Vorlesen

Ehrendoktorat an WU Rektorin

Für ihre bisherigen außergewöhnlichen akademischen Leistungen und ihre Vorbildfunktion erhielt Edeltraud Hanappi-Egger das Ehrendoktorat von der UCLouvain, Louvain School of Management in Belgien.

Die Verleihung fand anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Louvain School of Management als Fakultät der Université catholique de Louvain statt. Das Leitthema der Feierlichkeiten und auch Titel der veranstalteten wissenschaftlichen Konferenz war „put the human at the center of the enterprise“.

Im Rahmen der Konferenz hielt die WU Rektorin auch einen Vortrag über „Enhancing the Place of Women in Company Boards and Management“. Sie berichtete darüber, dass in den größten Unternehmen EU-weit nach wie vor sehr wenige Frauen in höheren Managementpositionen tätig sind, obwohl 54,1% der Studierenden im tertiären Bildungssektor der EU Frauen sind und sprach darüber, wie eine Genderbalance in Aufsichtsräten und Managementfunktionen erreicht werden könnte. Außerdem vermittelte sie den Zuhörerinnen und Zuhörern das Leistungsbewertungskonzept der WU, das vor allem in der Berufung von neuen Professorinnen und Professoren zu Tragen kommt und 2016 auch mit einem Diversitätspreis ausgezeichnet wurde.



zurück zur Übersicht