Vorlesen

STEOP & CBK

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

LV-TitelLV-TypECTSSSt
Einführung in die BetriebswirtschaftslehreLVP42
Grundlagen der VolkswirtschaftslehreLVP42
MathematikLVP42
Wirtschaft im rechtlichen Kontext - Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht ILVP42

Key Facts STEOP

  • Studiendauer 1/2 Semester: Der Studienplan sieht vor, dass Sie die STEOP innerhalb des ersten Halbsemesters abschließen.

  • STEOP-LVs bei Sommer- und Winteruni angeboten: Dadurch können Erstsemestrige bereits vor Semesterbeginn im September bzw. Februar STEOP-LVs besuchen.

  • Informationen zu den Lehrveranstaltungen (Inhalte, Lehrmaterialien etc.) sowie Lecturecasts stehen auf LEARN zur Verfügung.

  • Erst nach Abschluss der STEOP (alle 4 Prüfungen positiv absolviert) können Sie sich zu weiteren LVs und Prüfungen des Studienplans (CBK) anmelden.

  • 4 Antrittsmöglichkeiten pro Lehrveranstaltungsprüfung: Nach dem 4. negativen Prüfungsantritt erfolgt die Studienschließung. Ab dem dritten Semester nach einer Studienschließung innerhalb der STEOP kann ein neuer Antrag auf Zulassung gestellt werden.

  •  

Übergang vom CBK in die Studienzweige

Bereits bevor Sie alle LVs des CBKs abgeschlossen haben, können Sie sich zu weiterführenden LVs des von Ihnen gewählten Studienzweigs anmelden.

Folgende Voraussetzungen müssen für die Anmeldung zu Pflicht- und Wahlfächern der Studienzweige jedoch jedenfalls gegeben sein:

Mindestens 27 ECTS des Common Body of Knowledge - davon jedenfalls:

  • Accounting & Management Control I & II

  • Wirtschaft im rechtlichen Kontext - Wirtschaftsprivatrecht I

  •  

Hiervon kommt jedoch eine Sonderregelung zum Tragen: Studierende, die sich im CBK befinden, sind berechtigt, Prüfungen im Ausmaß von maximal 8 ECTS aus den Lehrveranstaltungen

  • Marketing

  • Personal, Führung Organisation

  • Finanzierung

  • Beschaffung, Logistik, Produktion

  • Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation I (im Studienplan 2019 in den Zweigen BW und IBW)

  •  

bereits vor der Absolvierung von diesen 27 ECTS aus den LVs des CBKs abzulegen. Diese vorgezogenen Prüfungen (im Umfang von höchstens 8 ECTS) fließen bei der Berechnung der 27 ECTS mit ein.

Common Body of Knowledge (CBK)

LV-TitelLV-TypECTSSSt
Accounting & Management Control ILVP63
Accounting & Management Control IILVP63
Betriebliche Informationssysteme ILVP42
Angewandte MikroökonomikPI42
Internationale MakroökonomikPI42
Wirtschaft im rechtlichen Kontext - Wirtschaftsprivatrecht ILVP42
StatistikVUE42
Introduction to Business Communication
(Studienplan BaWISO 2012: Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation 1)
LVP(PI)42
Zukunftsfähiges Wirtschaften IVUE42

Key Facts CBK

  •  9 Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften, Mathematik/Statistik, fremde Wirtschaftssprache, Sozioökonomie

  • 5 Antrittsmöglichkeiten pro Lehrveranstaltung/Prüfung

  • Studiendauer 1,5 Semester: Der Studienplan sieht die Absolvierung der STEOP und des CBK im ersten Studienjahr vor.

  • Ausgewählte Lehrveranstaltungen des Hauptstudiums können in den CBK vorgezogen werden

  •