Vorlesen

Behindertenvertrauensperson

Behindertenvertrauensperson (BVP)

Die Behin­der­ten­ver­trau­ens­person und ihre Stell­ver­treter/innen nehmen die wirt­schaft­li­chen, sozialen, gesund­heit­li­chen und kultu­rellen Inter­essen der  begüns­tigten behin­derten Mitar­beiter/innen wahr.

Elmar Fürst, Assoz.Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr.

(Behin­der­ten­ver­trau­ens­person)

elmar.fuer­s­t@wu.ac.at

DW 4589

Institut für Trans­port­wirt­schaft und Logistik, D1

Lena Zimmer­mann, B.Sc.

(1. Stell­ver­tre­terin) 

lena.zimmer­man­n@wu.ac.at

DW 5323

Depart­ment für Volks­wirt­schaft, D4

Leopold Lang

(2. Stell­ver­treter)

leo.lang@wu.ac.at

DW 4102

IT-Ser­vices, LC

Sie können alle drei BVPs unter der E-Mail-A­dresse bvp@wu.ac.at errei­chen.

Aufgaben

  • Wahr­neh­mung der Inter­essen der begüns­tigten Mitar­beiter/innen mit Behin­de­rung                                          

  • Erstat­tung von Vorschlägen in Fragen von Beschäf­ti­gung, Aus- und Weiter­bil­dung, beruf­li­cher und medi­zi­ni­scher Reha­bi­li­ta­ti­ons­maß­nahmen und Hinweis auf die beson­deren Bedürf­nisse von Mitar­beiter/innen mit Behin­de­rung

  • Mittei­lung von Mängeln an Betriebsrat, Rektorat, Sicher­heits­fach­kräfte