Reden ist nicht alles.

Ort: virtuell über Zoom am 11. Jänner 2021 Startet um 18:00 Endet um 20:00
Art Vortrag/Diskussion
SpracheDeutsch
Vortragende/r Prof. Dr. Alexander Lasch
Veranstalter Institut für Slawische Sprachen
Kontakt iryna.wehr@wu.ac.at

Management-Kommunikation auf dem angewandt-linguistischen Prüfstand

2019 wurde zum vierten Mal an der Technischen Universität Dresden untersucht, wie überzeugend und werbewirksam die Auftritte von CEOs der Dax-30-Konzerne bei Hauptversammlungen sind. Wir entwickelten dafür an der TU Dresden das Dresdner Modell für die Analyse von Management-Kommunikation (DMAMK), das eine differenzierte Beschreibung von Unternehmenskommunikation durch die Berücksichtigung einer Vielzahl von Wirksamkeitsfaktoren zum Ziel hat.

Es geht uns darum, Aspekte der Corporate Communications und Fragen der Verständlichkeit und Vermittlung nicht getrennt voneinander zu untersuchen. Der Auftritt und seine Inszenierung sollten als Gesamtleistung der auftretenden Person, des Kommunikationsteams und der Administration betrachtet und bewertet werden.



zurück zur Übersicht