Vorlesen

Unterstützung für zielstrebige Studierende

14. August 2014

Die WU bietet heuer zum 14. Mal ihren Studierenden ein zusätzliches Studienangebot in den Sommerferien an. Dank der Unterstützung der Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft stehen im Rahmen der „Sommeruni sponsored by Allianz“ rund 27 zusätzliche Lehrveranstaltungen mit ca. 3800 Plätzen zur Verfügung. Der Startschuss fällt am 01. September.

Die WU bietet heuer zum 14. Mal ihren Studierenden ein zusätzliches Studienangebot in den Sommerferien an. Dank der Unterstützung der Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft stehen im Rahmen der „Sommeruni sponsored by Allianz“ rund 27 zusätzliche Lehrveranstaltungen mit ca. 3800 Plätzen zur Verfügung. Der Startschuss fällt am 01. September.

Lernen in den Ferien? An der WU ein erfolgreich praktiziertes Modell zur Studienbeschleunigung. Seit 2001 können WU-Studierende zusätzliche Kurse und Prüfungen im Rahmen so genannter „Sommer- und Winteruniversitäten“ abseits des normalen Vorlesungsbetriebs besuchen. Heuer gibt es erstmals eine Kooperation mit der Allianz Gruppe in Österreich.

Die Allianz Gruppe in Österreich sponsert heuer erstmalig das Studienbeschleunigungsprogramm an der WU. "Eine hohe Leistungsbereitschaft ist auch für uns bei der Auswahl unserer Bewerberinnen und Bewerber ein wichtiges Kriterium – deshalb wollen wir zielstrebige Studierende fördern“, erklärt Dr. Wolfram Littich, Vorstandsvorsitzender der Allianz Gruppe in Österreich. Die Allianz beschäftigt weltweit rund 150.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon mehr als 3.500 in Österreich. In den letzten Jahren hat sich der Anteil der unter 30-Jährigen im Unternehmen deutlich erhöht – von 680 vor zwei Jahren auf mittlerweile 757. Die Allianz bietet berufliche Weiterentwicklung und Karriereperspektiven, basierend auf einem zufriedenstellenden Berufsalltag und einer individuellen Entwicklungsplanung. Neben beruflichen Karriere- und Weiterbildungsperspektiven steht die Vereinbarkeit mit dem Privatleben im Fokus.

Breites Kursangebot mit rund 3800 Studienplätzen

Die Organisation der Lehrveranstaltungen erfolgt kurzfristig, das konkrete LV-Angebot ergibt sich aus der jeweiligen Nachfragesituation der Studierenden, d.h. es werden jene LVs angeboten, die während des Semesters ausgebucht waren und für die entsprechend große Nachfrage besteht. Dieser Bedarf wird von Seiten des Programm- & Qualitätsmanagement des Vizerektorats Lehre festgelegt.  Der inhaltliche Fokus liegt auf Lehrveranstaltungen aus folgenden Bereichen: Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre.

Die Anmeldung für die Sommeruniversität sponsored by Allianz ist ab 18. August möglich. Das Kursangebot ist im elektronischen Vorlesungsverzeichnis der WU abrufbar.

 

Rückfragehinweis:
Mag. Melanie Hacker
PR-Referentin
Tel: + 43-1-31336-5478
Fax: + 43-1-31336-777
E-Mail: melanie.hacker@wu.ac.at
www.wu.ac.at

Presseinformation "Sommeruni sponsored by Allianz" als PDF

zurück zur Übersicht