Vorlesen
Events

Career Calling 2020: die Karrieremesse geht virtuelle Wege

12. Oktober 2020

Die Career Calling vernetzt seit über 30 Jahren Studierende, Absolvent/innen und Arbeitgeber/innen - am 21. und 22. Oktober erstmals online.

Österreichs größte Karrieremesse findet heuer als „Career Calling Digital Days“ rein virtuell statt. Nach dem Motto „Get in touch without touch“ treffen Arbeitgeber/innen im Online-Messeraum auf Studierende und junge Absolvent/innen aller Fachrichtungen. Informationen über Jobs, Bewerbung und Karrierechancen stehen wie bei der Präsenzveranstaltung an erster Stelle. Auf der digitalen Plattform integrierte Calls, Online-Chats, Panels, Keynotes und Workshop-Module bieten eine All-in-one-Lösung zum effizienten Kennenlernen von künftigen Mitarbeiter/innen. Für alle, die sich über die Arbeitswelt von morgen informieren möchten, bietet das Rahmenprogramm Inspiration. Unter anderem sprechen Zukunftsforscher Tristan Horx über „Worktrends der Zukunft“ und Whatchado-Gründer Ali Mahlodji über „Love what you do“.

Vorteil: Ortsunabhängigkeit

„Wir spielen schon seit ein paar Jahren mit dem Gedanken, welche digitalen Bausteine wir bei der Career Calling hinzufügen können. Es ging uns vor allem um die Erweiterung der Möglichkeiten: Unternehmen und Studierende sind zuweilen nicht in Wien. Ein klarer Vorteil einer Online-Karrieremesse ist daher sicherlich die Ortsunabhängigkeit. Interessierte Studierende und Arbeitgeber/innen müssen nicht extra nach Wien anreisen, um sich einen Überblick über den Arbeitsmarkt bzw. den Talentepool zu verschaffen, sondern können von der ganzen Welt aus an der Karrieremesse teilnehmen“, betont Heike Schreiner, Geschäftsführerin des Veranstalters WU ZBP Career Center und ergänzt: „Die Career Calling Digital Days werden natürlich ganz anders sein als die große Präsenz-Schwester. Wenn Goodies und beeindruckende Messestände wegfallen, dreht sich alles um Werte, Eindrücke und persönliche Interaktionen.“

70 Arbeitgeber/innen – vom Großkonzern bis zur NGO – und 2.500 Teilnehmer/innen werden erwartet.

Anmeldung und Informationen: www.careercalling.at

zurück zur Übersicht