Vorlesen

Die WU

27. bis 29. Mai 2015, WU (Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien)

Die WU (Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien)

Mehr als 23.000 Studie­rende aus über 110 Ländern machen die WU zum größten wirt­schafts- und sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Ausbil­dungs­platz in der EU. Das Studium an der WU zeichnet sich durch eine große Band­breite und Qualität des Ausbil­dungs­an­ge­botes, Inter­na­tio­na­lität, Kompe­tenz in der Forschung, aber auch den leben­digen Bezug zur Praxis aus. Die Nähe zum Arbeits­markt, die dadurch guten Jobaus­sichten, die breite Fäche­rung der Studi­en­ge­biete und die guten Erfah­rungen der Absol­vent/inn/en sind die Erfolgs­fak­toren der WU.

Mehr Infor­ma­tionen zur WU

Der Campus WU

Mit dem Campus WU ist nach nur vier Jahren Bauzeit ein einzig­ar­tiger Univer­si­täts­neubau mit rund 100.000 m2 Nutz­fläche entstanden, der Studie­renden und Lehrenden seit dem Winter­se­mester 2013/14 opti­male Rahmen­be­din­gungen für Lehre und Forschung bietet.

Ideal an das öffent­liche Verkehrs­netz ange­bunden, liegt der Campus WU direkt beim Naher­ho­lungs­ge­biet Prater. Um das Library & Learning Center im Zentrum des Campus WU grup­pieren sich 5 weitere Gebäu­de­k­om­plexe, die von inter­na­tio­nalen Star­ar­chi­tekt/inn/en geplant wurden. Neben den klas­si­schen univer­si­tären Berei­chen wie Lehr- und Lern­flächen, Biblio­theken sowie Büro­räumen, finden sich auf dem Campus dieverse öffent­lich nutz­bare Einrich­tungen: Gastro­nomie, Bäckerei, Super­markt, Buch­hand­lungen, Kinder­garten und Sport­zen­trum. Viel­fäl­tige Veran­stal­tungs­be­reiche mit modernster Ausstat­tung sind Ort unter­schied­li­cher Events und dienen zahl­rei­chen wissen­schaft­li­chen Konfe­renzen als Venue.

Mehr Infor­ma­tionen zum Campus WU