Vorlesen

Bettina Fuhrmann ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Ökosozialen Forums

Das Ökosoziale Forum möchte anlässlich seines 30-Jährigen-Jubiläums im Jahr 2019 ein neues Grundsatzpapier erarbeiten. Die inhaltliche Ausgestaltung wird dabei in die Hände eines Beirats aus renommierten WissenschafterInnen aus verschiedenen Disziplinen gelegt, die die wichtigsten Stellschrauben für den Weg in eine Ökosoziale Gesellschaft skizzieren sollen. Bettina Fuhrmann ist Mitglied dieses wissenschaftlichen Beirats, der von Christoph Badelt geleitet wird. Im Bild: Jochen Kantelhardt (BOKU), Michael Staudinger (ZAMG), Fred Luks (WU), Christiane Spiel (Uni Wien), Christoph Badelt (WU und WIFO), Angela Köppl (WIFO) und Bettina Fuhrmann (WU).



zurück zur Übersicht