Vorlesen

Karriereaussichten

Der FiRe-Master bereitet die Studierenden – auf Grund der breit gefächerten Vorlesungen in Finanzwirtschaft und Rechnungswesen – sehr gut auf den österreichischen aber auch internationalen Arbeitsmarkt vor. Die Vorlesungen haben eine sehr gute Qualität und vermitteln ein Gesamtbild des Finanzmarktes und des Steuer- und Rechnungswesens. Je nach Interesse werden gezielt Spezialisierungen angeboten. Der Master hat mich nicht nur auf Grund der fachlich hoch qualifizierten Vortragenden, sondern auch auf Grund der praxisrelevanten Lehrinhalte überzeugt. Nach der Absolvierung des FiRe-Masters mit den Spezialisierungen Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Corporate Finance und Controlling bin ich nun in Wien als Steuerberaterin tätig.

Marlies Haubeneder, Steuerberaterin

Im Rahmen des Masterstudiums Finanzwirtschaft und Rechnungswesen werden Studierende für Spezialisten- und Führungspositionen in den verschiedensten Bereichen und Branchen vorbereitet, z.B.:

  • Internes und externes Rechnungswesen

  • Wirtschaftsprüfung

  • Rechnungslegung und Unternehmensberichterstattung

  • Controlling

  • Unternehmensfinanzierung

  • Unternehmensbewertung

  • Bank- und Versicherungswesen

  • Asset Management

  • Consulting

  • Finanzanalyse

  • Kreditmanagement

  • Anlage- und Vermögensberatung

  • Regulierungs- und Aufsichtsbehörden  

Das Masterstudium qualifiziert aber auch für eine weiterführende wissenschaftliche Ausbildung im Rahmen eines Doktorats- oder PhD-Studiums und einer wissenschaftlichen Karriere im Finanzbereich.

Qualifikationsprofil