Read out

Business Law

The content on this page is currently available in German only.

Overview

Das Jusstu­dium an der WU bietet eine voll­wer­tige rechts­wis­sen­schaft­liche Ausbil­dung mit wirt­schaft­li­chem Bezug. Mit dem Bachelor und dem Master der WU haben Absol­vent/inn/en unbe­schränkten Zugang zu den juris­ti­schen Kern­be­rufen.

Für dieses Studium gilt das Motto: "JUSPLUS" - nämlich "Jus plus Wirt­schaft"

100%

JUS

Jus ...

Die Qualität der juris­ti­schen Ausbil­dung ist für uns ganz zentral. Unser Studium ist ein juris­ti­sches Voll­stu­dium, mit dem unsere Absol­ven­tinnen und Absol­venten unbe­schränkten Zugang zu den juris­ti­schen Kern­be­rufen (Rich­teramt, Rechts­an­walt­schaft, Nota­riat) haben.

100%

WIRTSCHAFT

... plus Wirt­schaft

Unsere Studie­renden sollen zusätz­lich zu ihrer juris­ti­schen Ausbil­dung die Vorteile genießen, für die die WU bekannt ist: Sie profi­tieren von der einzig­ar­tigen Wirt­schafts­kom­pe­tenz, die ihnen die größte Wirt­schafts­uni­ver­sität im deut­schen Sprach­raum bieten kann und die der Arbeits­markt stark nach­fragt. „Jus plus Wirt­schaft“ ergibt somit das Studium Wirt­schafts­recht.

4

Komplementärgebiete

JUSPLUS: Wirt­schafts­recht

Wir machen bewusst manches anders. Latein ist keine Zulas­sungs­vor­aus­set­zung und unser Studi­en­plan sieht keine rechts­his­to­ri­schen Fächer vor. Statt­dessen setzen wir einer­seits auf eine wirt­schaft­liche Ausbil­dung, die sonst nur ein Doppel­stu­dium bieten kann, ande­rer­seits betonen wir auch in den juris­ti­schen Fächern beson­ders wirt­schafts- und praxis­nahe Aspekte.

 

 

4

Höchstrichter

Lehre auf höchstem Niveau

Es ist uns gelungen, ein modernes Jusstu­dium anzu­bieten, das den Bedürf­nissen der Studie­renden ebenso gerecht wird wie jenen des Arbeits­marktes. Neben 4 Höch­st­rich­tern sind noch weitere hervor­ra­gende Persön­lich­keiten aus Anwalt­schaft oder Wirt­schafts­prü­fung an der WU in Lehre und Forschung tätig.Der Erfolg gibt uns Recht. Im Forma­t-Ran­king der besten Wirt­schafts- und wirt­schafts­nahen Studien 2013 und 2014 haben uns Perso­nal­ver­ant­wort­liche aus ganz Öster­reich auf die Plätze 1 und 2 gewählt. Jus plus Wirt­schaft ergibt also auch Erfolg am Arbeits­markt. 

Master im Über­blick

Das Master­stu­dium Wirt­schafts­recht an der WU Wien ermög­l­icht in Kombi­na­tion mit dem Bachelor den Zugang zu den juris­ti­schen Kern­be­rufen.

Dementspre­chend werden im Master die Inhalte des Bache­lors vertieft (z.B. Gesell­schafts- und Kapi­tal­markt­recht) oder auch Verknüp­fungen der Fächer unter­ein­ander herge­stellt (z.B. Verwal­tungs­recht in euro­päi­scher Perspek­tive). Zusätz­lich werden zahl­reiche Spezia­li­sie­rungen (z.B. Verfas­sungs­ge­richts­bar­keit, Inter­na­tional Dispute Reso­lu­tion) sowie auch Fächer, die auf die juris­ti­schen Berufs­felder ausge­richtet sind (z.B. Zivil­ver­fah­rens­recht, Straf­pro­zess­recht) ange­boten.

Darüber hinaus ist eines von drei wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Komple­men­tär­ge­bieten (BWL, VWL oder fremd­sprach­liche Wirt­schafts­kom­mu­ni­kaiton) auszu­wählen. Bevor­zugt man ein Auslands­se­mester zu absol­vieren, so empfiehlt sich, statt den soeben erwähnten wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen das Komple­men­tär­ge­biet "Legal Courses Abroad" zu belegen, das eine Inter­na­tio­na­li­sie­rung der Ausbil­dung ermög­l­icht.

Broschüre Masterstudium Wirtschaftsrecht
Broschüre Masterstudium Wirtschaftsrecht
Imagebroschüre Wirtschaftsrecht
Imagebroschüre Wirtschaftsrecht
Learn more!
Structure & Contents