Vorlesen

Doktorat Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Überblick

Das Dokto­rats­stu­dium der Sozial- und Wirt­schafts­wis­sen­schaften an der WU ist ein quali­tativ hoch­wer­tiges, anspruchs­volles Programm, das der Entwick­lung der Fähig­keit zur selb­stän­digen Forschung und der Heran­bil­dung des wissen­schaft­li­chen Nach­wuchses dient. Die Studie­renden werden mit wissen­schafts­theo­re­ti­schen Grund­lagen, Theo­rien des Feldes/Para­digmen, Daten­quellen bzw. Erhe­bungs- und Auswer­tungs­me­thoden, Forschungs­me­thoden und Publi­ka­ti­ons­stra­te­gien vertraut gemacht und erhalten eine forschungs­ori­en­tierte Ausbil­dung.

Über­s­icht der Univer­si­täts­l­eh­renden, die Disser­ta­tionen im Doktorat der Sozial- und Wirt­schafts­wis­sen­schaften betreuen können:

Erfahren Sie mehr!
Studienaufbau & -inhalte