Vorlesen

Executive Academy

Know how to succeed

Die Wirt­schafts­uni­ver­sität Wien (WU), Europas größte Wirt­schafts­uni­ver­sität, bündelt in der WU Execu­tive Academy ihr Programm­port­folio im Bereich "Execu­tive Educa­tion". Zu diesen zählen MBA und Master of Laws Programme, das Univer­si­täts­stu­dium Diplom Betriebs­wirtIn, Univer­si­täts­l­ehr­gänge, Custom Programs und Kurz­pro­gramme. Die WU Execu­tive Academy gehört heute zu den führ­enden Weiter­bil­dungs­an­bie­tern in Zentral- und Osteu­ropa.

Höchste Quali­täts­stan­dards

Als Teil der WU ist die WU Execu­tive Academy AACSB (Asso­cia­tion to Advance Colle­giate Schools of Busi­ness) und EQUIS (Euro­pean Quality Impro­ve­ment System) akkre­di­tiert. Darüber hinaus wurde die Qualität der MBA Programme mit dem AMBA (Asso­cia­tion of MBAs) Güte­siegel ausge­zeichnet. Neben der WU entspre­chen damit welt­weit weniger als 75 Wirt­schafts­hoch­schulen und im deutsch­spra­chigen Raum über­haupt nur vier den hohen Quali­tätsan­for­de­rungen aller drei Akkre­di­tie­rungs­ein­rich­tungen.

Aktu­elle Erfolge der WU Execu­tive Academy
  • Finan­cial Times Euro­pean Busi­ness School Ranking (2016): # 43

  • Finan­cial Times Execu­tive MBA Ranking (2016): # 44 welt­weit:

    • #7 Berufs­er­fah­rung der Studie­renden,

    • #17 Inter­na­tio­nale Studie­rende,

    • #17 Inter­na­tio­nale Unter­richts­ein­heiten

    • #14 in EU

    • #4 in DACH

  • QS World Univer­sity Ranking | Busi­ness & Manage­ment 2015: #36

  • Handels­blatt BWL-Ran­king (2014): #4

  • Perso­nal­ma­gazin Ranking (2013): unter den Top 40 Busi­ness Schools welt­weit

  • Ziarul Finan­ciar MBA Ranking (2015): # 1 MBA in Rumä­nien

Führungs­kräfte und High Poten­tials aus über 85 Ländern

Durch­schnitt­lich 900 Graduate Students und ca. 1.200 Führungs­kräfte, Fach­leute und High-­Po­ten­tials aus über 85 Ländern werden jedes Jahr in den Programmen aus- und weiter­ge­bildet. Studi­en­reisen und Lehr­gänge finden derzeit in über 15 Ländern und auf 3 Konti­nenten statt.

Die Vortra­genden setzen sich aus inter­na­tional renom­mierten Profes­so­rInnen und Top-­Ma­na­ge­rInnen zusammen. Das berufs­be­glei­tende Format der Programme garan­tiert effi­zi­entes, inter­dis­zi­pli­näres und nach­hal­tiges Lernen parallel zum beruf­li­chen Alltag.