Vorlesen

Zielgruppenübergreifende PE-Angebote

WU-On­boar­din­g-­An­gebot

Onboar­ding bezeichnet die Phase der Aufnahme und Inte­gra­tion neuer Mitar­beiter/innen in einer Orga­ni­sa­tion. An der WU steht allen neuen Mitar­beiter/innen hierfür seit kurzem ein schlankes und flexi­bles Onboar­din­g-­An­gebot zur Verfü­gung, das mehrere Kompo­nenten umfasst und aus denen die Mitar­beiter/innen im Sinne eines Cafe­te­ri­a-­Sys­tems (dh Auswahl aller Kompo­nenten oder mehrerer oder auch nur einer einzelnen) frei auswählen und damit ihr eigenes Onboar­din­g-­Pro­gramm zusam­men­stellen können.

Mitar­beiter/innen­ge­spräch

Das bewusst geführte, jähr­liche Mitar­beiter/innen­ge­spräch ist eines der effek­tivsten und effi­zi­en­testen Instru­mente in der Kommu­ni­ka­tion zwischen Führungs­kräften und Mitar­beiter/inne/n. Um Ihnen (als Mitar­beiter/in oder als Führungs­kraft) für den Bedarfs­fall eine Orien­tie­rung für das Führen dieser Gespräche zu geben, haben wir verschie­dene unter­stüt­zende Doku­mente für Sie bereit­ge­stellt.

Alle Unter­lagen und detail­lierte Infor­ma­tionen zum Mitar­beiter/innen­ge­spräch finden Sie hier.

Deutsch­kurse

Für WU-Mit­ar­beiter/innen, deren Mutter­sprache nicht Deutsch ist, bietet die WU eine Mögl­ich­keit zum Besuch von Deutsch­kursen.

Detail­lierte Infor­ma­tionen zu den Deutsch­kursen finden Sie hier auf Deutsch (pdf-­Format) und auf Englisch (pdf-­Format).