Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 18. April 2007, 33. Stück

179 Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Harald BADINGER
180 Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Irene POLLACH
181
Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
182
Organisationsplan der Wirtschaftsuniversität Wien
183
Änderungen des Entwicklungsplans der WU
184
EU-Job Informationen
185
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
186
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
187
Personalia


179) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Harald BADINGER

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Harald BADINGER findet am Freitag, 27. April 2007, um 10.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal im UZA 1, Kern D, 1. UG, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Hanns Abele

 

180) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Irene POLLACH

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Irene POLLACH findet am Dienstag, 24. April 2007, um 14.00 Uhr im UZA 1, Seminarraum B.2.25, Kern B, 2. Stock, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Günter Schweiger

 

181) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002

Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Basel II - Internes Rating und Nachhaltigkeit
Bewertungsmodell und Indikatoren
Dr. Reinhard Paulesich
KV Südosteuropa Mag. Philipp Nagl

o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor

 

182) Organisationsplan der Wirtschaftsuniversität Wien


183) Änderungen des Entwicklungsplans der WU


184) EU-Job Informationen

1.) Die Europ. Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) veröffentlichte folgende Stellenausschreibungen (m/w) :
Sitz: Lissabon

Gesucht werden :
- Netzwerktechniker und Administrator (AD 6 ) (Temporary Agents)
- Sekretariat (FG II) (Contract Agents)

Informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibungen auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs unter den Rubriken : Ausschreibungen der Agenturen der EU und Ausschreibungen der Institutionen der EU oder direkt unter dem Link http://emsa.europa.eu/end179d006.html .

Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 20.4.2007 (es gilt das Datum des Poststempels) direkt an die in der Ausschreibung angegebene Adresse zu senden.

2.) Die Europ. Polizeiakademie (CEPOL) veröffentlichte folgende Stellen (m/w) im Rahmen des MEDA II AGIS Projektes:
Sitz: Bramshill, Hampshire - UK

Gesucht werden:
- Project Coordinator - FG III
- Project Assistant - FG II
- Accounting and Finance Assistant - FG II
- Course Manager - FG III
- Project Secretary - FG II

Informieren Sie sich über die Details dieser Ausschreibungen auf der Homepage des Bundeskanzleramtes unter www.bundeskanzleramt.at/eu-jobs unter der Rubrik: Ausschreibungen der Institutionen der Europ. Union oder direkt unter dem Link http://www.cepol.net/KIM/.
Bewerbungen sind entsprechend dem in der Ausschreibung genannten Verfahren bis spätestens 30.4.2007 direkt an die in der Ausschreibung angegebene Adresse zu senden.

 

185) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

· Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissen-schaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungs-gesprächen einzuladen.

· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu-wien.ac.at/portal/iv/akgleich

· Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthalts-kosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

1.) Im Forschungsinstitut für Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie ist voraussichtlich ab 1. Juni 2007 bis 31. Mai 2010 eine Stelle für einen drittmittelfinanzierten Wissenschafter/eine drittmittelfinanzierte Wissenschafterin (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), Beschäftigungsausmaß: 75%, zu besetzen.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Doktorat in Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Psychologie

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung in der empirischen Sozialforschung, vorzugsweise im Rahmen von geförderten Drittmittelprojekten an Universitäten; fundierte EDV-Kenntnisse, vorzugsweise in quantitativen Analyseverfahren und Methoden der Nonlinear Dynamics, in der Verwaltung von Datenbanken und in der Analyse mit SPSS/PC, Lehrerfahrung an Universitäten unter besonderer Berücksichtigung des Health Care Managements. Progrmmierkenntnisse C**/ Java-Skript sind erwünscht.

Kennzahl: 80105

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Mai 2007
Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt

2.) Im Institut für Finanzierung und Finanzmärkte/Corporate Finance ist voraussichtlich ab 15. Mai 2007 bis 14. Mai 2013 eine Stelle eines Assistenten/ einer Assistentin vollbeschäftigt (ArbeitnehmerIn der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF), zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Entwicklungsplan für Assistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht.
Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die 6 Jahre fehlende Zeit eingestellt werden.
Weiters weisen wir daraufhin, dass die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Assistent/inn/enposten "Säule 2" inne hatten, aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Doktorat in Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsmathematik, gutes Englisch

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Finanzwirtschaft, insbesondere im Bereich Corporate Finance; vertiefte Forschungsinteressen im Bereich Investitionstheorie und Risikomodellierung in unvollkommenen Märkten von Vorteil. Fundierte ökonometrische Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit statistischer und mathematischer Software sowie mit Datenprovidern wie beispielsweise Reuters sind erwünscht.

Kennzahl: 80205

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Mai 2007
Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt


186) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

1.) Im Vizerektorat für Finanzen, Abteilung Controlling ist ab sofort die Stelle eines Controllers/ einer Controllerin (Arbeitnehmer/in der Wirtschaftsuniversität Wien gem. § 128 UG 2002 idgF) vollbeschäftigt (eventuell Teilzeitbeschäftigung möglich) zu besetzen.
Aufgabengebiet:
Erstellung des jährlichen Personalbudgets sowie laufendes Personalkostencontrolling für die Wirtschaftsuniversität Wien. Mitwirkung bei der operativen Jahresplanung und Berichterstattung. Mitarbeit in der Kosten- und Leistungsrechnung und in Projekten im Rahmen des Controllings.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss
Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
vorzugsweise Studienschwerpunkte in den Bereichen Controlling oder Unternehmensführung, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, eigenverantwortliches und genaues Arbeiten, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP Module FI und CO wünschenswert), gute Englischkenntnisse, hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Kennzahl: 80305
Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen (Kopien) sind unter Angabe der angeführten Kennzahl an die PERSONALABTEILUNG der Wirtschaftsuniversität Wien, Augasse 2-6, 1090 Wien zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Mai 2007
Bitte die Kennzahl unbedingt anführen!

Der Rektor:
o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt



187) Personalia

Feb./März/April 07 ZUGÄNGE
NAME STELLE INSTITUT/ABTEILUNG/DLE ZUGANG MIT
Daniel-Antonios ZAFIRAKIS Tutor Informationswirtschaft 16.02.07
Barbara EKHART Tutorin Österr. und Internat. Steuerrecht 16.02.07
Viktoria WANCATA Tutorin Financial Engineering und Devirate 16.02.07
Mario SCOFF Tutor Financial Engineering und Devirate 16.02.07
Lucas PATTERA Tutor Financial Engineering und Devirate 16.02.07
Thomas WEITZ Tutor Quantitative BWL und Operations Research 16.02.07
DI Vaska DIMITROVA Wiss.MA Quantitative BWL 18.02.07
Susanne BAUER Angestellte Finanzwissenschaft und Öffentliche Wirtschaft 01.03.07
Barbara BEINSTEIN Projekt-MA Regional- u. Umweltwirtschaft 01.03.07
Evelyn PALIGE Angestellte Institutionelle und heterodoxe Ökonomie 05.03.07
Mag. Anna NUSKO Angestellte Executive Academy 19.03.07
Tchoubrinka JEKOVA Projekt-MA Österr. und Internat. Steuerrecht 26.03.07
MMMag. Alexander ACHATZ E-Learning Assistent Romanische Sprachen 26.03.07
Mag. Rainer PROCHAZKA Projekt-MA Österr. und Internat. Steuerrecht 26.03.07
Stefanie WÖSS Projekt-MA Österr. und Internat. Steuerrecht 26.03.07
Karin HAUPT Sekretärin Statistik und Mathematik 01.04.07
Dipl.Inform. Dmytro ZIBOLD Projekt-MA Informationswirtschaft 01.04.07
Mag. (FH) Doris MÜLLER Wiss.MA Sozialpolitik 01.04.07
Mag. Stephan FRIEDRICH Projekt-MA Technologie und nachhaltiges Produktmanagement 01.04.07
Andreas MULLEY Projekt-MA Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 01.04.07
Mag. Bernhard FÖLHS E-Learning Assistent Österr. und Internat. Steuerrecht 01.04.07
Bernhard KEMENY Angestellter Executive Academy 01.04.07
Mag. Susanne KRIEBER Angestellte ZAS 02.04.07
Mag. Isabella NESTERSKI Angestellte ZAS 02.04.07
Mag. Diana WERNISCH Angestellte ZAS 02.04.07
Petra REGGER Angestellte Executive Academy 02.04.07
Mag. (FH) Vida BALDIA Angestellte Executive Academy 09.05.07
Petra BAUER Angestellte Executive Academy 16.04.07
Alexander STOIBER Angestellter Executive Academy 16.04.07
Mag. Lisette SCHMIDT Angestellte ZAS 16.04.07
Dr. Dipl.-Kff. Kerstin NEUMANN Assistentin Unternehmensführung 16.04.07
MMag. Natalie PFLUG E-Learning Assistentin Österr. und Europ. Öffentliches Recht 16.04.07
Barbara SCHALLMEINER Stud.Ass. Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 16.04.07
März 07 ABGÄNGE
NAME STELLE INSTITUT/ABTEILUNG/DLE ABGANG MIT
Mag. Roman IGL freier DN Steuerrecht 22.03.07
Mag. Ewald SCHNEIDER Angestellter Controlling 31.03.07
Mag. Elisabeth SPANISCHBERGER Angestellte ZAS 31.03.07
Mag. Patricia BRANDSTETTER Wiss.MA Steuerrecht 31.03.07
Mag. Bernhard LEUBOLT Projekt-MA Regional- u. Umweltwirtschaft 31.03.07
Dr. Helmut SORGER E-Learning Assistent Quantitative BWL u. Operations Research 31.03.07
Mag. Katharina WRATSCHKO Wiss.MA Unternehmensführung 31.03.07
Dr. Andrea SCHÜLLER Univ.Ass. Organisation und Materialwirtschaft 31.03.07
Dagmar TOUFAROVA Bc. E-Learning Assistentin Slawische Sprachen 31.03.07
Dr. Kristoffel GRECHENIG Projekt-MA Unternehmensrecht 31.03.07
Neofytos DIMITRIOU freie DN Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 31.03.07
Gerhard GÖRLICH E-Learning Assistent Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 31.03.07
Judith SCHEER,MBA Angestellte Post Graduate Management Universitätslehrgang 31.03.07
Melisa KULIC Stud.Ass. Financial Engineering und Derivate 31.03.07
Dr. Petra RIETSCH freie DN BWL der Klein- und Mittelbetriebe 31.03.07