Vorlesen

Erstes österreichisches EKZ-Ranking 2010. Aus Perspektive der Bestandnehmer/innen.

25. Jänner 2011

Das Seminar aus Handel & Marketing wurde im WS 2010/11 in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Sabine Schober (Austrian Council of Shopping Centers, ACSC) realisiert. Ergebnis der Kooperation ist das erste österreichische EKZ-Ranking aus Perspektive der Bestandehmer/innen. Die EKZ wurden anhand der Faktoren „Gesamtumsatz“, „Umsatz/m2 Vkfl.“, „Anzahl der Shops“, „Pacht/Nebenkosten/Werbekostenzuschuss“, „Look und Ambiente“ sowie „Center und Facility Management“ gereiht. Im gewichteten Gesamtranking über alle Faktoren landet der Europark in Salzburg am ersten, das dez (Innsbruck) am zweiten  und die SCS Mall/Multiplex (Vösendorf) am dritten Platz. Da die gerankten EKZ zum Teil sehr nahe beisammen liegen, wurde von den Studierenden bei den Einzel- und Gesamtrankings zu den jeweiligen Faktoren zum Teil auch für mehrere EKZs symbolisch Platz 1, 2 und 3 vergeben (siehe Folien).

Die Ergebnisse der Studie werden in der Schriftenreihe Handel und Marketing veröffentlicht.

zurück zur Übersicht