for Equal Treatment, which is involved in all selection proceedings pursuant to § 42 of the 2002 Universities Act.

165) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

AUSGESCHRIEBENE STELLE:
1) Im Institut für Internationales Marketing Management ist ehestmöglich befristet für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit bis 21.04.2019 eine Stelle für einen Institutssekretär/eine Institutssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 511,73 Euro brutto (bei 10 Std./Woche), 1.023,45 Euro brutto (bei 20 Std./Woche), Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche, ab 01.09.2018 20 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Unterstützung der Professor/inn/en und des wissenschaftlichen Personals
- Leitung und Organisation des Institutssekretariats
- Verwaltung von Institutsbudget und -finanzen (inkl. SAP)
- Studierendenbetreuung und beratung
- eigenständige Korrespondenz
- EDV- und Internetrecherchen

Ihr Profil:
- Matura (vorzugsweise HAK) von Vorteil
- ausgezeichnete Englischkenntnisse
- ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (Office, Typo3)
- einschlägige Berufserfahrung
- Erfahrung mit der Organisation einer Universität/eines Universitätsinstitutes von Vorteil
- Organisationstalent und Genauigkeit
- Bereitschaft und Fähigkeit zu selbständiger Arbeit, hohe Eigeninitiative
- hohe soziale Kompetenz und Fähigkeit im Team zu arbeiten
- Lernbereitschaft

Kennzahl: 3617

Ende der Bewerbungsfrist: 09.05.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 25.04.2018
2) Im Bereich Studienrecht & Anerkennung ist voraussichtlich ab 01.07.2018 befristet für die Dauer von 15 Monaten eine Stelle für einen Bereichsleiter/eine Bereichsleiterin Studienrecht & Anerkennung (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 3.038,50 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
- Bereichsleitung samt Personalführung und Budgetverantwortlichkeit
- Eigenverantwortliche Verfahrensführung, Durchführung mündlicher Verhandlungen sowie Entscheidung in allen Studienangelegenheiten nach dem AVG in erster Instanz (z.B. Prüfungsanerkennung, Studienbeitrag, Plagiate, Erschleichungsfälle, Prüfungsanfechtungen, Genehmigung individueller Studien, etc.)
- Legistik in den Verordnungen der Wirtschaftsuniversität Wien
- Vertretung der Wirtschaftsuniversität Wien vor Gerichten und Behörden (Verhandlungen, Konzipieren von Stellungnahmen und Schriftsätzen, etc.)
- Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen mit studienrechtlichen Belangen
- Rechtsberatung der Vizerektorin/des Vizerektors für Lehre und Studierende und der ihr/ihm unterstellten Organisationseinheiten in studienbezogenen Angelegenheiten
- Begutachtung von Gesetzesentwürfen

Ihr Profil:
- Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums und abgeschlossene Gerichtspraxis
- Dienstprüfung des Bundes/eines Landes, Rechtsanwaltsprüfung oder vergleichbare Qualifikation
- mehrjährige Berufserfahrung im selbständigen Führen von Verwaltungsverfahren und/oder in der Legistik
- ausgezeichnete Kenntnisse des öffentlichen Rechts
- hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
- Eigenverantwortlichkeit und Integrität
- hohe Entscheidungskompetenz und Problemlösungsfähigkeit
- Durchsetzungsvermögen
- hohe Konfliktfähigkeit
- Genauigkeit
- sehr hohe Belastbarkeit

Kennzahl: 3602

Ende der Bewerbungsfrist: 25.04.2018


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

166) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal im Rahmen der Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung

Diese ausgeschriebenen Stellen richten sich an qualifizierte Personen mit Behinderung. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung, wenn möglich, den Bescheid über den Begünstigtenstatus hinzu.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 25.04.2018
Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) besetzt im Rahmen ihrer Initiative zur Inklusion von Arbeitnehmer/inne/n mit Behinderung in der Rechtsabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von sechs Monaten eine Stelle als

Servicekraft
Teilzeit, 9 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich

- Administrationsaufgaben
- Archivierungsaufgaben (Datenbankpflege, Dokumentation, Pflege des Archivs, elektronische Ablage)
- Literaturrecherche (Internetrecherche und Durchsicht von Zeitschriften, Kopieren und Scannen von Artikeln)
- Websitepflege (Durchsicht und Aktualisierung von Sharepointseiten)
Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartner/inne/n

Ihr Profil
- Erste Berufserfahrung von Vorteil
- Matura von Vorteil
- Gute IT-Anwender/innen/kenntnisse (MS Office, Outlook, Sharepoint, Internet)
- Genaue Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
- Sehr gute Rechtschreibkenntnisse

Das monatliche Entgelt beträgt 415,24 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit, dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 25.04.2018 auf unserer Karriereseite (Kennzahl 3607).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!