Studierende in der Bibliothek

Studienaufbau & -inhalte

Studienplan & Stundentafel

Semesterübersicht aller Lehrveranstaltungen (mit Vorbehalt):

1. Semester

3. Semester

Studienverlauf

1. Studienjahr

Eingangsphase

Die positive Absolvierung dieser Phase ist Voraussetzung für die Teilnahme an allen weiteren Lehrveranstaltungen!
3 ECTS

1. Semester

25 ECTS

2. Semester

41 ECTS
2. Studienjahr

Im Rahmen des 2. Studienjahrs sind zwei schriftliche Fachprüfungen zu absolvieren, eine im Fach Rechnungslegung und eine im Fach Betriebswirtschaftlicher Steuerlehre.

Die Modulprüfung aus Rechnungslegung umfasst folgende Lehrveranstaltungen: Vertiefung UGB + IFRS, Unternehmensbewertung und Sonderfragen der Bilanzierung.
Die Zulassung zur Fachprüfung setzt die positive Beurteilung der Lehrveranstaltung "Einführung Externes Rechnungswesen" voraus.

Die Modulprüfung aus Betriebswirtschaftlicher Steuerlehre umfasst folgende Lehrveranstaltungen: Umgründungen, Investition, Finanzierung und Steuern und Internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.
Die Zulassung zur Fachprüfung setzt die positive Beurteilung der Lehrveranstaltung "Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre" voraus.

Für diese Lehrveranstaltungen (MPV) erfolgen daher keine gesonderten Leistungsüberprüfungen. Studierende, die spätestens mit Wintersemester 2017 begonnen haben, erfüllen automatisch die Anwesenheitsvoraussetzungen für die Modulprüfungen.

Infos zum Anmeldezeitraum

3. Semester

27 ECTS

4. Semester

24 ECTS