Vorlesen

BeAble: Ungehindert Studieren!

Das Unterstützungsprogramm BeAble richtet sich an Studienanfänger/innen und Studierende mit körperlicher Behinderung, psychischer Beeinträchtigung, chronischen Erkrankungen oder einer Lernstörung. Höhersemestrige Kolleg/inn/en begleiten Sie unter Anleitung von Fachkräften durch das Semester und bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung an.

Was bietet BeAble?

Studienberatung: Höhersemestrige Studierenden bieten Ihnen Tipps zur Studienwahl und -organisation und unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Semesterplanung.

Orientierung und Mobilität am Campus: Gemeinsam erkunden Sie den neuen Campus und alle Einrichtungen für Studierende sowie die Angebote für barrierefreies Studieren.

Studienbegleitende Unterstützung: Schreibhilfen bei Klausuren und sonstigen schriftlichen Arbeiten, Unterstützung bei der Nutzung der Bibliothek (z.B. Titel aus Katalogen heraussuchen, Bücher ausleihen und abgeben, kopieren, Hilfestellung bei der Literatur- bzw. Internet-Recherche), Support bei der Prüfungsabwicklung, etwa durch Prüfungsaufsicht oder Durchführung der Niederschrift sowie Unterstützung bei administrativen Schritten (z.B. LV- und Prüfungsanmeldungen, Rückmeldung zum Studium)

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Behindertenbeauftragten.

Erfahren Sie mehr!
Schreibmentoring