Seitlicher Blick auf das D2 Gebäude.

Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal

Frühlingserwachen und Gesundheitsförderung

Der WU-Gesundheitstag wird heuer am 12. April 2018 schon das 10. Mal vom WU eigenen arbeitsmedizinischen Dienst organisiert. Spannende Programmpunkte warten auf Sie und hier finden Sie das Detailprogramm.

Gesundheit und Wohlbefinden geht sehr oft Hand in Hand und es lässt sich auch schon mit kleinen, unscheinbaren Methoden, wie etwa einer aktiven Pausengestaltung, ein Beitrag zur Steigerung des Wohlbefindens nachweisen. Gerade zum Thema Pausengestaltung hat es im Herbst letzten Jahres einen spannenden Input von Herrn Dr. Blasche gegeben.

Viele von uns nutzen den angrenzenden Prater schon jetzt für den einen oder anderen Spaziergang – manchmal gibt es sogar Arbeitsbesprechungen, die im Gehen abgehalten werden, wobei sich sicherlich nicht jedes Thema dafür eignet. Aber auf alle Fälle ist die Nutzung dieser Grünoase in unmittelbarer Nähe des WU-Campus eine Möglichkeit, die gerade mit dem erwachenden Frühling sicherlich wieder von mehr KollegInnen genutzt werden wird.

Wenn Sie über´s Gehen oder Laufen hinaus aktiv sein wollen, bietet Ihnen der wissenschaftliche Betriebsrat die Möglichkeit, sich während der Bürozeiten folgende Sportartikel auszuborgen:

  • Tischtennisschläger + Bälle

  • Badminton-Sets

  • Basketball

  • Volleyball

  • Frisbees

Gegen Vorlage eines Lichtbildausweises können sie diese Sportartikel kostenlos entlehnen.

Nützen Sie Ihre Mittagspause oder Freistunde für Aktivitäten im Freien!

Mehr Infos zur Handhabe und Reservierung der Sportartikel erhalten Sie bei Margit Paul (DW 5962).

zurück zur Übersicht