Vorlesen

Steuern und Rechnungslegung

Überblick

Save the date: Info­abend zum Master am 3. Mai 2017

Das Master­stu­dium Steuern und Rech­nungs­le­gung ist ein Voll­zeit­stu­dium, das von einer enga­gierten und inter­na­tional renom­mierten Faculty beste­hend aus Exper­tinnen und Experten aus den Fach­be­rei­chen Rech­nungs­le­gung, Betriebs­wirt­schaft­liche Steu­er­lehre und Steu­er­recht ange­boten wird. Das Programm erfüllt durch die Kombi­na­tion dieser drei Teil­be­reiche und die Einbe­zie­hung sowohl betriebs­wirt­schaft­li­cher als auch recht­li­cher Aspekte die Anfor­de­rungen der Berufs­welt im Bereich Rech­nungs­le­gung und Steuern. Neben der fach­ein­schlägigen Fach­aus­bil­dung umfassst das Programm auch ergän­zende Fächer aus anderen Berei­chen, z.B. Finanz­wirt­schaft oder Corpo­rate Gover­nance.

98%

sind 4 Monate nach Abschluss im Job

Exzel­lente Chancen am Arbeits­markt

Ein sehr hoher Anteil der Absol­ven­tinnen und Absol­venten hat bereits kurz nach dem Studium einen adäquaten Job. Streben Sie ein Dokto­rats- oder PhD-­Stu­dium an, ermög­l­icht Ihnen dieser Abschluss auch Ihre Ausbil­dung fort­zu­setzen. 

93%

empfehlen das Studium weiter

Hohe Zufrie­den­heit

Die meisten Absol­ven­tinnen und Absol­venten des Programms würden das Studium Bekannten mit ähnli­chen Inter­essen weiter­emp­fehlen.

4

Semester Durchschnittliche Studiendauer

Rascher Studi­en­fort­schritt

Die Lehr­ver­an­stal­tungen des Master­stu­diums Steuern und Rech­nungs­le­gung werden übers­chnei­dungs­frei geplant. Dadurch können die meisten Studie­renden nach zwei Jahren ihr Studium plan­mäßig abschließen.

3

Kombinierte Fachbereiche

STEUERN Sie schon Rich­tung Karriere? RECHNEN Sie mit uns!

Durch die Kombi­na­tion der Fach­be­reiche Betriebs­wirt­schaft­liche Steu­er­lehre, Steu­er­recht und Rech­nungs­le­gung erhalten Sie eine fundierte Fach­aus­bil­dung und sind als Absol­vent/in bestens gerüstet um in der Praxis tätig zu sein.

"Wegen der ständig stei­genden Bedeu­tung von Accoun­ting und Taxa­tion in der unter­neh­me­ri­schen Praxis herrscht in keinem anderen Bereich ein derartig starker Nach­fra­ge­über­hang am Arbeits­markt. Unsere Absol­ven­tInnen können sich ihren zukünf­tigen Arbeit­geber daher aussu­chen. Die Nach­frage ist so enorm, dass prak­tisch alle Studie­renden auch schon während des Master­stu­diums in der Praxis tätig sind."

Josef Schuch, Programmdirektor

Erfahren Sie mehr!
Studienaufbau & -inhalte