Vorlesen

Mitteilungsblatt vom 19. August 2015, 48. Stück

240) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Edgar HOFFMANN

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Edgar Hoffmann findet am

Dienstag, 1. September 2015, 13.00 Uhr,
in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1,
Gebäude
D2, Eingang D, Besprechungssraum 2.228, 2. Stock,

statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Johann August Schülein
_____________________________________________________________________________________

241) Einladung zum öffentlichen Habilitationskolloquium von Frau Dr. Verena GRUBER

Der Habilitationsvortrag von Frau Dr. Verena Gruber mit dem Titel „An investigation of the expected and actual corporate commitment to Corporate Social Responsibility” findet am

Mittwoch, 9. September 2015, 15.00 Uhr, in der
Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1,
Gebäude
D2, Eingang E, Seminarraum 0.392, Ebene EG,

statt.

Das öffentliche Habilitationskolloquium wird im Anschluss an den Habilitationsvortrag abgehalten.

Der Vorsitzende der Habilitationskommission:
o.Univ.Prof. Dr. Bodo B. Schlegelmilch
_____________________________________________________________________________________

242) Einladung zum öffentlichen Habilitationskolloquium von Herrn Dr. Armon REZAI

Der Habilitationsvortrag von Herrn Dr. Armon Rezai mit dem Titel „Climate change through the lens of welfare economics” findet am

Montag, 14. September 2015, um 17.00 Uhr, in der
Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1,
Gebäude D4, Besprechungsraum D4.3.106, 3. Stock,


statt.

Das öffentliche Habilitationskolloquium wird im Anschluss an den Habilitationsvortrag abgehalten.

Die Vorsitzende der Habilitationskommission:
Univ.Prof. Dr. Ulrike Schneider
_____________________________________________________________________________________

243) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) Im Competence Center for Emerging Markets & Central and Eastern Europe ist voraussichtlich ab 01.10.2015 befristet für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle für einen Assistenten/eine Assistentin des Direktors (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 948,80 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche,ersatzmäßig zu besetzen.

Das Kompetenzzentrum ist die zentrale Wissenstransferstelle und Drehscheibe an der WU zu Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Forschungsfragen für Emerging Markets und Mittel- und Osteuropa.

Sie arbeiten in einem dynamischen Team. Sie haben eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären Umfeld mit Kontakten zu Studierenden, Wissenschafter/inne/n und Unternehmen. Ihr Arbeitsplatz befindet sich am architektonisch eindrucksvollen und modernst ausgestatteten Campus WU.

Aufgabengebiet:
Ihr Aufgabengebiet ist die administrative und organisatorische Unterstützung der Aktivitäten des Centers:
-  Übernahme allgemeiner Sekretariatsagenden
-  Betreuung der Center-Datenbank und Homepage
-  Organisation von Veranstaltungen, Seminaren und Konferenzen
-  organisatorische Unterstützung der Studienprogramme
-  Monitoring und Verwaltung des Budgets und Rechnungswesens
-  Einkauf und Bestellung von Verbrauchsmaterialien und Services

Ihr Profil:
-  Matura
-  sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-  sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse (MS Excel, PowerPoint, Outlook, SAP)
-  Organisationstalent und Koordinationsgeschick
-  Engagement und Teamfähigkeit
-  Genauigkeit und Zuverlässigkeit
-  sicheres, freundliches Auftreten
-  Berufserfahrung in ähnlicher Position von Vorteil
-  abgeschlossenes Universitäts-/FH-Studium von Vorteil

Kennzahl: 2891

Ende der Bewerbungsfrist: 09.09.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 02.09.2015

2) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren eine Stelle eines Program Manager/einer Program Managerin für Führungskräfteausbildungen der WU Executive Academy – Schwerpunkt Program Development (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.192,10 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Im Bereich „Unternehmens- und Managemententwicklung" werden zugeschnitten auf den Bedarf von Unternehmen spezifische Führungskräfte- und Managementprogramme entwickelt. Die Tätigkeit der/s Program Manager/in/s umfasst die aktive und kompetente Neukund/inn/engewinnung, sowie die Entwicklung von Programmen für Manager/innen und Führungskräfte für Bestands- und Neukund/inn/en. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

Hauptaufgaben:
- Neu- und Weiterentwicklung von Programmen für Organisationen und Unternehmen mit dem Fokus auf Führungskräfte und Expert/inn/en in Abstimmung mit der Bereichsleitung
- Erstellung von Konzepten und Angeboten für Bestands- und Neukund/inn/en
- Gewinnung von Neukund/inn/en mit Fokus auf den deutschsprachigen und internationalen Markt
- Entwicklung von verkaufsfördernden Maßnahmen sowie aktiver Verkauf der Programme in Abstimmung mit der Bereichsleitung
- Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Entscheidungsträger/inne/n
- Professionelles Kund/inn/enmanagement und aktiver Ausbau der bestehenden Kund/inn/enbeziehungen
- Kommunikationsschnittstelle zu allen involvierten Parteien
- Vertretung des Bereichs und der WU Executive Academy bei Veranstaltungen, Kongressen, Events, Firmenbesuchen, etc.
- Unterstützung beim Programmmanagement
- Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten

Ihr Profil:
- Matura oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
- min. 2-3 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in der Personal- und Führungskräfteentwicklung
- sehr gutes kaufmännisches Verständnis
- ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- hohe organisatorische Fähigkeiten
- Universitäts-/FH-Abschluss erwünscht
- Erfahrung im Sales erwünscht
- Reisebereitschaft bzw. Bereitschaft ca. 1-2 Abendevents/Monat zu betreuen von Vorteil
- strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
- ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
- Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
- hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Initiative
- Flexibilität und Genauigkeit

Kennzahl: 2878

Ende der Bewerbungsfrist:
02.09.2015

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.