Außenansicht des D3 Gebäudes

Campusmanagement

Zutrittsmanagement

Der Campus WU verfügt über ein elektronisches Zutrittssystem. Dieses wird durch das Sicherheitsmanagement zentral über Computerschnittstellen verwaltet. Zutrittsrechte werden von dieser Stelle nach Rücksprache mit den zugehörigen Organisationseinheiten erteilt und entzogen. Dadurch können Zutrittsberechtigungen flexibel vergeben werden.

Änderungen sind erst nach Aktualisierung an einem Evaluierungsleser anwendbar. Um den Zutritt reibungslos gewährleisten zu können, muss das Zutrittsmedium außerdem einmal pro Monat an einem Evaluierungsleser aktualisiert werden (siehe Dokument).

Bei Verlust eines Zutrittsmediums können rasche Maßnahmen zur Abwendung von etwaigen Schäden gesetzt werden. Dazu wenden Sie sich so rasch wie möglich an zutritt@wu.ac.at oder telefonisch an +43 1 31336 – 4050, damit Ihr Zutrittsmedium gesperrt werden kann. Außerhalb unserer Bürozeiten ist eine Sperre auch durch den Sicherheitsdienst (DW 4000) möglich.

Nähere Informationen zu unseren Services und Richtlinien finden Sie hier:

Bei Notfällen wenden Sie sich bitte rund um die Uhr an die
Sicherheitszentrale unter +43 1 31336 4000.

Ihre Ansprechpartner/innen:

Philipp Laurenz Amon-Luger, BSc.

Stv. Leitung Sicherheitsmanagement
Stv. Brandschutzbeauftragter
Ombudsstelle Sicherheit
Zutrittsmanagement
Zuständig für den gesamten Bereich Safety und Security

philipp.laurenz.amon-luger@wu.ac.at
Tel.: +43 1 31336 - 4706
 

Sebastian Reichel, BSc.

Zutrittsmanagement
Ansprechpartner für Veranstaltungssicherheit, Zufahrts- und Cateringgenehmigungen
Beauftragter für Leitern und Tritte

sebastian.reichel@wu.ac.at
Tel.: +43 1 31336 - 5779

Erfahren Sie mehr!

Objektschutz