Außenansicht des D3 Gebäudes

Campusmanagement

Brandschutz

Der Brandschutz hat in erster Linie den Schutz von Leib und Leben der im Betrieb beschäftigten und befindlichen Personen für den Fall einer Feuerbrunst zum Ziel. In weiterer Folge steht der Schutz betrieblicher Werte, insbesondere der baulichen Grundsubstanz im Vordergrund.

Gemäß den zugrundeliegenden gesetzlichen Vorgaben und normativen Richtlinien sind an der Wirtschaftsuniversität Wien technische und organisatorische Maßnahmen des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes umgesetzt und werden laufend evaluiert.

Darüber hinaus werden für die Mitarbeitenden der Wirtschaftsuniversität Wien diverse Beratungsleistungen sowie Aus- und Fortbildungen angeboten.

Nähere Informationen zu unseren Services und Richtlinien finden Sie hier:


Bei Notfällen wenden Sie sich bitte rund um die Uhr an die
Sicherheitszentrale unter +43 1 31336 4000.



Ihre Ansprechpartner/innen:

n.n.

Johann-Wolfgang Hörtl, MSc. 

Stabsstelle Sicherheitsmanagement
Strategische Aufgaben und Sonderprojekte

wolfgang.hoertl@wu.ac.at
Tel.: +43 1 31336 - 5600
 

Philipp Laurenz Amon-Luger, BSc.

Stv. Leitung Sicherheitsmanagement
Stv. Brandschutzbeauftragter
Ombudsstelle Sicherheit
Zutrittsmanagement
Zuständig für den gesamten Bereich Safety und Security

philipp.laurenz.amon-luger@wu.ac.at
Tel.: +43 1 31336 - 4706
 

FI Franz Buresch

Koordinator Sicherheitsdienst und Veranstaltungssicherheit
Ansprechpartner für Zufahrts- und Cateringgenehmigungen, Brandschutzwarte und Videoüberwachung

franz.buresch@wu.ac.at
Tel.: +43 1 31336 - 4765

Erfahren Sie mehr!

Zutrittsmanagement