Vorlesen

Goldenes Ehrenzeichen für Michael Holoubek

Landesshauptmann Michael Ludwig überreichte WU Professor Michael Holoubek im Rahmen eines Festakts an der WU das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien.

Michael Holoubek erhielt die hohe Auszeichnung für sein Engagement beim Bau des Campus WU. Er war als ehemaliger Vizerektor von 2006 bis 2011 für die Umsetzung des Bauvorhabens verantwortlich und somit maßgeblich daran beteiligt, dass ein bunter und lebendiger Campus entstanden ist: zeitgenössische Architektur, die unsere Vision von einer modernen, zukunftsfähigen Universität und einer offenen Gesellschaft repräsentiert.

Landeshauptmann Ludwig würdigte Holoubeks Rolle bei der Etablierung Wiens als größte Universitätsstadt im deutschsprachigen Raum. WU Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger bedankte sich beim ehemaligen Vizerektor für seinen Einsatz: „Während Planung, Entstehung und Übersiedlung einer so großen Universität war Michael Holoubek die zentrale Figur. Er war damit maßgeblich daran beteiligt, die aus meiner Sicht schönste Universität der Welt zu bauen und dafür gebührt ihm großer Dank. Ich gratuliere ihm sehr herzlich zu seiner Würdigung.“



zurück zur Übersicht