Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 20. November 2019, 08. Stück

34) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Interactive Marketing and Social Media is currently inviting applications for a

Teaching and Research Assistant
Part-time, 10 hours/week

Your responsibilities
The Institute for lnteractive Marketing & Social Media (IMSM) under the leadership of Prof. Dr. Nadia Abou Nabout is currently inviting applications for a 10 hours/week teaching and research assistant position (flexible working hours). The position is designed for highly motivated students with strong interest and know-how in marketing.

What will be your tasks?
- Data management (e.g., data collection, preparation of unstructured "big data" and database administration and optimization)
- Assistance in current research projects (e.g., natural language processing and editing of research findings)
- Supportive tasks concerning the preparation of lectures and conferences (e.g., preparing presentations) as well as research activities
- Participation in the operational werk at IMSM

What do we offer?
- Support in improving your key qualifications regarding data analysis and research
- Exciting insights into the scientific discourse of a very dynamic research area (interactive marketing & social media)
- lnteresting projects with inspiring industry partners
- Pleasant and friendly working atmosphere
- Flexible working hours

Possibility to make your first steps in empirical research with a focus on interactive marketing & social media (or even the possibility to extend your knowledge, deepen your interest and write your thesis at IMSM)

Your profile
- Ongoing studies at one of the Viennese universities, i.e., WU Wien, TU Wien, Uni Wien, enrolled in a bachelor or master program (at least 2 terms until graduation), ideally with a focus on marketing, computer science, information systems, data science, or statistics and above-average studying performance
- Proactive attitude, independent and reliable task fulfillment
- Efficient execution of organizing and structuring tasks
- Excellent command of English
- Sound knowledge of statistics, machine learning and good analytical skills
- Profound experience in working with programming languages (e.g., Java, R, Python)
- Basic knowledge of natural language processing (e.g. Word2Vec) and machine learning libraries (e.g., sklearn)
- Advanced knowledge in database querying (i.e. SQL) and management (e.g., Postgresql, MySQL)
- Solid experience in working with the statistical software R and R Markdown
- lnterest in the field of interactive marketing & social media

Please submit the required documents electronically (motivational letter, curriculum vitae, excerpt of grades, Matura/Abitur certificate).

The gross monthly salary is € 515.40 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of two years, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 11, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 460).

We are looking forward to hearing from you!

2) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Sociology and Social Research is currently inviting applications for an

eAssistant
Part-time, 10 hours/week

Qualified candidates with disabilities are strongly encouraged to apply for this (part-time) position. If required, (reduced) part-time employment is possible.

Your responsibilities
- Support in the preparation of teaching materials, the design of the learning platform, the preparation of online quizzes, and the assessment of learning activities, using a broad range of digital teaching /electronic learning technologies, in a course in socioeconomics taught in the English bachelor programme "Business and Economics" (120 participants)
- Teaching-related research, communication and administrative tasks, e.g. to locate suitable teaching materials, arrange for licences, book rooms etc.

Your profile
- Completed bachelor degree in the economic and/or social sciences, or equivalent qualification
- Ongoing Master's studies at WU, preferably at the Department of Socioeconomics
- Excellent study record
- High proficiency in English, experience with English as a language of instruction and academic writing, preferably evidenced by participation in / completion of English-taught degree Programmes
- A strong interest in and, preferably, experience with the application of digital teaching / electronic learning technologies in large-group settings
- A substantive interest in questions of economic sociology, political economy and/or socioeconomics, which should be evident from your present and/or prior studies
- Good availability on Wednesdays/Thursdays before the scheduled course times (Thursday afternoons) during the summer term

The gross monthly salary is € 515.40 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited until December 31, 2020, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 11, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 461).

We are looking forward to hearing from you!

3) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Nonprofit Management besetzen wir voraussichtlich ab 01.02.2020 befristet für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle als

Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Forschung und Lehre im Bereich Nonprofit-Organisationen und Zivilgesellschaft

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
- Erfahrung in der universitären Lehre in Bachelor, Master- und postgradualen Programmen; Moderationskompetenz
- ausgewiesene Forschungskompetenz und Methodenkenntnisse im Bereich der quantitativen Sozialforschung
- Erfahrung mit wissenschaftlicher Publikationstätigkeit
- Interesse an Fragestellungen der Zivilgesellschaft und des Nonprofit-Managements

Das monatliche Entgelt beträgt 1.901,95 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 463).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Organization Studies is currently inviting applications for an

Assistant Professor, tenure-track (qualification agreement)
Fulltime, 40 hours/week

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. For this position, a qualification agreement can be considered after a period of two years, pursuant to § 27 of the Collective Bargaining Agreement (Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten). After successful fulfillment of any qualification agreement made, employment can be made permanent. From the perspective of organizational regulations, employees who have successfully completed a qualification agreement are to be classified as full professors.

Your responsibilities

The successful candidate will be expected to:
- develop an excellent international reputation and a strong research profile in organization theory, particularly organizational institutionalism
- publish their research in high-quality journals
- support efforts to acquire third-party funding
- contribute to existing and future research projects at the department
- teach at all program levels both in English and German language
- independently supervise bachelor and master theses
- provide guidance for junior faculty at the department
- show an active commitment to community service and academic self government

Your profile
Essential criteria for the role are:
- a solid academic qualification (PhD or equivalent) in management and business studies
- a track record of excellent research in organization studies, specifically organizational institutionalism (knowledge in communicative and multimodal approaches to organizations is of advantage)
- a strong portfolio of high-quality publications (e.g. WU star list publications; Department of Management A+ List) demonstrating academic rigour commensurate with academic age, including a promising set of current working papers (‘research pipeline’)
- outstanding methodological competence, particularly in qualitative and mixed methods (skills in visual and multimodal analysis as well as other novel forms of text analysis are of advantage)
- active involvement in the international academic community (for instance through collaboration with international co-authors, visiting positions at other universities, presentations at leading international academic conferences and a strong record of reviewing for top-level international journals)
- proven ability and commitment to work in teams (for instance by supporting junior faculty through mentoring or developmental initiatives, managing international collaborations, or collaboratively organizing conferences and workshops)
- strong commitment to excellence in teaching, including a proven ability to build up new curricula for courses and teaching programs in the area of organization and management, as well as the ability to teach both in English and German language
- proven international academic experience (i.e. a PhD from a non-Austrian university or at least one year of working experience on the postdoc level at a non-Austrian academic institution abroad)

Required submission materials:
- CV
- List of Publications (highlight the 5 most relevant)
- Cover letter

The gross monthly salary is € 3,803.90 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of six years, starting on April 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 11, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 465).

We are looking forward to hearing from you!

5) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Interactive Marketing and Social Media is currently inviting applications for an

eAssistant
Part-time, 10 hours/week

Your responsibilities
The position is designed for highly motivated students with strong interest and know-how in marketing and statistics.

What will be your tasks?
Your task will be to create content for an online tutorial on statistical methods. The tutorial will be implemented in several marketing related courses at the bachelor and master level and is aimed at facilitating the students’ learning of the statistical software R. The tutorial will be created using the R Markdown and R Bookdown formats and will include the R code along with the commented outputs and explanations in text and video format, as well as interactive coding exercises and visualizations.

Therefore, your task will be to create content in different formats:
- R code files for the different methods including commented output in text format
- Video tutorials for the different methods using the software Adobe Captivate
- Interactive learning tutorials for the different methods using the learnr package
- Interactive visualizations using R Shiny

What do we offer?
- Support in improving your key qualifications regarding data analysis and research
- Pleasant and friendly working atmosphere
- Flexible working hours
- Possibility to make your first steps in empirical research with a focus on interactive marketing & social media (or even the possibility to extend your knowledge, deepen your interest and write your thesis at IMSM)

Your profile
- A completed bachelor’s degree (or equivalent) and ongoing studies at one of the Viennese universities, i.e., WU Wien, TU Wien, Uni Wien, preferably enrolled in a master program, ideally with a focus on marketing, computer science, information systems, data science, or statistics and above-average studying performance
- Interest in the field of Interactive Marketing & Social Media
- Proactive attitude, independent and reliable task fulfillment
- Efficient execution of organizing and structuring tasks
- Excellent command of English
- Good understanding of basic MS Office tools
- Sound knowledge of statistics and good analytical skills
- Experience in working with the statistical software R

Furthermore, experience with any of the R packages that are used to create the online tutorial (R Markdown, R Bookdown, learnr, R Shiny) is an asset.

Please submit the required documents electronically (motivational letter, curriculum vitae, excerpt of grades, Matura/Abitur certificate) via www.wu.ac.at/jobs. Questions regarding the position can be directed at: daniel.winkler@wu.ac.at.

The gross monthly salary is € 515.40 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited until December 31, 2020, starting on January 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by December 11, 2019 under www.wu.ac.at/jobs (ID 467).

We are looking forward to hearing from you!
 

6) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Kompetenzzentrum für Empirische Forschungsmethoden besetzen wir voraussichtlich ab 07.01.2020 ersatzmäßig befristet bis 31.05.2020 eine Stelle als

Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Methodische Beratung zu den Bereichen Statistik, Ökonometrie und empirische Forschungsmethoden bei quantitativ orientierten Forschungsprojekten von Dissertant/inn/en und Faculty der WU auf Deutsch und Englisch
- Organisation und Abhaltung von Weiterbildungsveranstaltungen im Methodenbereich auf Deutsch und Englisch
- Unterstützung im Rahmen von Projektanträgen
- Methodenentwicklung (Statistik und quantitative Methoden) und internationale, wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit
- Betreuung von Kooperationspartner/inne/n des Kompetenzzentrums

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Doktoratsstudium in Statistik oder gleichzuhaltende Qualifikation mit qualifizierter Methodenausbildung
- Ausgezeichnete Kenntnisse in Statistik und Ökonometrie
- Praktische Erfahrung mit angewandter Statistik in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie mit Ökonometrie und mit Methodologien und Methoden der quantitativen Sozialforschung
- Erfahrung mit statistischer und methodischer Beratung für Dissertationen und wissenschaftliche Projekte
- Ausgezeichnete Kenntnisse in Statistiksoftware (insbesondere R und SPSS)
- Lehrerfahrung im Statistik- und Methodenbereich
- Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und didaktische Fähigkeiten
- Erfahrung und Kompetenz in der Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen
- Motivation zu internationaler Vortrags- und Publikationstätigkeit
- Selbständigkeit und Flexibilität
- Bereitschaft zu wissenschaftlicher Kooperation

Das monatliche Entgelt beträgt 3.803,90 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 469).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

7) Would you like to make a major step forward in your academic career? WU offers ideal conditions to help you achieve that goal.

WU (Vienna University of Economics and Business) is the largest business university in the European Union and is centrally located at the heart of Europe, with over 23,000 students and roughly 2,400 employees working in teaching, research, and administration. WU’s modern campus, right next door to Vienna’s expansive Prater Park, offers impressive, award-winning architecture and an excellent working environment. The Institute for Public Management and Governance is currently inviting applications for an

Assistant Professor, non-tenure track
Fulltime, 40 hours/week

Your responsibilities
The Institute for Public Management and Governance (PM&G), as part of the Department of Management at WU Vienna, tackles the challenges public sector organizations face in an ever more complex and dynamic environment.

The successful candidate will conduct independent empirical and theoretical research in the field of public management and governance. For candidates with a PhD in this field, the position enables
- to advance ongoing work in the publication process
- to develop a publication record targeting leading international academic outlets in the field of public management and governance
- to set up new projects in collaboration with other faculty members of the institute, and
- to prepare and submit competitive research grants as principal Investigator

The position will also involve administrative and operational tasks in support of the Institute's teaching and administrative tasks.

Your profile
You refer to a PhD in the field of public management and governance, and/or in a disciplinary area that corresponds closely with the current research and teaching portfolio of PM&G.

Furthermore, your application package highlights:
- an outstanding academic track record
- profound knowledge of empirical research methods
- experience in research in the scholarly domain of public management and governance
- experience in publishing (and reviewing), as well as a promising paper pipeline
- experience in academic teaching and administration
- teaching excellence and effectiveness
- excellent language skills in English

Please complete your application by attaching the following documents:
- CV including list of publications
- a list of papers in the pipeline with background information on each paper (status, target journal, main approach, main findings)
- a short summary of topics you plan to work on in the future, and where you think the PM&G institute and its faculty can support you in these projects

For details of the position, please contact Professor Jurgen Willems, Head of the Institute for Public Management and Governance: jurgen.willems@wu.ac.at.

For information on our team, respectively our research and teaching, please visit:
www.wu.ac.at/pubmgt/institute.

The gross monthly salary is € 3,803.90 (paid 14 times per year).

This employee position will be limited to a period of 14 months, starting on February 01, 2020 (commencement date subject to change).

If you are interested in a job with diverse responsibilities in a pleasant, stimulating work environment, please submit your application by January 08, 2020 under www.wu.ac.at/jobs (ID 470).

We are looking forward to hearing from you!

8) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Informationswirtschaft besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet bis 24.11.2022 eine Stelle bestehend aus

Universitätsassistent/in post doc Non Tenure Track (20 Stunden/Woche) und wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in post doc (20 Stunden/Woche)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Aufgaben umfassen selbständige Forschung in einem zum Institut passenden Forschungsgebiet im Bereich Datenmanagement, insbesondere im Zusammenhang mit offenen, am Web publizierten Daten, sowie administrative und organisatorische Tätigkeiten und die Unterstützung der Lehrprogramme des Departments im Bereich „Data Science" und Wirtschaftsinformatik im Allgemeinen. Daneben wird die Mithilfe bei der Einwerbung und Antragstellung um Drittmittel erwartet.

Ihr Profil
Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit exzellenter Publikationsleistung mit Forschungserfahrung in Forschungsgebieten des Instituts oder in anschlussfähigen Gebieten:
- Semantic Web und Linked Data
- Open Government Data
- Web Crawling
- Datenqualitätsanalysen

Daneben werden zur Unterstützung der Lehre und in laufenden Forschungsprojekten, siehe z.B. http://data.wu.ac.at, (Lehr)erfahrung in Python und Java erwartet.

Das monatliche Entgelt beträgt 3.803,90 Euro brutto.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 471).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

35) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Diversität und Inklusion:
Die WU ist dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet und setzt sich für Diversität und Inklusion ein. Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben. Alle Bewerber/innen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

1) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Universitätsbibliothek besetzen wir voraussichtlich ab 01.02.2020 vorläufig befristet auf sechs Monate, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle als

Fachkraft UB
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Servicedienst am Bibliotheksempfang, insbesondere Ausstellung und Administration von Bibliotheksausweisen und Benutzer/innenbetreuung (wie z.B. Auskunftserteilung, Überwachung der Einhaltung der Benutzungsordnung)
- Durchführung der Entlehnung
- Betreuung der Print-Medien wie Adjustierung, Ein- und Rückstellungen, Buchbinder
- Datenmanagement im Bibliothekssystem (Benutzer/innen-/Exemplardaten)
- Dienste zur Abdeckung von Öffnungszeiten mit Bereitschaft zu Samstagsdienst

Ihr Profil
- Pflichtschulabschluss
- Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und sicheres Auftreten; Teamfähigkeit
- Eigeninitiative (Hands on Mentalität)
- Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und gute Englischkenntnisse
- Verlässlichkeit und Genauigkeit
- IT-Anwendungskenntnisse
- Vorteilhaft ist die abgeschlossene Lehre zur/zum Bibliotheksassistent/in sowie Berufspraxis im Bibliotheksbereich oder einem vergleichbarem Umfeld

Das monatliche Mindestentgelt beträgt € 1.905,50 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 462).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

2) Möchten Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer wissenschaftlichen Karriere setzen? Dann finden Sie bei uns beste Rahmenbedingungen dafür!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle als

Mitarbeiter/in Institutssekretariat
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben! Bei Bedarf ist eine Anstellung in (reduzierter) Teilzeit möglich.

Ihr Aufgabenbereich
- Lehrveranstaltungsadministration
- Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Kursen
- Betreuung von Studierenden, Assistent/inn/en, Professoren
- Verwaltung von Datenbank, Homepage und Bibliothek
- Marketing-Aufgaben wie z.B. Erstellung von Newsletter, Linkedln Postings und Broschüren
- Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- Kontakte mit Absolvent/inn/en und Praxis

Ihr Profil
- Erfolgreicher Abschluss einer HAS; AHS, HLW, HAK von Vorteil
- Ausgezeichnete Kenntnisse in Deutsch und Englisch, in Wort und Schrift
- Sehr gute Anwendungskenntnisse in MS Office, Kenntnisse in Typo 3 und Adobe Indesign von Vorteil; Bereitschaft andere Anwender/innenprogramme zu erlernen
- Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Zuverlässigkeit
- Freude am persönlichen Umgang mit Menschen

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.905,50 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 468).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

3) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!


Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Corporate Relations & Alumni Services besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 befristet bis 29.02.2024 eine Stelle als

Abteilungsleiter/in Alumni Services (Schwerpunkt Marketing & Kommunikation)
Vollzeit, 40 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Als Abteilungsleiter/in Alumni Services mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation übernehmen Sie folgende Aufgaben:
- Leitung der Abteilung WU Alumni, dieser umfasst den eigenen Aufgabenbereich Marketing & Kommunikation sowie Events für WU Alumni, die Betreuung der regionalen und internationalen WU Alumni Hubs und die Betreuung und Weiterentwicklung unseres Datenmanagements
- Planung und Umsetzung von Online- und Offline Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen und -kampagnen von WU Alumni
- Redaktionsplanung und Optimierung, Weiterentwicklung sowie Koordinierung der verschiedenen WU Alumni  Kommunikationskanäle: WU Alumni Website, Social Media Kanäle, WU Alumni Magazin, e-Newsletter
- Koordination und Abwicklung von Projekten mit externen Dienstleister/inne/n (u.a. Text, Grafik, Druck, Fotos)
- Selbstständige Erstellung von Social Media Content
- Redaktion des WU Alumni Magazins inkl. Abwicklung, Ideenfindung & Themenrecherche sowie die Erstellung von Seitenspiegeln (Text und Grafik extern)
- Unterstützung bei der Erstellung von Texten und Inhalten für Magazine, Newsletter, Broschüren, Statements etc.
- Budgetverwaltung und -kontrolle über die verantworteten Bereiche
- Fachliche und personelle Führung von mind. vier Mitarbeiter/innen
- Ansprechpartner/in und Schnittstelle für interne Abteilungen und externe Partner/innen

Ihr Profil
- Vorzugsweise abgeschlossenes Studium, idealerweise mit wirtschaftlichem Schwerpunkt oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender einschlägiger Berufserfahrung
- Mindestens 3 - 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
- Erfahrung im Bereich digitale Medien sowie im Aufbau und in der Anwendung von Social-Media-Kanälen und Online-Communities
- Betriebswirtschaftliches Verständnis sowie ein sicheres Gespür für gesellschaftliche und politische Themen, die eine internationale Zielgruppe ansprechen
- Ausgezeichnete Allgemeinbildung und ein großes Interesse für die Themen der WU Wien
- Sehr gute MS Office-, Deutsch- und vorzugsweise auch Englischkenntnisse
- Ausgeprägtes Sprachgefühl und hohe Textsicherheit
- Strukturierte, genaue und selbständige Arbeitsweise sowie konzeptionelle Fähigkeiten
- Ausgeprägte Organisations- und Koordinationsfähigkeiten
- Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Überzeugungs- und Begeisterungsstärke, hands-on-Mentalität

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 2.614,30 Euro brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 472).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

4) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die zweitgrößte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.400 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Hochschulmanagement besetzen wir voraussichtlich ab 01.01.2020 vorläufig befristet für die Dauer von sechs Monaten, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle als

Administrative Assistenz/Institutssekretär/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
- Administrative Unterstützung bei der Lehrveranstaltungsorganisation
- Planung und Durchführung von Events und Tagungen
- Organisation von Reisen (Planung, Abrechnung)
- Administrative Schnittstelle zu Studierenden und Gästen
- Betreuung der Homepage sowie der Forschungs- und Literaturdatenbanken (FIDES, Endnote etc.)
- Verwaltung des Institutsbudgets (Kostenplanung, Bestellungen, Abrechnungen)

Ihr Profil
- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Matura, vorzugsweise HAK oder auch Studium erwünscht)
- Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung im universitären Umfeld (Kenntnisse universitärer Abläufe und Strukturen erforderlich)
- Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse
- Sehr gute IT-Anwender/innenkenntnisse (MS Office inkl. Access sowie Endnote, Typo3 und SAP von Vorteil)
- Verlässlichkeit, Genauigkeit und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
- Eigenständiges Arbeiten und vorausschauendes Handeln

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.053,45 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 473).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 27.11.2019
5) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 ersatzmäßig befristet eine Stelle als

Referent/in Stabstelle Strategische Projekte in der Lehre
Teilzeit, 32 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
- Koordinative Aufgaben im Programmmanagement und in der Programmentwicklung der Bachelorprogramme der WU
- Kommunikationsschnittstelle zu und Abstimmung mit WU Serviceeinheiten
- Koordination und Unterstützung bei Studienplanentwicklungen und -reformen
- Mitwirkung bei der Entwicklung von Informationsmaterialien und Beratungsangeboten für Studieninteressierte
- Aufbereitung und Analyse von relevanten Daten
- Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben
- Eigenverantwortliche Umsetzung sowie Mitarbeit bei der Entwicklung strategischer Projekte bzw. Projektmanagement im Bereich Studienprogramme und Lehrstrukturen (z.B. Onboarding von Erstsemestrigen)
- Informationsgenerierung und -aufbereitung sowie allgemeine Assistenz des/der Direktor/in Programmmanagement &  Lehr-/Lernsupport

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU
- Gute Kenntnis der Rahmenbedingungen und Strukturen der WU und ihrer Studien
- Erfahrung in den Bereichen Hochschulmanagement und -entwicklung von Vorteil
- Erfahrung in der Projektabwicklung und -betreuung von Vorteil
- Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache; Englisch fließend in Wort und Schrift
- Sehr gute IT-Anwendungskenntnisse
- Analytisches und vernetztes Denkvermögen sowie ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten
- Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten, aber auch hohe Lernbereitschaft
- Organisatorisches Talent
- Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
- Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
- Einsatzbereitschaft und Stressresistenz


Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.927,28 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 423).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 27.11.2019
6) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams in der WU Executive Academy besetzen wir voraussichtlich ab 01.12.2019 befristet für die Dauer von drei Jahren eine Stelle als

Office Mitarbeiter/in
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Ihr Aufgabenbereich
Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Der/Die Office Mitarbeiter/in arbeitet gemeinsam im Team und entlastet die Geschäftsbereiche der WU Executive Academy. Sie unterstützen bei der professionellen Büroorganisation und den administrativen Aufgaben der programmübergreifenden Prozesse. Sie verstehen sich als Servicedienstleister/in sowie als Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen den internen und externen Kund/inn/en und Lieferant/inn/en. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.
- Unterstützung beim Studienmanagement und der Lehrveranstaltungsadministration (insb. die Anwendung von EDV-Systemen wie eLearning Plattform Moodle, Studienverwaltung, Raumbuchungstool, Ticketsystem)
- Pflege der CRM-Datenbank
- Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartner/inne/n in deutscher und englischer Sprache
- Einkauf und Verwaltung von Literatur, technischem Equipment und Büromaterial
- Koordinationsaufgaben bei internen und externen Veranstaltungen
- Abwicklung des Tagesgeschäfts im BackOffice
- Unterstützung und Servicierung der internen Bereiche
- Unterstützung bei der Eventorganisation
- Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy

Ihr Profil
- Abgeschlossene Schulausbildung (z.B. Handelsschule)
- Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Gute organisatorische Fähigkeiten
- Erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf von Vorteil
- Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen
- Kund/inn/en- und Serviceorientierung, Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld
- Erfahrungen im Umgang mit Lehrplattformen (z.B. Moodle) von Vorteil
- Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement
- Gutes Organisationsgeschick


Das monatliche Mindestentgelt beträgt 952,75 Euro brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 27.11.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 442).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 11.12.2019
7) Ihr nächster Schritt in eine interessante Zukunft! Sie suchen eine neue, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) ist die größte Wirtschaftsuniversität der Europäischen Union mit rund 2.300 Mitarbeiter/inne/n in Forschung, Lehre und Verwaltung und mehr als 23.000 Studierenden. Als Arbeitsplatz bieten wir einen architektonisch herausragenden, modernen Campus in der Nähe des Wiener Praters. Zur Verstärkung unseres Teams im Forschungsservice besetzen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung eine Stelle als

Fachreferent/in Forschungsservice
Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

Ihr Aufgabenbereich
- Qualitätssicherung der Publikations- und Forschungsdatenbank der WU (FIDES)
- Laufende Betreuung der FIDES-Nutzer/innen
- Gelegentliche Abhaltung von FIDES-Einschulungen
- Entwicklung von Schulungs- und Informationsangeboten zur Forschungsdokumentation
- Erstellung von Analysen und Auswertungen
- Aufbereitung von Daten zu Publikationen und Publikationsmedien
- Unterstützung bei der laufenden Verbesserung von FIDES

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium (mind. BA), vorzugsweise der Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften
- Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten
- Kenntnisse der wissenschaftlichen Publikationslandschaft (v.a. im sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich) von Vorteil
- Kenntnisse im Umgang mit wissenschaftlichen Datenbanken (z.B. Web of Science, Scopus)
- Erfahrungen mit Datenbanken
- Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen, insbesondere MS Excel
- Sehr gute Englischkenntnisse
- Selbständigkeit und Genauigkeit
- Serviceorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.204,55 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 11.12.2019 unter www.wu.ac.at/jobs (Kennzahl: 438).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!